Abo
  • IT-Karriere:

Desire 728G Dual-SIM: HTC zeigt Smartphone mit 13-Megapixel-Kamera

HTC hat ein neues Smartphone im Mittelklassebereich vorgestellt. Das Desire 728G Dual-SIM hat als Besonderheit eine 13-Megapixel-Kamera und vorne ein 5-Megapixel-Pendant.

Artikel veröffentlicht am ,
Desire 728G Dual-SIM
Desire 728G Dual-SIM (Bild: HTC)

Das Desire 728G Dual-SIM wurde von HTC auf der Ifa 2015 vorgestellt und hat einen 5,5 Zoll großen Touchscreen mit einer Auflösung von 1.280 x 720 Pixeln. Das Display liefert somit nur eine durchschnittliche Schärfe. Auf der Displayseite befinden sich Stereolautsprecher mit Boomsound- und Dolby-Audio-Surround-Sound-Unterstützung. HTC verspricht eine entsprechend gute Klangqualität. HTC hat das Gerät auf der Ifa in Berlin vorgestellt.

  • Desire 728G Dual-SIM (Bild: HTC)
  • Desire 728G Dual-SIM (Bild: HTC)
  • Desire 728G Dual-SIM (Bild: HTC)
  • Desire 728G Dual-SIM (Bild: HTC)
  • Desire 728G Dual-SIM (Bild: HTC)
  • Desire 728G Dual-SIM (Bild: HTC)
  • Desire 728G Dual-SIM (Bild: HTC)
  • Desire 728G Dual-SIM (Bild: HTC)
  • Desire 728G Dual-SIM (Bild: HTC)
  • Desire 728G Dual-SIM (Bild: HTC)
Desire 728G Dual-SIM (Bild: HTC)
Stellenmarkt
  1. Erwin Hymer Group SE, Bad Waldsee
  2. Technische Universität Darmstadt, Darmstadt

Für Foto- und Videoaufnahmen steht auf der Gehäuserückseite eine 13-Megapixel-Kamera mit Autofokus, BSI-Sensor, einer Blendenöffnung von f2.2 und einem LED-Fotolicht bereit. Auf der Displayseite befindet sich für Selbstporträts und Videotelefonate eine 5-Megapixel-Kamera. In dem Smartphone kommt Mediateks Octa-Core-Prozessor MT6753 zum Einsatz. Dieser nutzt acht Cortex-A53-Kerne mit bis zu 1,5 GHz und eine Mali-T720-Grafikeinheit.

Auslieferung mit Android 5.1

Eingebaut sind 1,5 GByte Arbeits- und lediglich 8 GByte Flash-Speicher. Das könnte bei intensiver Nutzung bald knapp werden. Parallel dazu gibt es einen Steckplatz für Micro-SDXC-Karten, um darauf weitere Daten ablegen zu können. Das Smartphone erscheint mit dem derzeit aktuellen Android 5.1 alias Lollipop, darauf läuft HTCs Bedienoberfläche Sense 7 samt Blinkfeed.

Das UMTS-Smartphone bietet keine LTE-Technik, ist aber mit zwei SIM-Kartensteckplätzen ausgestattet. Beide Slots sind für Nano-SIM-Karten gedacht, die Karten lassen sich parallel betreiben. Damit kann etwa die private SIM-Karte parallel zur beruflichen verwendet werden. Oder auf Reisen lässt sich eine SIM-Karte aus dem betreffenden Land parallel verwenden, um darüber kostengünstig mobiles Internet zu nutzen. Zudem gibt es Single-Band-WLAN nach 802.11 b/g/n, Bluetooth 4.1 und einen GPS-Empfänger.

Bei einem Gewicht von 153 Gramm misst das Smartphone 157,9 x 77,8 x 7,8 mm. Es enthält einen fest verbauten 2.800-mAh-Akku und wird damit wohl einen Tag bei halbwegs intensiver Nutzung durchhalten.

HTC will das Desire 728G Dual SIM im Oktober 2015 für 300 Euro auf den Markt bringen. HTC zeigt das Smartphone auf der Ifa 2015 in Berlin.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

holminger 08. Sep 2015

Mal davon abgesehen, dass Du wohl immer das letzte Wort haben must, was soll mir der Link...

FullMoon 08. Sep 2015

Ich behaupte, die Nachfrage ist groß genug.

Anonymer Nutzer 07. Sep 2015

Die Firma HTC hat noch nie ein Mittelklasse Gerät mit 13 MP ausgestattet.


Folgen Sie uns
       


Nokia 2720 Flip - Hands on

Mit dem Nokia 2720 Flip hat HMD Global ein neues Klapphandy vorgestellt. Dank dem Betriebssystem KaiOS lassen sich auch Apps wie Google Maps oder Whatsapp verwenden.

Nokia 2720 Flip - Hands on Video aufrufen
iPad 7 im Test: Nicht nur für Einsteiger lohnenswert
iPad 7 im Test
Nicht nur für Einsteiger lohnenswert

Auch mit der siebten Version des klassischen iPads richtet sich Apple wieder an Nutzer im Einsteigersegment. Dennoch ist das Tablet sehr leistungsfähig und kommt mit Smart-Keyboard-Unterstützung. Wer ein gutes, lange unterstütztes Tablet sucht, kann sich freuen - ärgerlich sind die Preise fürs Zubehör.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. iPad Einschränkungen für Apples Sidecar-Funktion
  2. Apple Microsoft Office auf neuem iPad nicht mehr kostenlos nutzbar
  3. Tablet Apple bringt die 7. Generation des iPads

SSD-Kompendium: AHCI, M.2, NVMe, PCIe, Sata, U.2 - ein Überblick
SSD-Kompendium
AHCI, M.2, NVMe, PCIe, Sata, U.2 - ein Überblick

Heutige SSDs gibt es in allerhand Formfaktoren mit diversen Anbindungen und Protokollen, selbst der verwendete Speicher ist längst nicht mehr zwingend NAND-Flash. Wir erläutern die Unterschiede und Gemeinsamkeiten der Solid State Drives.
Von Marc Sauter

  1. PM1733 Samsungs PCIe-Gen4-SSD macht die 8 GByte/s voll
  2. PS5018-E18 Phisons PCIe-Gen4-SSD-Controller liefert 7 GByte/s
  3. Ultrastar SN640 Western Digital bringt SSD mit 31 TByte im E1.L-Ruler-Format

Linux-Kernel: Selbst Google ist unfähig, Android zu pflegen
Linux-Kernel
Selbst Google ist unfähig, Android zu pflegen

Bisher gilt Google als positive Ausnahme von der schlechten Update-Politik im Android-Ökosystem. Doch eine aktuelle Sicherheitslücke zeigt, dass auch Google die Updates nicht im Griff hat. Das ist selbst verschuldet und könnte vermieden werden.
Ein IMHO von Sebastian Grüner

  1. Kernel Linux bekommt Unterstützung für USB 4
  2. Kernel Vorschau auf Linux 5.4 bringt viele Security-Funktionen
  3. Linux Lockdown-Patches im Kernel aufgenommen

    •  /