Abo
  • Services:
Anzeige
Destiny im Grafikvergleich
Destiny im Grafikvergleich (Bild: Golem.de)

Sprachausgabe und Server

Anzeige

Nebenbei: Die deutsche Synchronisation ist Bungie gut gelungen. Alberne oder unpassende Stimmen wie in den Lokalisationen der Halo-Spiele haben wir nicht zu Ohren gekriegt. In unserem Video zum Grafikvergleich sind die deutsche Synchronisation auf dem rechten Kanal sowie die englische Originalfassung auf dem linken Kanal zu hören.

Bislang gibt es mit den Servern von Destiny keine Probleme. Das Actionspiel läuft zwar nur mit Onlineanbindung - aber von Wartezeiten oder anderen Schwierigkeiten haben wir bislang nichts bemerkt. Das Spiel lädt nach der Installation (auf der PS4 belegt es rund 21 GByte) einen gut 300 MByte großen Patch auf Version 1.0.1 herunter, der eine Reihe von Anpassungen und Fehlerkorrekturen vornimmt und natürlich für jeden Spieler verpflichtend ist.

Bungie hat angekündigt, dass Destiny regelmäßig mit Updates und Patches versorgt werde. Einer der noch nicht erhältlichen Inhalte steht schon fest: Erst am 16. September 2014 schalten die Entwickler einen Raid namens Vault of Glass auf dem Planeten Venus frei, der nur für Helden mit einem Mindestlevel von 26 zugänglich ist. So soll verhindert werden, dass einzelne besonders eilige Spieler vor allen anderen dort antreten.

Ansonsten ist uns beim Testen aufgefallen, dass der Anfang der nun erhältlichen Endversion weitgehend identisch mit der Fassung zu sein scheint, die Bungie im Juli 2014 zuerst im geschlossenen und dann im offenen Betatest angeboten hat. Damit haben sich unsere positiven Einschätzungen hinsichtlich der gelungenen Kämpfe bestätigt, aber auch unsere negativen - die Handlung rund um den mysteriösen Reisenden finden wir bislang enttäuschend.

 Destiny: "Größter Unterschied sind sehr pixelige Schatten"

eye home zur Startseite
Bigfoo29 12. Sep 2014

Es ist schon witzig, wie man Äpfel mit Birnen gleichstellen kann... NDS -> Handheld...

RunningTux 11. Sep 2014

Geilo, in der Konfig zieht Deine Kiste mehr Watt als in der EU für Staubsauger...

wynillo 10. Sep 2014

Ist Planetside nicht F2P? Wo sind denn die gigantischen Unterschiede die den Aufpreis...

Anonymouse 10. Sep 2014

Das ist mir auch schon aufgefallen. Bin also nicht der Einzige, der das so sieht. Früher...

Fluffy0582 10. Sep 2014

ohne stunk machen zu wollen: ich glaubs nicht, dass die schatten der grösste brocken...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. HIT Hanseatische Inkasso-Treuhand GmbH, Hamburg
  2. BENTELER-Group, Düsseldorf
  3. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach
  4. ESG Elektroniksystem- und Logistik-GmbH, Fürstenfeldbruck


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. 6,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Fahrdienst

    London stoppt Uber, Protest wächst

  2. Facebook

    Mark Zuckerberg lenkt im Streit mit Investoren ein

  3. Merged-Reality-Headset

    Intel stellt Project Alloy ein

  4. Teardown

    Glasrückseite des iPhone 8 kann zum Problem werden

  5. E-Mail

    Adobe veröffentlicht versehentlich privaten PGP-Key im Blog

  6. Die Woche im Video

    Schwachstellen, wohin man schaut

  7. UAV

    Matternet startet Drohnenlieferdienst in der Schweiz

  8. Joint Venture

    Microsoft und Facebook verlegen Seekabel mit 160 Terabit/s

  9. Remote Forensics

    BKA kann eigenen Staatstrojaner nicht einsetzen

  10. Datenbank

    Börsengang von MongoDB soll 100 Millionen US-Dollar bringen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Apples iPhone X in der Analyse: Ein iPhone voller interessanter Herausforderungen
Apples iPhone X in der Analyse
Ein iPhone voller interessanter Herausforderungen
  1. Smartphone Apple könnte iPhone X verspätet ausliefern
  2. Face ID Apple erlaubt nur ein Gesicht pro iPhone X
  3. iPhone X Apples iPhone mit randlosem OLED-Display kostet 1.150 Euro

Metroid Samus Returns im Kurztest: Rückkehr der gelenkigen Kopfgeldjägerin
Metroid Samus Returns im Kurztest
Rückkehr der gelenkigen Kopfgeldjägerin
  1. Doom, Wolfenstein, Minecraft Nintendo kriegt große Namen
  2. Nintendo Das NES Classic Mini kommt 2018 noch einmal auf den Markt
  3. Nintendo Mario verlegt keine Rohre mehr

Galaxy Note 8 im Test: Samsungs teure Dual-Kamera-Premiere
Galaxy Note 8 im Test
Samsungs teure Dual-Kamera-Premiere
  1. Galaxy S8 und Note 8 Bixby-Button lässt sich teilweise deaktivieren
  2. Videos Youtube bringt HDR auf Smartphones
  3. Galaxy Note 8 im Hands on Auch das Galaxy Note sieht jetzt doppelt - für 1.000 Euro

  1. Re: Wie sicher sind solche Qi-Spulen vor Attacken?

    Maatze | 02:48

  2. Re: "dem sei ohnehin nicht mehr zu helfen"

    LinuxMcBook | 02:45

  3. Re: Interessant [...] ist immer die Kapazität des...

    nightmar17 | 01:36

  4. Re: Das heißt H2/2018 gibt es Ryzen dann mit 4,4 Ghz

    ELKINATOR | 01:35

  5. Re: Kann von Tuxedo nur abraten

    BLi8819 | 01:32


  1. 15:37

  2. 15:08

  3. 14:28

  4. 13:28

  5. 11:03

  6. 09:03

  7. 17:43

  8. 17:25


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel