• IT-Karriere:
  • Services:

Redesign und Focus-Mode

Äußerlich soll Firefox in der zweiten Jahreshälfte 2012 umgestaltet werden: Mehr Konsistenz, striktere Einhaltung von Designspezifikationen und ein im Detail verbessertes UI stehen auf dem Plan. Das letzte große Redesign von Firefox erfolgte mit der Version 4.

Stellenmarkt
  1. m3connect GmbH, Aachen
  2. Zurich Gruppe Deutschland, Frankfurt am Main

Auch die Einführung eines "Focus-Mode" ist geplant, also eine auf das Lesen optimierte Darstellung einer Website, wie sie unter anderem Readability heute schon ermöglicht und wie man sie auch in Firefox findet. Dabei werden nicht wesentliche Inhalte wie Werbung und Navigation ausgeblendet.

Netzwerk-Installer

Ein Netzwerk-Installer für Windows und Mac OS X soll es ermöglichen, ausgewählte Mozilla-Produkte zu installieren, die dann im Hintergrund heruntergeladen werden. Damit sollen sich ausdrücklich auch Firefox-Erweiterungen installieren lassen. Zudem soll der Installer genutzt werden, um angepasste Mozilla-Versionen zu verteilen, wobei eine Standardversion des Browser heruntergeladen werden kann und anschließend die Änderungen vorgenommen werden. Ein normales Downloadarchiv soll es auch weiterhin geben.

Ebenfalls auf dem Plan steht die Integration eines PDF-Betrachters, den einige Mozilla-Entwickler komplett in Javascript umsetzen. Ob dieses Projekt aber noch 2012 in Firefox integriert wird, ist schon jetzt unsicher und als "riskant" markiert.

Roadmap für Firefox

Golem Akademie
  1. OpenShift Installation & Administration
    14.-16. Juni 2021, online
  2. Elastic Stack Fundamentals - Elasticsearch, Logstash, Kibana, Beats
    3.-7. Mai 2021, online
Weitere IT-Trainings

Die von Asa Dotzler zusammengestellte Roadmap für die Desktopversion von Firefox ist unter wiki.mozilla.org/Firefox/Roadmap zu finden. Sie enthält ausschließlich die Planung für das Firefox-Frontend. Für die Themen Apps, Mobile, Identity, Performance und Stabilität gibt es eigene Roadmap-Dokumente.

Die geplanten Änderungen an der Webplattform und in Sachen Entwicklerwerkzeuge führt Mozilla ebenfalls getrennt.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
 Firefox 14 mit Login
  1.  
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 11,99€
  2. 23,99€
  3. (u. a. Sniper Ghost Warrior 3 - Season Pass Edition für 4,99€, Sherlock Holmes: The Devil's...

SiD67 15. Feb 2012

Privat surfe ich mit Firefox unter Windows und bin soweit zufrieden, auch wenn mich...

omo 14. Feb 2012

Die Nightlys sind gleichschnell. Mir fehlt nur, eigene js-extensions auf FF...

Der Kaiser! 14. Feb 2012

"FrontMotion Firefox Community Edition is a customized version of Firefox with the...

klink 13. Feb 2012

Den PDF-Betrachter kann man bereist als Jetpack Add-on ausprobieren. Stable Version...

Thaodan 13. Feb 2012

Das Problem mit der x86_64 Version besteht nur unter Windows. Unter Linux wird generel...


Folgen Sie uns
       


Sega Mega Drive (1990) - Golem retro_

Mit Mega-Power sagte Sega 1990 der Konkurrenz den Kampf an. Im Golem retro_ holen wir uns die Spielhalle nach Hause.

Sega Mega Drive (1990) - Golem retro_ Video aufrufen
Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme

      •  /