• IT-Karriere:
  • Services:

Desktop-Android: Samsungs Dex ohne spezielle Station nutzbar

Bisher konnte der Desktop-Modus von Samsungs aktuellen Smartphones nicht mit herkömmlichen Dongles, sondern nur mit der passenden Dex-Station verwendet werden. Dank eines modifizierten Kernels lässt sich die Benutzeroberfläche jetzt aber auch so nutzen.

Artikel veröffentlicht am ,
Die Dex-Oberfläche auf einem Galaxy S8
Die Dex-Oberfläche auf einem Galaxy S8 (Bild: Martin Wolf/Golem.de)

Nutzer des Forums von XDA Developers haben einen Weg gefunden, Samsungs Desktop-Modus Dex auch ohne die bisher dafür nötige Dockingstation starten zu können. Damit lässt sich der Modus auch mit herkömmlichen USB-Adaptern starten.

Stellenmarkt
  1. DZR Deutsches Zahnärztliches Rechenzentrum GmbH, Stuttgart
  2. Bundeskriminalamt, Wiesbaden

Dex wird bisher vom Galaxy S8, Galaxy S8 Plus und Galaxy Note 8 unterstützt und bietet dem Nutzer eine Desktop-Oberfläche, sobald das Gerät in die dafür vorgesehene Dockingstation gesteckt wird. Diese ist mit einem Monitor verbunden und startet den Dex-Modus, der sich normalerweise nur auf diese Weise aktivieren lässt.

Modifizierter Kernel ist notwendig

Dank eines modifizierten Jesse-Kernels lässt sich diese Einschränkung aber überbrücken, wie die XDA-Developers-User festgestellt haben. In einem Youtube-Video zeigt der Nutzer Nicholas Johnson, wie Dex über sein Galaxy S8 und verschiedene USB-Dongles funktioniert.

Dabei nutzt Johnson unter anderem einen HDMI-Adapter von Samsung, einen Displayport-Adapter und einen Kombi-Adapter mit USB-Ports. Jedes Mal, wenn er den jeweiligen Dongle an das Galaxy S8 anschließt, wird Dex wie in der eigentlichen Dex-Station gestartet.

Dex-Station kostet aktuell 90 Euro

Ganz trivial ist der Workaround mit dem modifizierten Kernel allerdings nicht. Nutzer müssen ihr Smartphone rooten und den Kernel flashen, was manchen User überfordern könnte. Manch Nutzer mag sich die Frage stellen, ob der Kauf einer Dex-Station nicht der einfachere und risikoärmere Weg ist. Die Dex-Station kostet aktuell um die 90 Euro und bietet, anders als die Dongles, einen eingebauten Lüfter.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 499,99€
  2. (u. a. Ryzen 5 5600X 358,03€)

cb (Golem.de) 27. Sep 2017

... wurde korrigiert, danke für den Hinweis.

FrankGallagher 27. Sep 2017

Der Grund ist wahrscheinlich Umsatz... Aber eventuell spielt es auch eine Rolle, dass...


Folgen Sie uns
       


Der Konsolen-PC - Fazit

Seit es AMDs RDNA-2-Grafikkarten gibt, kann eine Next-Gen-Konsole leicht nachgebaut werden. Wir schauen, was es dazu braucht und ob der Konsolen-PC etwas taugt.

Der Konsolen-PC - Fazit Video aufrufen
Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme

      •  /