Abo
  • Services:
Anzeige
Umfangreiche Roadmap 2012 für Firefox
Umfangreiche Roadmap 2012 für Firefox (Bild: Mozilla)

Webapps für Firefox 13

Mit Firefox 13, dessen Veröffentlichung für den 6. Mai 2012 geplant ist, will Mozilla Webapps in Firefox integrieren. Bereits im November 2011 hat Mozilla begonnen, seinen eigenen Appstore zu testen.

Dazu ist laut Platform Roadmap unter anderem geplant, Web Intents nochmals zu überarbeiten, da die bisherige Spezifikation zu komplex sei und kaum genutzt werde. Zudem sollen im Laufe des Jahres 2012 Push-Nachrichten eingeführt werden, über die dann auch im Hintergrund laufende Aufgaben angestoßen werden können. Vor allem für Spiele ist die Integration eines Low-Level-Socket-API vorgesehen.

Anzeige

Darüber hinaus sollen Webapps mit dem Camera-API in die Lage versetzt werden, mit der integrierten Kamera Fotos aufzunehmen und auch Videos sollen künftig von Webapps aufgenommen werden können. Zudem soll der Upload kompletter Verzeichnisse ermöglicht werden. Der Download von Dateien soll künftig per Drag-and-Drop möglich werden.

Noch im ersten Quartal 2012 will Mozilla Unterstützung für das Kommunikationsprotokoll WebRTC einführen und mit einem neuen API die Verarbeitung von Mediastreams ermöglichen.

Mozilla will darüber hinaus neue Layoutmöglichkeiten schaffen, nicht nur für Apps. So sollen eine CSS Flexbox und ein CSS Grid eingeführt werden. Auch die von Adobe entwickelten CSS Regions & Exclusions soll Firefox im Laufe des Jahres 2012 unterstützen. Zudem stehen die Umsetzung der CSS-Eigenschaften @page und des HTML5_Elements Ruby auf dem Plan, ebenso ein Scrolling-API.

Neues Home-Tab und Resetfunktion für Firefox

Zudem soll mit Firefox 13 das Home-Tab von Firefox aufgewertet werden. Es soll der zentrale Platz werden, an dem Nutzer auf ihre persönlichen Daten wie Bookmarks, Verlauf, Einstellungen und Downloads zugreifen. Zudem soll der Apps Marketplace hier integriert werden, über den Nutzer neue Webapps finden sollen.

Auch eine Überarbeitung der Seite, die beim Öffnen neuer Tabs angezeigt wird, ist für Firefox 13 geplant und kann bereits jetzt ausprobiert werden.

Zudem soll Firefox 13 eine Resetfunktion erhalten, mit der Nutzer ein neues Firefox-Profil anlegen und ihre Nutzerdaten kopieren können. Auf diesem Weg lassen sich einige Probleme mit Firefox lösen, die andernfalls verhindern, dass Firefox startet, oder den Browser zum Absturz bringen.

Der Downloadmanager soll mit Firefox 13 in ein Panel verlegt werden, bisher läuft er in einem eigenen Fenster.

Darüber hinaus plant Mozilla für das zweite Quartal 2012 stille Updates für Firefox.

 Desktop-Roadmap: Mozilla hat mit Firefox 2012 viel vorSnappy und Ionmonkey sollen Firefox schneller machen 

eye home zur Startseite
SiD67 15. Feb 2012

Privat surfe ich mit Firefox unter Windows und bin soweit zufrieden, auch wenn mich...

omo 14. Feb 2012

Die Nightlys sind gleichschnell. Mir fehlt nur, eigene js-extensions auf FF...

Der Kaiser! 14. Feb 2012

"FrontMotion Firefox Community Edition is a customized version of Firefox with the...

klink 13. Feb 2012

Den PDF-Betrachter kann man bereist als Jetpack Add-on ausprobieren. Stable Version...

Thaodan 13. Feb 2012

Das Problem mit der x86_64 Version besteht nur unter Windows. Unter Linux wird generel...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Bosch Rexroth AG, Stuttgart-Bad Cannstatt
  2. Bundeskriminalamt, Wiesbaden
  3. VDI Württembergischer Ingenieurverein e.V., Stuttgart
  4. Interhyp Gruppe, München


Anzeige
Hardware-Angebote

Folgen Sie uns
       


  1. Star Wars - Die letzten Jedi

    Viel Luke und zu viel Unfug

  2. 3D NAND

    Samsung investiert doppelt so viel in die Halbleitersparte

  3. IT-Sicherheit

    Neue Onlinehilfe für Anfänger

  4. Death Stranding

    Kojima erklärt Nahtodelemente und Zeitregen

  5. ROBOT-Angriff

    19 Jahre alter Angriff auf TLS funktioniert immer noch

  6. Bielefeld

    Stadtwerke beginnen flächendeckendes FTTB-Angebot

  7. Airspeeder

    Alauda plant Hoverbike-Rennen

  8. DisplayHDR 1.0

    Vesa definiert HDR-Standard für Displays

  9. Radeon-Software-Adrenalin-Edition

    Grafikkartenzugriff mit Smartphone-App

  10. Datentransfer in USA

    EU-Datenschützer fordern Nachbesserungen beim Privacy Shield



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
E-Golf auf Tour: Reichweitenangst oder: Wie wir lernten, Lidl zu lieben
E-Golf auf Tour
Reichweitenangst oder: Wie wir lernten, Lidl zu lieben
  1. Uniti One Schwedisches Unternehmen Uniti stellt erstes Elektroauto vor
  2. LEVC London bekommt Elektrotaxis mit Range Extender
  3. Vehicle-to-Grid Honda macht Elektroautos zu Stromnetz-Puffern

Alexa-Geräte und ihre Konkurrenz im Test: Der perfekte smarte Lautsprecher ist nicht dabei
Alexa-Geräte und ihre Konkurrenz im Test
Der perfekte smarte Lautsprecher ist nicht dabei
  1. Alexa und Co. Wirtschaftsverband sieht Megatrend zu smarten Lautsprechern
  2. Smarte Lautsprecher Google unterstützt indirekt Bau von Alexa-Geräten
  3. UE Blast und Megablast Alexa-Lautsprecher sind wasserfest und haben einen Akku

4K UHD HDR: Das ZDF hat das Internet nicht verstanden
4K UHD HDR
Das ZDF hat das Internet nicht verstanden
  1. Cisco und Lancom Wenn Spionagepanik auf Industriepolitik trifft
  2. Encrypted Media Extensions Web-DRM ist ein Standard für Nutzer

  1. Re: Golem Was soll das? Überschrift geht ja garnicht

    NMN | 06:32

  2. Zwei-Augen-Gespräche

    24g0L | 06:30

  3. Ist ja auch ganz einfach...

    katze_sonne | 06:01

  4. Re: Nicht immer hilfreich

    wlorenz65 | 05:44

  5. Linux ist so extrem unsicher

    seriousssam | 05:42


  1. 18:40

  2. 17:11

  3. 16:58

  4. 16:37

  5. 16:15

  6. 16:12

  7. 16:01

  8. 15:54


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel