Abo
  • Services:
Anzeige
Artwork von Anna Kelso und Ben Saxon
Artwork von Anna Kelso und Ben Saxon (Bild: Square Enix)

Deus Ex The Fall: Verschwörung kommt auf PCs

Bislang ist die Verschwörung von Deus Ex: The Fall nur auf Android und iOS aufzuklären, jetzt kündigt Square Enix eine Umsetzung für Windows-PC mit angepasster Maus- und Tastatursteuerung und überarbeiteter KI an.

Anzeige

Wer sich intensiver mit Deus Ex beschäftigt, kennt inzwischen die Namen der Agenten Anna Kelso und Ben Saxon. Und zwar aus einem Buch, vor allem aber aus dem bislang nur für iOS und Android bekannten The Fall, in dem es um eine Verschwörung rund um ein mysteriöses Medikament ging. Nun kündigt Square Enix an, das Spiel am 25. März 2014 auch für Windows-PC zu veröffentlichen. Das gut fünf bis sechs Stunden lange Abenteuer spielt vor allem in Panama City.

  • PC-Version von Deus Ex: The Fall (Bilder: Square Enix)
  • PC-Version von Deus Ex: The Fall
  • PC-Version von Deus Ex: The Fall
  • PC-Version von Deus Ex: The Fall
  • PC-Version von Deus Ex: The Fall
  • PC-Version von Deus Ex: The Fall
PC-Version von Deus Ex: The Fall (Bilder: Square Enix)

Die Bedienung soll auf Maus und Tastatur am PC, wahlweise aber auch auf Gamepad ausgelegt werden. Dazu kündigt der Hersteller eine spürbar verbesserte Gegnerintelligenz an. Gut so, denn sowohl ein paar Probleme der Touchscreen-Steuerung als auch bei der KI hatten auch Golem.de im Test am meisten gestört.

Das auf der Unity-Engine basierende Spiel wird nur als Download über Steam erhältlich sein. Die PC-Version enthält Steam-Sammelkarten sowie 28 Steam-Erfolge. Der Preis liegt bei rund 10 Euro.


eye home zur Startseite
Johnny Cache 26. Feb 2014

Stimmt, das war auch alles nur ein Scherz. Ein kleiner Tabletport ist mit Sicherheit...

SITDnow 26. Feb 2014

Wenn du es von deinen Gerät aus nicht findest bedeutet es schlicht dass dein Gerät nicht...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Baden-Württembergischer Genossenschaftsverband e.V., Stuttgart
  2. Wirecard Global Sales GmbH, Aschheim bei München
  3. Robert Bosch GmbH, Abstatt
  4. Hager Electro GmbH & Co. KG, Schalksmühle / Ottfingen


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 12,99€
  2. (-15%) 33,99€
  3. (-10%) 17,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Elektronischer Personalausweis

    Das tote Pferd soll auferstehen

  2. Siege M04 im Test

    Creatives erste Sound-Blaster-Maus überzeugt

  3. Netgear GS510TLP

    Lüfterloser PoE+-Switch mit 75 Watt Power Budget

  4. Daimler

    Stromspeicher mit Mercedes-Stern für Sonnenenergie

  5. Spielentwickler

    Männlich, 34 Jahre alt und unterbezahlt

  6. Kontrollzentrum

    Drei Finger und das iPhone stürzt ab

  7. Supercharger

    Tesla will Supercharger-Netzwerk verdoppeln

  8. Internet of Things

    Bricker Bot soll 2 Millionen IoT-Geräte zerstört haben

  9. HP, Philips, Fujitsu

    Bloatware auf Millionen Notebooks ermöglicht Codeausführung

  10. Mali-C71

    ARM bringt seinen ersten ISP für Automotive



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
In eigener Sache: Die Quanten kommen!
In eigener Sache
Die Quanten kommen!
  1. In eigener Sache Golem.de führt kostenpflichtige Links ein
  2. In eigener Sache Golem.de sucht Marketing Manager (w/m)
  3. In eigener Sache Golem.de geht auf Jobmessen

Elektromobilität: Wie kommt der Strom in die Tiefgarage?
Elektromobilität
Wie kommt der Strom in die Tiefgarage?
  1. Elektroauto Opel Ampera-E kostet inklusive Prämie ab 34.950 Euro
  2. Elektroauto Volkswagen I.D. Crozz soll als Crossover autonom fahren
  3. Sportback Concept Audis zweiter E-tron ist ein Sportwagen

DLR-Projekt Eden ISS: Das Paradies ist ein Container
DLR-Projekt Eden ISS
Das Paradies ist ein Container
  1. Weltraumschrott "Der neue Aspekt sind die Megakonstellationen"
  2. Transport Der Güterzug der Zukunft ist ein schneller Roboter
  3. "Die Astronautin" Ich habe heute leider keinen Flug ins All für dich

  1. Re: Bildrate nicht bedeutsam?

    gott_vom_see | 09:57

  2. Re: Herstellerhaftung

    ufo70 | 09:57

  3. Re: Konsolen wurden schon öfters für tot erklärt

    My1 | 09:56

  4. Re: Humble Mobile Bundle

    gadthrawn | 09:55

  5. Re: Noch zu teuer...

    Niaxa | 09:55


  1. 10:05

  2. 09:20

  3. 08:52

  4. 08:04

  5. 07:55

  6. 07:37

  7. 07:28

  8. 07:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel