DeskMini Max: Asrocks Ryzen-10-Liter-PC nutzt Wasserkühlung

Trotz seiner Maße nimmt der DeskMini Max eine Dualslot-Grafikkarte und einen Ryzen auf, zudem bleibt Platz für drei SSDs und RAM-Slots.

Artikel veröffentlicht am ,
Der DeskMini Max von Asrock
Der DeskMini Max von Asrock (Bild: Asrock)

Asrock hat den DeskMini Max im Detail vorgestellt, eine erste Vorschau hatte der taiwanische Hersteller bereits vor rund drei Wochen gegeben. Der Mini-PC ist ein Barebone mit 10 Litern Volumen, der mit einer Sockel-AM4-Platine für Ryzen-Chips ausgerüstet ist und sehr flexibel bestückt werden kann.

Stellenmarkt
  1. Business Analyst Digital Sales für die Abteilung Kundenprozesse, -anwendungen & -daten (m/w/d)
    Allianz Deutschland AG, München Unterföhring
  2. SAP IBP/APO Senior Berater / Architekt (m/w/x)
    über duerenhoff GmbH, Karlsruhe
Detailsuche

Das System mit 268 x 221 x 168 mm basiert auf einem speziellen Mini-ITX-Board, das Asrock selbst entworfen hat. Der DeskMini Max weist eine Audioklinke, vier USB-A- und einen USB-C-Anschluss an der Front auf; hinten gibt es weitere Buchsen wie Displayport, HDMI, VGA und RJ-45 für Gigabit-Ethernet.

In die Platine lassen sich aktuelle Ryzen-APUs/CPUs verbauen, konkret alle Modelle ab den Ryzen 2000(G). Diese werden mit bis zu 128 GByte DDR4-3200-Arbeitsspeicher kombiniert, da der DeskMini Max über vier Steckplätze verfügt.

Um den Prozessor auf Temperatur zu halten, wird entweder ein kompakter Luftkühler eingesetzt oder aber eine All-in-One-Wasserkühlung, deren 120-mm-Single-Radiator oberhalb der Grafikkarte ausblasend verbaut wird.

Dedizierte Grafikkarte möglich

Golem Akademie
  1. IT-Fachseminare der Golem Akademie
    Live-Workshops zu Schlüsselqualifikationen
  2. 1:1-Videocoaching mit Golem Shifoo
    Berufliche Herausforderungen meistern
  3. Online-Sprachkurse mit Golem & Gymglish
    Kurze Lektionen, die funktionieren
Weitere IT-Trainings

Der DeskMini Max hat nämlich Platz für einen Dualslot-Pixelbeschleuniger mit bis zu 20 cm Länge, an der Front finden zwei 2,5-Zoll-Laufwerke oder ein 3,5-Zoll-Modell ein Zuhause; zudem nimmt das Board eine M.2-2280-SSD auf. Hinzu kommt ein M.2-2230-Slot für ein Bluetooth/WiFi-Modul.

Trotz der kompakten Bauweise ist das 80-Plus-Bronze-zerfizierte 500-Watt-Netzteil intern montiert und bei Verzicht auf die Grafikkarte gibt es sogar die Option, ein 5,25-Zoll-Laufwerk wie einen Blu-ray-Brenner zu installieren.

Zum Preis und zur Verfügbarkeit des DeskMini Max hat sich Asrock bisher nicht geäußert. Der kompaktere DeskMini A300/X300 (Test) ohne Option auf einen dedizierten Pixelbeschleuniger wird für rund 140 Euro angeboten.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
  • Konfigurationen des DeskMini Max (Bild: Asrock)
Konfigurationen des DeskMini Max (Bild: Asrock)


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Software
Elon Musk verrät Teslas Tricks zur Bewältigung der Chipkrise

Teslas Autos haben viel Elektronik an Bord, doch die Chipkrise scheint dem Unternehmen nichts anzuhaben. Elon Musk erzählt, wie das geschafft wurde.

Software: Elon Musk verrät Teslas Tricks zur Bewältigung der Chipkrise
Artikel
  1. Alphabet: Google wächst durch Anzeigengeschäft massiv
    Alphabet
    Google wächst durch Anzeigengeschäft massiv

    Googles Mutterkonzern Alphabet hat seinen Quartalsumsatz um 57 Prozent steigern können - vor allem dank des starken Werbegeschäftes.

  2. Energiespeicher: Tesla nennt Preis für Megapack-Akku mit 3 MWh
    Energiespeicher
    Tesla nennt Preis für Megapack-Akku mit 3 MWh

    Das Tesla Megapack ist ein industrielles Akkusystem mit einer Kapazität von 3 Megawattstunden. Nun wurde der Online-Konfiguratur online gestellt.

  3. Quartalsbericht: Apple erreicht 36 Prozent Umsatzwachstum
    Quartalsbericht
    Apple erreicht 36 Prozent Umsatzwachstum

    Apple hat viel mehr iPhones, iPads, Macs und Zubehör verkauft als im Vorjahr. Der Umsatz stieg um 36 Prozent und auch der Gewinn lässt sich sehen.

Nin 24. Jun 2021 / Themenstart

Danke das du mir die Worte aus dem Mund nimmst. Das gleiche habe ich mir bei der...

Kommentieren



Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • Crucial Ballistix 16GB Kit 3200MHz 66,66€ • PCGH-Gaming-PCs stark reduziert (u. a. PC mit RTX 3060 & Ryzen 5 5600X 1.400€) • Samsung 27" Curved FHD 240Hz 239,90€ • OnePlus Nord CE 5G 128GB 299,49€ • Microsoft Flight Simulator Xbox Series X 69,99€ • 3 für 2 Spiele bei MM [Werbung]
    •  /