DeskMini Max: Asrocks Ryzen-10-Liter-PC nutzt Wasserkühlung

Trotz seiner Maße nimmt der DeskMini Max eine Dualslot-Grafikkarte und einen Ryzen auf, zudem bleibt Platz für drei SSDs und RAM-Slots.

Artikel veröffentlicht am ,
Der DeskMini Max von Asrock
Der DeskMini Max von Asrock (Bild: Asrock)

Asrock hat den DeskMini Max im Detail vorgestellt, eine erste Vorschau hatte der taiwanische Hersteller bereits vor rund drei Wochen gegeben. Der Mini-PC ist ein Barebone mit 10 Litern Volumen, der mit einer Sockel-AM4-Platine für Ryzen-Chips ausgerüstet ist und sehr flexibel bestückt werden kann.

Stellenmarkt
  1. IT Systemadministrator*in (Windows) (w/m/d)
    Helmholtz-Zentrum Berlin für Materialien und Energie GmbH, Berlin
  2. ICT Systems Engineer (m/w/d)
    Büro Marxer Büro-Systeme AG, Schaan (Liechtenstein)
Detailsuche

Das System mit 268 x 221 x 168 mm basiert auf einem speziellen Mini-ITX-Board, das Asrock selbst entworfen hat. Der DeskMini Max weist eine Audioklinke, vier USB-A- und einen USB-C-Anschluss an der Front auf; hinten gibt es weitere Buchsen wie Displayport, HDMI, VGA und RJ-45 für Gigabit-Ethernet.

In die Platine lassen sich aktuelle Ryzen-APUs/CPUs verbauen, konkret alle Modelle ab den Ryzen 2000(G). Diese werden mit bis zu 128 GByte DDR4-3200-Arbeitsspeicher kombiniert, da der DeskMini Max über vier Steckplätze verfügt.

Um den Prozessor auf Temperatur zu halten, wird entweder ein kompakter Luftkühler eingesetzt oder aber eine All-in-One-Wasserkühlung, deren 120-mm-Single-Radiator oberhalb der Grafikkarte ausblasend verbaut wird.

Dedizierte Grafikkarte möglich

Golem Akademie
  1. IT-Fachseminare der Golem Akademie
    Live-Workshops zu Schlüsselqualifikationen
  2. 1:1-Videocoaching mit Golem Shifoo
    Berufliche Herausforderungen meistern
  3. Online-Sprachkurse mit Golem & Gymglish
    Kurze Lektionen, die funktionieren
Weitere IT-Trainings

Der DeskMini Max hat nämlich Platz für einen Dualslot-Pixelbeschleuniger mit bis zu 20 cm Länge, an der Front finden zwei 2,5-Zoll-Laufwerke oder ein 3,5-Zoll-Modell ein Zuhause; zudem nimmt das Board eine M.2-2280-SSD auf. Hinzu kommt ein M.2-2230-Slot für ein Bluetooth/WiFi-Modul.

Trotz der kompakten Bauweise ist das 80-Plus-Bronze-zerfizierte 500-Watt-Netzteil intern montiert und bei Verzicht auf die Grafikkarte gibt es sogar die Option, ein 5,25-Zoll-Laufwerk wie einen Blu-ray-Brenner zu installieren.

Zum Preis und zur Verfügbarkeit des DeskMini Max hat sich Asrock bisher nicht geäußert. Der kompaktere DeskMini A300/X300 (Test) ohne Option auf einen dedizierten Pixelbeschleuniger wird für rund 140 Euro angeboten.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
  • Konfigurationen des DeskMini Max (Bild: Asrock)
Konfigurationen des DeskMini Max (Bild: Asrock)


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Kryptowährung
Paar will Ethereum verklagen, weil es nicht an Coins kommt

3.000 Ether kaufte ein Paar 2014. Doch den Schlüssel zum Wallet will es nie erhalten haben. Jetzt sammeln die beiden Geld, um Ethereum zu verklagen.

Kryptowährung: Paar will Ethereum verklagen, weil es nicht an Coins kommt
Artikel
  1. Beoplay EQ: Bang & Olufsens drahtlose Stöpsel mit ANC kosten 400 Euro
    Beoplay EQ
    Bang & Olufsens drahtlose Stöpsel mit ANC kosten 400 Euro

    Die Beoplay EQ von Bang & Olufsen kommen mit adaptivem Noise Cancelling und einer Laufzeit von um die 6,5 Stunden - preiswert sind sie nicht.

  2. VW ID.4 im Test: Schön brav
    VW ID.4 im Test
    Schön brav

    Eine Rakete ist der ID.4 nicht. Dafür bietet das neue E-Auto von VW viel Platz, hält Spur und Geschwindigkeit - und einmal geht es sogar sportlich in die Kurve.
    Ein Test von Werner Pluta

  3. Black Widow: Scarlett Johansson verklagt Disney
    Black Widow
    Scarlett Johansson verklagt Disney

    Scarlett Johansson hat wegen des Veröffentlichungsmodells von Black Widow Klage eingereicht. Disney nennt das Verhalten "herzlos".

Nin 24. Jun 2021 / Themenstart

Danke das du mir die Worte aus dem Mund nimmst. Das gleiche habe ich mir bei der...

Kommentieren



Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • Mega-Marken-Sparen bei MediaMarkt (u. a. Lenovo & Razer) • Tag der Freundschaft bei Saturn: 1 Produkt zahlen, 2 erhalten • Razer Deathadder V2 Pro Gaming-Maus 95€ • Alternate-Deals (u. a. Kingston 16GB Kit DDR4-3200MHz 81,90€) • Razer Kraken X Gaming-Headset 44€ [Werbung]
    •  /