Detectron: Facebook gibt eigene Objekterkennung frei

Die auf dem Python-Framework Caffe2 basierende Objekterkennung Detectron von Facebook steht nun als Open Source bereit. Das Projekt implementiert verschiedene Algorithmen auf Basis maschinellen Lernens und stellt auch einen Modellzoo bereit.

Artikel veröffentlicht am ,
Beispielergebnis der Objekterkennung von Detectron
Beispielergebnis der Objekterkennung von Detectron (Bild: Facebook)

Ein wichtiger Teil der automatischen Bilderkennung ist die Unterscheidung einzelner Bestandteile des Bildes sowie deren Zuordnung zu einer bestimmten Kategorie. Für diese Objekterkennung, die etwa in den Google Captchas Anwendung findet, hat die KI-Forschungsabteilung von Facebook das Detectron-Projekt erstellt und dieses nun als Open-Source-Software auf Github veröffentlicht.

Detectron selbst basiert auf dem von Facebook favorisierten und unterstützten Deep-Learning-Framework Caffe 2, das in Python geschrieben ist. Das Team hat eigenen Aussagen zufolge rund eineinhalb Jahre an dem Code gearbeitet, bevor dieser nun zur freien Verfügung gestellt worden ist. Detectron setzt zudem unterschiedliche Modelle und Ansätze um.

Dazu gehört eine Variante des Region-based Convolutional Neural Networks (R-CNN), die für das Erkennen von Objektmasken genutzt werden kann (Mask R-CNN). Von Facebook wird außerdem eine Methode hervorgehoben, die mit den teilweise sehr großen Unterschieden beim Objektfokus zwischen Vordergrund und Hintergrund eines Bildes zurechtkommen soll (Focal Loss for Dense Object Detection).

Facebook nutzt Detectron laut eigenen Angaben für eine Vielzahl von Anwendungen, etwa Augmented Reality. Die Grundlage Caffe 2 ermögliche zudem die Verwendung der Modelle in der Cloud ebenso wie direkt auf Mobilgeräten. Um sich selbst von den Fähigkeiten von Detectron überzeugen zu können, bietet Facebook eine Reihe von Beispielergebnissen sowie bereits trainierten Modellen an, die als Modellzoo bezeichnet werden.

Für das von Google favorisierte Framework Tensorflow steht seit vergangenem Jahr eine ähnliche Technik zur Objekterkennung bereit.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anonymer Nutzer 24. Jan 2018

stimmt ... über den "Objektfokus" bin ich auch gestolpert. Ansonsten siehe auch...

Anonymer Nutzer 24. Jan 2018

danke für den Link. Ich denke YOLO (od. SSD) ist dann sicherlich auch schneller in der...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Super Nintendo
Fan bringt verbessertes Zelda 3 für Windows, MacOS und Linux

Aus 80.000 Zeilen C-Code besteht die per Reverse Engineering generierte Version von Zelda 3. Die bringt einige Verbesserungen und 16:9.

Super Nintendo: Fan bringt verbessertes Zelda 3 für Windows, MacOS und Linux
Artikel
  1. Claudia Plattner: IT-Expertin wird neue BSI-Chefin
    Claudia Plattner  
    IT-Expertin wird neue BSI-Chefin

    Die neue Chefin des BSI hat mehr technische Expertise als ihr geschasster Vorgänger. Zuletzt arbeitete Claudia Plattner bei der EZB.

  2. Apple Watch bei Amazon mit 130 Euro Rabatt erhältlich
     
    Apple Watch bei Amazon mit 130 Euro Rabatt erhältlich

    Amazon bietet derzeit interessante Rabatte auf verschiedene Modelle der Apple Watch. Alle aktuell beliebten Modelle sind reduziert.
    Ausgewählte Angebote des E-Commerce-Teams

  3. Linux: Alte Computer zu neuem Leben erwecken
    Linux
    Alte Computer zu neuem Leben erwecken

    Computer sind schon nach wenigen Jahren Nutzungsdauer veraltet. Doch mit den schlanken Linux-Distributionen AntiX-Linux, Q4OS oder Simply Linux erleben ältere PC-Systeme einen zweiten Frühling.
    Von Erik Bärwaldt

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • DAMN-Deals: AMD CPUs zu Tiefstpreisen (u. a. R7 5800X3D 324€)• MindStar: Zotac RTX 4070 Ti 949€, XFX RX 6800 519€ • WSV-Finale bei MediaMarkt (u. a. Samsung 980 Pro 2 TB Heatsink 199,99€) • RAM im Preisrutsch • Powercolor RX 7900 XTX 1.195€ • PCGH Cyber Week nur noch kurze Zeit [Werbung]
    •  /