Detroit Become Human im Test: Putsch der Plastikmenschen

Kochen, Putzen, Sex oder was auch immer Menschen befehlen: Die Androiden in Detroit haben die Plastikschnauze voll von ihrem Dasein als willenlose Maschinen. Das für die PS4 erhältliche Adventure von Quantic Dream erzählt spannend vom Aufstand - leider mit spielerisch beschränkten Mitteln.

Artikel von veröffentlicht am
Szene aus Detroit Become Human
Szene aus Detroit Become Human (Bild: Quantic Dream/Screenshot: Golem.de)

Die Anweisungen sind klar: "Du machst den Haushalt, die Wäsche, du kochst das Essen!" Und Kara macht, und zwar ohne zu murren. Kein Wunder: Kara ist eine Androidin, die alle Befehle ihres Besitzers Todd ausführt - ein arbeitsloser und zu Gewalt neigender Junkie. In Detroit Become Human kommt es dann allerdings zu einer Szene, in der Kara trotz ihrer emotionslosen Schaltkreise die Fassung verliert und Rot sieht. Und das im wahrsten Sinne des Wortes: Aufgrund der dramatischen Umstände kann sie die im Spiel wie eine rote Wand dargestellten Grenzen ihrer Programmierung sprengen, um Gefühle wie Wut oder Trauer zu spüren, ein Bewusstsein zu entwickeln - und Todd anzugreifen.


Weitere Golem-Plus-Artikel
High Purity in der Produktion: Unter Druck reinigen
High Purity in der Produktion: Unter Druck reinigen

Ob Autos, Elektronik, Medizin oder Halbleiter: Die Reinhaltung bis in den Nanobereich wird immer wichtiger. Das stellt hohe Anforderung an Monitoring und Prozesslenkung.
Ein Bericht von Detlev Prutz


IT-Projektmanager: Mehr als Excel-Schubser und Flaschenhälse
IT-Projektmanager: Mehr als Excel-Schubser und Flaschenhälse

Viele IT-Teams halten ihr Projektmanagement für überflüssig. Wir zeigen drei kreative Methoden, mit denen Projektmanager wirklich relevant werden.
Ein Ratgebertext von Jakob Rufus Klimkait und Kristin Ottlinger


Copilot und Codewhisperer: KI-Helfer zur Programmierung und Tipps von den Größten
Copilot und Codewhisperer: KI-Helfer zur Programmierung und Tipps von den Größten

Dev-Update Microsoft, Amazon, Google - die Tech-Größen investieren massiv in KI-Coding-Werkzeuge. Zudem gibt es Tipps für bessere Zusammenarbeit.


    •  /