Abo
  • Services:
Anzeige
Der Flughafen Kopenhagen
Der Flughafen Kopenhagen (Bild: Google Maps/Screenshot: Golem.de)

Desktopbrowser: Karten von Innenräumen bei Google Maps

Der Flughafen Kopenhagen
Der Flughafen Kopenhagen (Bild: Google Maps/Screenshot: Golem.de)

Google bot Karten von großen Gebäuden bislang nur für mobile Geräte an. Nun gibt es auch eine Desktopvariante der Indoor-Maps, die dem Anwender helfen, sich innerhalb ausgewählter Gebäude wie Flughäfen, Einkaufszentren und Kaufhäusern zurechtzufinden.

Google Maps zeigt auf Desktopbrowsern nun auch Innenraumpläne von großen Gebäuden an. Das klappte bislang nur mit der Android-App von Google Maps. Die teilnehmenden Unternehmen haben dazu passende Gebäudepläne im groben Maßstab freigegeben, die zum Beispiel in einem großen Einkaufszentrum auch die Position einzelner Geschäfte innerhalb des Gebäudes anzeigen.

Anzeige

In Flughafengebäuden werden die Gate-Nummern und Ladengeschäfte dargestellt, damit sich der Anwender in den weitläufigen Anlagen besser orientieren kann. Ein Manko gibt es bei den Desktop-Innenraumkarten dennoch: Es werden nur die Grundgeschosse der Gebäude dargestellt, während Android-Nutzer zusätzliche Geschossebenen mit dem entsprechenden Umschaltknopf einblenden können. Dennoch sind die Karten besonders in Flughäfen durchaus praktisch. Die Indoor-Karten werden jedoch meist nur angezeigt, wenn die höchste Zoomstufe der Karte ausgewählt wird.

Momentan stehen nach Googles Angaben über 10.000 Gebäudepläne zur Verfügung, allerdings nur im Ausland. Belgien, Dänemark, Frankreich, Japan, Großbritannien und vor allem die USA aber auch die Schweiz sind mit vielen Gebäuden vertreten.

Auch wenn Google mittlerweile von 10.000 Innenraumplänen berichtet, reicht das natürlich noch nicht. Interessierte Unternehmen können weiterhin unter maps.google.com/floorplans ihre Pläne einreichen.


eye home zur Startseite
boiii 22. Nov 2012

Steht doch im Text: Ein Manko gibt es bei den Desktop-Innenraumkarten dennoch: Es werden...

Heiko Wagner 22. Nov 2012

Hi, das wird ja dann wie bei vielen MMOs ;) Außenweltkarte -> Durchgang zur Instanz...

y.m.m.d. 22. Nov 2012

Wie wäre es mit einem öffentlichen Desktop-PC im Einkaufszentrum?

Mace 22. Nov 2012

Auf meinem Handy kann ich mit Nokia Maps schon Innenräume in Deutschland anschauen...

MDeavy 22. Nov 2012

Zwecks Apple gleich nen Patent dazu raus hauen :D



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Fraunhofer-Institut für Optronik, Systemtechnik und Bildauswertung IOSB, Karlsruhe
  2. seneos GmbH, Köln
  3. ING-DiBa AG, Nürnberg
  4. OSRAM GmbH, Regensburg


Anzeige
Top-Angebote
  1. 299,00€
  2. 47,99€
  3. 29,97€

Folgen Sie uns
       

  1. Netzneutralität

    Warum die Telekom mit Stream On noch scheitern könnte

  2. Polestar

    Volvo will seine Elektroautos nicht verkaufen

  3. Ivoxia NVX 200

    Tischtelefon für die Apple Watch 3

  4. Ultrabook

    Razer steckt vier Kerne in das Blade Stealth

  5. Flughafen

    Mercedes Benz räumt autonom Schnee

  6. Kündigungen

    Tesla soll Mitarbeiter zur Kostensenkung entlassen haben

  7. Datenbank

    Microsofts privater Bugtracker ist 2013 gehackt worden

  8. Windows 10

    Fall Creators Update wird von Microsoft offiziell verteilt

  9. Robert Bigelow

    Aufblasbare Raumstation um den Mond soll 2022 starten

  10. Axon M

    ZTE stellt Smartphone mit zwei klappbaren Displays vor



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Xperia Touch im Test: Sonys coolem Android-Projektor fehlt das Killerfeature
Xperia Touch im Test
Sonys coolem Android-Projektor fehlt das Killerfeature
  1. Roboter Sony lässt Aibo als Alexa-Konkurrenten wieder auferstehen
  2. Sony Xperia XZ1 Compact im Test Alternativlos für Freunde kleiner Smartphones
  3. Sony Xperia XZ1 und XZ1 Compact sind erhältlich

Arktika 1 im Test: Monster-verseuchte Eiszeitschönheit
Arktika 1 im Test
Monster-verseuchte Eiszeitschönheit
  1. TPCast Oculus Rift erhält Funkmodul
  2. Oculus Go Alleine lauffähiges VR-Headset für 200 US-Dollar vorgestellt
  3. Virtual Reality Update bindet Steam-Rift in Oculus Home ein

ZFS ausprobiert: Ein Dateisystem fürs Rechenzentrum im privaten Einsatz
ZFS ausprobiert
Ein Dateisystem fürs Rechenzentrum im privaten Einsatz
  1. Librem 5 Purism zeigt Funktionsprototyp für freies Linux-Smartphone
  2. Pipewire Fedora bekommt neues Multimedia-Framework
  3. Linux-Desktops Gnome 3.26 räumt die Systemeinstellungen auf

  1. Re: Natürliche Fluktuation

    ubuntu_user | 09:52

  2. Re: Speichern?

    der_wahre_hannes | 09:51

  3. Re: So sieht das Ende aus

    maxule | 09:51

  4. Re: Update-Politik

    david_rieger | 09:51

  5. Re: Und von mir wird es offiziell erst mal ignoriert

    dEEkAy | 09:51


  1. 09:01

  2. 08:36

  3. 07:59

  4. 07:46

  5. 07:34

  6. 07:23

  7. 21:08

  8. 19:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel