Abo
  • Services:
Anzeige
Noch in diesem Jahr erhalten alle ICEs kostenlos Maxdome-Inhalte.
Noch in diesem Jahr erhalten alle ICEs kostenlos Maxdome-Inhalte. (Bild: Patrik Stollarz/Getty Images)

Deutsche Bahn: Maxdome-Inhalte kommen kostenlos in den ICE

Noch in diesem Jahr erhalten alle ICEs kostenlos Maxdome-Inhalte.
Noch in diesem Jahr erhalten alle ICEs kostenlos Maxdome-Inhalte. (Bild: Patrik Stollarz/Getty Images)

ICE-Kunden können bald kostenlos auf Maxdome-Inhalte zugreifen. Dazu wird Maxdome als einziger Video-Streaming-Anbieter in das WLAN-Portal der Deutschen Bahn eingebunden und sticht Netflix und Amazon aus.

Maxdome wird in das WLAN-Netzwerk der ICE-Züge integriert. Die Deutsche Bahn hat eine exklusive Partnerschaft mit dem Video-Streaming-Anbieter geschlossen, die es ihm erlaubt, seine Inhalte auf dem Bahn-Portal zur Verfügung zu stellen. Andere Anbieter wie etwa Netflix oder Amazon werden demnach nicht in das Portal integriert. Der Zugriff ist an das Bahn-WLAN gebunden, das derzeit für Passagiere der zweiten Klasse aufgebaut wird. Die Maxdome-Inhalte sollen bis Ende des Jahres verfügbar gemacht werden.

Anzeige

50 wechselnde Inhalte gibt es gratis

Die Bahn-Kunden können dann auf eine Auswahl der Maxdome-Inhalte kostenlos zugreifen. 50 Filme und Serien sollen darüber hinaus ständig kostenlos zur Verfügung stehen, die Auswahl soll immer wieder gewechselt werden. Maxdome verspricht, bei den kostenlosen Inhalte auch "Top-Inhalte aus den USA" anzubieten. Wer bereits Maxdome-Kunde ist, soll auf das gesamte Angebot zugreifen können. Auch im Zug steht Reisenden die Option zur Verfügung, das Streaming-Abo einen Monat lang kostenlos zu testen.

Die Inhalte sollen sich auf lokalen Servern direkt im Zug befinden und von dort über WLAN verteilt werden. Eine Verbindung mit dem Internet werde nicht benötigt. Das solle zumindest für beliebte Filme und Serien gewährleistet werden. Reisende sollen dann vom Notebook, Tablet oder Smartphone aus auf die Maxdome-Inhalte zugreifen können.

"Reisen im ICE werden mit diesem Video-Service für unsere Kunden noch unterhaltsamer", sagte Michael Peterson, Vorstand Marketing der DB Fernverkehr AG. "Film- und Seriengenuss, ohne dass ich vorher einen Titel herunterladen muss, ohne dass mein mobiles Datenvolumen verbraucht wird und ohne Aussetzer im Tunnel - komfortabler geht es nicht", erklärt der Maxdome-Geschäftsführer Marvin Lange.

Kostenloses WLAN im ICE

In der ersten Klasse des ICE gibt es WLAN-Abdeckung seit Dezember 2014 kostenlos. Die Technik ist nach der nicht repräsentativen Erfahrung von Golem.de allerdings gelegentlich nicht verfügbar. Noch in diesem Jahr sollen auch Passagiere der zweiten Klasse eine kostenlose WLAN-Versorgung im ICE erhalten, fordert der Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt (CSU). Die Bahn selbst ging zuletzt davon aus, dass es WLAN für alle ICE-Reisenden möglicherweise erst im nächsten Jahr geben werde.


eye home zur Startseite
johnripper 23. Jun 2016

Sehe ich anders: Gerade ein Zug hat unterschiedliche Belastungen bei hohen...

plutoniumsulfat 22. Jun 2016

Nicht jedes Angebot ist gut. Manchmal muss man eben Menschen vor ihrer eigenen Dummheit...

neocron 22. Jun 2016

Finde ich schade, dass dies kostenlos geschehen soll. Wenn es weiterhin eine...

neocron 22. Jun 2016

ostdeutsche sind zumeist Nesthocker ... mehr ICEs wuerden wenig bringen, wenn einfach...

AllDayPiano 22. Jun 2016

Info - und Entertainment ist seit Jahrzehnten in den USA selbst in jedem popeligen...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. European XFEL GmbH, Schenefeld
  2. flexis AG, Stuttgart
  3. SSI Schäfer Noell GmbH, Giebelstadt, Obertshausen
  4. BAGHUS GmbH, München


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. ab 129,99€
  2. 4,99€
  3. 4,99€

Folgen Sie uns
       


  1. LG G6 im Hands on

    Schlankes Smartphone hat zwei Kameralinsen

  2. P10 und P10 Plus im Hands on

    Huaweis neues P10 kostet 650 Euro

  3. Mobilfunk

    Nokia bringt Vorstandard 5G-Netzwerkausrüstung

  4. Blackberry Key One im Hands on

    Android-Smartphone mit toller Hardware-Tastatur

  5. Deutschland

    Smartphone-Aufnahmen in Wahlkabinen werden verboten

  6. Stewart International Airport

    New Yorker Flughafen wohl ein Jahr schutzlos am Netz

  7. Blackberry Key One

    Android-Smartphone mit Hardware-Tastatur kostet viel

  8. Arrow Launcher 3.0

    Microsofts Android-Launcher braucht weniger Energie und RAM

  9. Die Woche im Video

    Angeswitcht, angegriffen, abgeturnt

  10. Hardlight VR Suit

    Vibrations-Weste soll VR-Erlebnis realistischer machen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Intel C2000: Weiter Unklarheit zur Häufung von NAS-Ausfällen
Intel C2000
Weiter Unklarheit zur Häufung von NAS-Ausfällen
  1. Super Bowl Lady Gaga singt unter einer Flagge aus Drohnen
  2. Lake Crest Intels Terminator-Chip mit Terabyte-Bandbreite
  3. Compute Card Intel plant Rechnermodul mit USB Type C

XPS 13 (9360) im Test: Wieder ein tolles Ultrabook von Dell
XPS 13 (9360) im Test
Wieder ein tolles Ultrabook von Dell
  1. Die Woche im Video Die Selbstzerstörungssequenz ist aktiviert
  2. XPS 13 Convertible im Hands on Dells 2-in-1 ist kompakter und kaum langsamer

Mechanische Tastatur Poker 3 im Test: "Kauf dir endlich Dämpfungsringe!"
Mechanische Tastatur Poker 3 im Test
"Kauf dir endlich Dämpfungsringe!"
  1. Patentantrag Apple denkt über Tastatur mit Siri-, Emoji- und Teilen-Taste nach
  2. MX Board Silent im Praxistest Der viel zu teure Feldversuch von Cherry
  3. Kanex Faltbare Bluetooth-Tastatur für mehrere Geräte gleichzeitig

  1. Re: Wie siehts mit root aus bei Blackberry?

    Hypfer | 15:55

  2. Preis?

    ChMu | 15:52

  3. Re: Briefwahl gab es doch auch noch

    maverick1977 | 15:37

  4. Re: Sinn und Zweck?

    Crayjin | 15:37

  5. Re: Welchen Sinn machen diese Selfies?

    maverick1977 | 15:34


  1. 15:49

  2. 14:30

  3. 13:59

  4. 12:37

  5. 12:17

  6. 10:41

  7. 20:21

  8. 11:57


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel