Abo
  • Services:
Anzeige
Umfangreiche Roadmap 2012 für Firefox
Umfangreiche Roadmap 2012 für Firefox (Bild: Mozilla)

Snappy und Ionmonkey sollen Firefox schneller machen

Bereits seit Mitte November 2011 läuft das Projekt "Snappy," in dessen Rahmen einige Mozilla-Entwickler daran arbeiten, Firefox in jeder Hinsicht schneller zu machen. Im zweiten Quartal 2012 wollen die Snappy-Entwickler für weiches Scrollen (Smooth Scrolling) sorgen. Zudem soll das Prefetching unter Windows angepasst werden, um den Start des Browsers zu beschleunigen. Dazu soll auch beitragen, dass Tabs standardmäßig nur noch dann wiederhergestellt werden, wenn sie ausgewählt werden.

Ein neuer Cycle-Collector soll, ebenso wie ein neuer Garbage-Collector, dafür sorgen, dass Firefox weniger Aussetzer hat. Zudem soll die Wiederherstellung von Sessions beschleunigt werden.

Anzeige

Neuer Jit-Compiler Ionmonkey

Die Entwicklung des neuen Jit-Compilers Ionmonkey für die Javascript-Engine Spidermonkey soll im Laufe des zweiten Halbjahrs 2012 abgeschlossen und der Compiler zusammen mit weiteren Optimierungen in Firefox integriert werden. Ionmonkey ist mit seiner neuen, klareren Struktur eine wichtige Basis für weitere Javascript-Optimierungen.

Mozilla will darüber hinaus einen der größten Flaschenhälse aktueller Webapps beseitigen: Mit neuen DOM-Bindungen sollen DOM-Manipulationen deutlich schneller werden. Zudem soll ein neuer Cache das Laden von Webseiten schneller machen.

Mit verschiedenen Maßnahmen will Mozilla im zweiten Halbjahr 2012 zudem dafür sorgen, dass Tabs im Hintergrund nicht mehr unnötig viel Ressourcen beanspruchen.

Für mehr Geschwindigkeit soll auch Mozillas Verzeichnis mit Firefox-Erweiterungen führen. Hier will Mozilla im Laufe des zweiten Halbjahres 2012 anzeigen, wenn eine Erweiterung dafür bekannt ist, den Browser besonders auszubremsen.

 Webapps für Firefox 13Firefox 14 mit Login 

eye home zur Startseite
SiD67 15. Feb 2012

Privat surfe ich mit Firefox unter Windows und bin soweit zufrieden, auch wenn mich...

omo 14. Feb 2012

Die Nightlys sind gleichschnell. Mir fehlt nur, eigene js-extensions auf FF...

Der Kaiser! 14. Feb 2012

"FrontMotion Firefox Community Edition is a customized version of Firefox with the...

klink 13. Feb 2012

Den PDF-Betrachter kann man bereist als Jetpack Add-on ausprobieren. Stable Version...

Thaodan 13. Feb 2012

Das Problem mit der x86_64 Version besteht nur unter Windows. Unter Linux wird generel...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte (BfArM), Bonn
  2. Deutsche Telekom AG, Bonn
  3. dSPACE GmbH, Paderborn
  4. operational services GmbH & Co. KG, deutschlandweit


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 1,49€
  2. 25,99€
  3. 15,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Reverb

    Smartphone-App aktiviert Alexa auf Zuruf

  2. Bildbearbeitung

    Google-Algorithmus entfernt Wasserzeichen auf Fotos

  3. Ladestationen

    Regierung lehnt Zwangsverkabelung von Tiefgaragen ab

  4. Raspberry Pi

    Raspbian auf Stretch upgedated

  5. Trotz Förderung

    Breitbandausbau kommt nur schleppend voran

  6. Nvidia

    Keine Volta-basierten Geforces in 2017

  7. Grafikkarte

    Sonnets eGFX Breakaway Box kostet 330 Euro

  8. E-Commerce

    Kartellamt will Online-Shops des Einzelhandels schützen

  9. id Software

    Quake Champions startet in den Early Access

  10. Betrug

    Verbraucherzentrale warnt vor gefälschten Youporn-Mahnungen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Google Home auf Deutsch im Test: "Tut mir leid, ich verstehe das nicht"
Google Home auf Deutsch im Test
"Tut mir leid, ich verstehe das nicht"
  1. Kompatibilität mit Sprachassistenten Trådfri-Update kommt erst im Herbst
  2. Smarte Lampen Ikeas Trådfri wird kompatibel mit Echo, Home und Homekit
  3. Lautsprecher-Assistent Google Home ab 8. August 2017 in Deutschland erhältlich

Mercedes S-Klasse im Test: Das selbstfahrende Auto ist schon sehr nahe
Mercedes S-Klasse im Test
Das selbstfahrende Auto ist schon sehr nahe
  1. Erste Tests Autonome Rollstühle sollen Krankenhäuser erobern
  2. Autonomes Fahren Fiat Chrysler kooperiert mit BMW und Intel
  3. 3M Verkehrsschilder informieren autonom fahrende Autos

LG 34UC89G im Test: Wenn G-Sync und 166 Hertz nicht genug sind
LG 34UC89G im Test
Wenn G-Sync und 166 Hertz nicht genug sind
  1. LG 43UD79-B LG bringt Monitor mit 42,5-Zoll-Panel für vier Signalquellen
  2. Gaming-Monitor Viewsonic XG 2530 im Test 240 Hertz, an die man sich gewöhnen kann
  3. SW271 Benq bringt HDR-Display mit 10-Bit-Panel

  1. Re: Upgrade Prozedere

    wittiko | 11:53

  2. Re: Simple lösung

    violator | 11:49

  3. Re: Das ist nicht die Aufgabe des Staates

    devarni | 11:45

  4. Re: Upgedated???

    Fjunchclick | 11:44

  5. Re: Hier mal meine Admin Erfahrung

    UristMcMiner | 11:38


  1. 11:50

  2. 14:38

  3. 12:42

  4. 11:59

  5. 11:21

  6. 17:56

  7. 16:20

  8. 15:30


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel