• IT-Karriere:
  • Services:

Destructive Creations: Hatred nicht in Deutschland verfügbar

Eigentlich sollte das brutale Actionspiel Hatred ab sofort in Deutschland als Download verfügbar sein. Offenbar hat es sich Entwickler Destructive Creations anders überlegt: Auf Steam hat der Titel kurzfristig eine Regionalsperre erhalten.

Artikel veröffentlicht am ,
Hatred
Hatred (Bild: Destructive Creations)

Das Actionspiel Hatred hat in Deutschland und Australien eine Regionalsperre auf Steam erhalten. Spieler aus den beiden Ländern können es ohne Umwege weder kaufen noch verschenken. Die Sperre wurde erst sehr kurzfristig eingerichtet. Bislang hatte das polnische Entwicklerstudio Destructive Creations gesagt, dass Hatred grundsätzlich überall verfügbar sein soll. Wer nun die entsprechende Seite auf Steam aufsucht, bekommt nur die Meldung "Dieses Produkt steht in Ihrem Land derzeit nicht zur Verfügung" angezeigt.

Stellenmarkt
  1. Continental AG, Hannover
  2. Schoeller Technocell GmbH & Co. KG, Osnabrück

Deutsche Vorbesteller haben sogar das Problem, dass sie mit einem noch nicht aktivierten Key nichts mehr anfangen können. Ob es Erstattungen gibt, ist unklar. Wer das Spiel bereits aktiviert hat, kann es laut dem Forum weiter verwenden. Eine Anfrage von Golem.de zu den Einzelheiten hat das Entwicklerstudio bislang nicht beantwortet.

In Hatred geht es darum, als vom Hass zerfressener Amokläufer in isometrischer Perspektive durch eine schwarz-weiß gehaltene Welt zu laufen und unter anderem Polizisten und Zivilisten virtuell und auf grausame Art zu töten. Das Ganze ist völlig ernst gemeint, ironische oder satirische Elemente sind nicht gewollt.

In der internationalen Presse bekommt der Titel überwiegend mittelmäßige Kritiken. Die Tester von Destructoid.com etwa vergeben 5,5 von 10 Punkten und bezeichnen es als "lauwarm" und als nicht weiter interessant oder gar innovativ. Die International Business Times stört sich daran, dass Spieler vor allem Jagd auf wehrlose Opfer machen, und dass es vor allem um das Ausleben sadistischer Fantasien gehe.

Der ebenfalls aus Polen stammende Onlineshop Gog.com hatte in den letzten Tagen ohne weitere Begründung angekündigt, Hatred grundsätzlich nicht in sein Angebot aufzunehmen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 3,61€
  2. 1,07€
  3. 2,99€
  4. 59,99€

Lunaetic 22. Jun 2015

Ich finde das ganze Steam Gebashe einfach vollkommen unverständlich. Ich hab durch Steam...

EdRoxter 18. Jun 2015

Auch Postal ist maßlos überzeichnet und ironisiert. Auch das würde ich nicht als Amoklauf...

Clown 03. Jun 2015

Äh, nein. Vielmehr liegt es an einer mangelhaften Umsetzung. Es gibt KEINE gesetzliche...

Prypjat 03. Jun 2015

Wie soll ein Händler das Spiel verkaufen, wenn der Entwickler den Vertrieb untersagt? Das...

TC 02. Jun 2015

Der Zwiebelvergleich war nur 3 Kommentare lang gut ;)


Folgen Sie uns
       


Microsoft Surface Laptop 3 (15 Zoll) - Hands on

Der Surface Laptop 3 ist eine kleine, aber feine Verbesserung zum Vorgänger. Er bekommt ein größeres Trackpad, eine bessere Tastatur und ein größeres 15-Zoll-Display. Es bleiben die wenigen Anschlüsse.

Microsoft Surface Laptop 3 (15 Zoll) - Hands on Video aufrufen
Autonomes Fahren: Wenn der Wagen das Volk nicht versteht
Autonomes Fahren
Wenn der Wagen das Volk nicht versteht

VW testet in Hamburg das vollautonome Fahren in der Stadt - und das recht erfolgreich, wie eine Probefahrt zeigt. Als größtes Problem erweist sich ausgerechnet die Höflichkeit der Fußgänger.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Volkswagen ID. Space Vizzion als Elektrokombi vorgestellt
  2. Elektroauto von VW Es hat sich bald ausgegolft
  3. ID.3 kommt Volkswagen verkauft den E-Golf zum Schnäppchenpreis

Von Microsoft zu Linux und zurück: Es gab bei Limux keine unlösbaren Probleme
Von Microsoft zu Linux und zurück
"Es gab bei Limux keine unlösbaren Probleme"

Aus Ärger über Microsoft stieß er den Wechsel der Stadt München auf Linux an. Kaum schied er aus dem Amt des Oberbürgermeisters, wurde Limux rückgängig gemacht. Christian Ude über Seelenmassage von Ballmer und Gates, die industriefreundliche CSU, eine abtrünnige Grüne und umfallende SPD-Genossen.
Ein Interview von Jan Kleinert


    Definitive Editon angespielt: Das Age of Empires 2 für Könige
    Definitive Editon angespielt
    Das Age of Empires 2 für Könige

    Die 27 Einzelspielerkampagnen sollen für rund 200 Stunden Beschäftigung sorgen, dazu kommen Verbesserungen bei der Grafik und Bedienung sowie eine von Grund auf neu programmierte Gegner- oder Begleit-KI: Die Definitive Edition von Age of Empires 2 ist erhältlich.

    1. Microsoft Age of Empires 4 schickt Spieler ins Mittelalter

      •  /