Abo
  • Services:
Anzeige
Das neue HTC Desire 10 Lifestyle
Das neue HTC Desire 10 Lifestyle (Bild: HTC)

Desire 10 Lifestyle: HTC stellt noch ein Mittelklasse-Smartphone für 300 Euro vor

Das neue HTC Desire 10 Lifestyle
Das neue HTC Desire 10 Lifestyle (Bild: HTC)

Das One A9s auf der Ifa 2016 war nicht genug: Mit dem Desire 10 präsentiert HTC ein weiteres Mittelklasse-Smartphone. Beim gleichen Preis bietet das Gerät eine schlechtere Ausstattung - HTC setzt offenbar auf das Design.

Der taiwanische Smartphone-Hersteller HTC hat das neue Desire 10 Lifestyle angekündigt. Das Android-Smartphone hat eine Hardware-Ausstattung im Mittelklassebereich. Damit stellt das Unternehmen in dem Segment bereits das zweite Gerät in diesem September vor: Auf der Ifa 2016 zeigte HTC das One A9s.

Anzeige
  • Das Desire 10 Lifestyle von HTC (Bild: HTC)
  • Das Android-Smartphone kommt mit einer 13-Megapixel-Kamera. (Bild: HTC)
  • Das Display ist 5,5 Zoll groß und hat eine Auflösung von 1.280 x 720 Pixeln. (Bild: HTC)
  • Das Gehäuse ist HTC zufolge "metallisch". (Bild: HTC)
  • Das HTC Desire 10 Lifestyle (Bild: HTC)
  • Das HTC Desire 10 Lifestyle in Schwarz (Bild: HTC)
Das Desire 10 Lifestyle von HTC (Bild: HTC)

Verglichen mit dem One A9s hat das Desire 10 Lifestyle zwar einen größeren Bildschirm, die Ausstattung ist insgesamt aber schlechter. Das 5,5-Zoll-Display hat eine Auflösung von 1.280 x 720 Pixeln, was zu einer Pixeldichte von nur 267 ppi führt. Das One A9s hat dank seines 5-Zoll-Bildschirms bei gleicher Auflösung 293 ppi, was zu einem etwas schärferen Bild führen dürfte.

Snapdragon 400 mit 3 GByte RAM

Im Inneren des Desire 10 Lifestyle arbeitet Qualcomms Snapdragon-400-Prozessor, ein inzwischen älteres SoC mit vier Kernen und einer maximalen Taktrate von 1,6 GHz. Zum Vergleich: Im One A9s ist Mediateks Helio X10 eingebaut, ein Achtkern-Prozessor mit einer Taktrate von insgesamt 2 GHz. Der Arbeitsspeicher ist bei beiden Geräten mit 3 GByte identisch, auch der interne Flash-Speicher ist mit 32 GByte gleich groß.

Das Desire 10 Lifestyle hat einen Steckplatz für Micro-SD-Karten bis zu einer Größe von 2 TByte. Das Smartphone unterstützt Cat4-LTE und WLAN nach 802.11b/g/n - anders als das One A9s, das WLAN nach 802.11a/b/g/n beherrscht. Bluetooth läuft in der Version 4.1, ein GPS-Empfänger ist eingebaut. Auf einen NFC-Chip müssen Käufer verzichten.

13-Megapixel-Kamera und "metallisches Design"

Die Kamera auf der Rückseite hat 13 Megapixel, ein Objektiv mit maximaler Blendenöffnung von f/2.2 und einen LED-Blitz. Die Frontkamera hat 5 Megapixel. Das Gehäuse des Desire 10 Lifestyle ist HTC zufolge in "metallischem Design" - der Hersteller spricht explizit nicht von Metall - und hat auffällige Ränder. Ausgeliefert wird das Smartphone mit Android 6.0 und HTCs Sense-Oberfläche. Diese ist wie beim HTC 10 nicht mehr mit so vielen Apps überfrachtet.

Das Desire 10 Lifestyle soll ab November 2016 in Deutschland erhältlich sein und 300 Euro kosten. Damit ist es genauso teuer wie das besser ausgestattete One A9s, das ebenfalls im vierten Quartal 2016 auf den Markt kommen soll. Die besser ausgestattete Variante Desire 10 bringt HTC offenbar nicht nach Deutschland.


eye home zur Startseite
Schnapsbrenner 21. Sep 2016

Hab leider zu lange kein HTC mehr gehabt um sagen zu können, ob sie immer noch wesentlich...

pk_erchner 21. Sep 2016

es gibt bereits 5,5 Zoll mit Fullhd , 8 Kernen für 160¤ htc verbaut hier sicher bessere...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. über Ratbacher GmbH, Stuttgart
  2. Capgemini Deutschland GmbH, verschiedene Standorte
  3. über Ratbacher GmbH, Raum Bremen
  4. Leica Microsystems CMS GmbH, Wetzlar


Anzeige
Top-Angebote
  1. (alle Angebote versandkostenfrei, u. a. GTA V PS4/XBO für 27,00€ und Fast & Furious 1-7 Box Blu...
  2. (u. a. Wolverine 1&2, Iron Man 1-3 und Avengers)
  3. (u. a. Total War: WARHAMMER 24,99€ und Rome: Total War Collection 2,75€)

Folgen Sie uns
       


  1. Analysepapier

    Facebook berichtet offiziell von staatlicher Desinformation

  2. Apple

    Qualcomm reduziert Prognose wegen zurückgehaltener Zahlungen

  3. Underground Actually Free

    Amazon beendet Programm mit komplett kostenlosen Apps

  4. Onlinelexikon

    Türkische Behörden sperren Zugang zu Wikipedia

  5. Straßenverkehr

    Elon Musk baut U-Bahn für Autos

  6. Die Woche im Video

    Mr. Robot und Mrs. MINT

  7. Spülbohrverfahren

    Deutsche Telekom "spült" ihre Glasfaserkabel in die Erde

  8. Privacy Phone

    John McAfee stellt fragwürdiges Smartphone vor

  9. Hacon

    Siemens übernimmt Software-Anbieter aus Hannover

  10. Quartalszahlen

    Intel bestätigt Skylake-Xeons für Sommer 2017



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Akkutechnik: Was, wenn nicht Lithium?
Akkutechnik
Was, wenn nicht Lithium?
  1. Anker Powercore+ 26800 PD Akkupack liefert Strom per Power Delivery über USB Typ C
  2. Geländekauf in Nevada Google wird Nachbar von Teslas Gigafactory
  3. Lithium-Akkus Durchbruch verzweifelt gesucht

Quantencomputer: Alleskönner mit Grenzen
Quantencomputer
Alleskönner mit Grenzen
  1. Cryogenic Memory Rambus arbeitet an tiefgekühltem Quantenspeicher
  2. Quantenphysik Im Kleinen spielt das Universum verrückt

Spielebranche: "Ungefähr jetzt ist der Prinzessin-Leia-Moment"
Spielebranche
"Ungefähr jetzt ist der Prinzessin-Leia-Moment"
  1. Electronic Arts "Alle unsere Studios haben VR-Programmiermöglichkeiten"
  2. Spielentwickler Männlich, 34 Jahre alt und unterbezahlt
  3. Let's Player Auf Youtube verkauft auch die Trashnight Spiele

  1. Re: Tschüss Amazon

    picaschaf | 19:41

  2. Re: Ich bin verwirrt

    picaschaf | 19:40

  3. Re: Und später mal in ein paar Jahren

    PlonkPlonk | 19:35

  4. Ich würd's kaufen! Aber bitte auch einen Funknetz...

    JochenEngel | 19:33

  5. Re: Langsam wird Musk verrückt

    Luke321 | 19:33


  1. 15:07

  2. 14:32

  3. 13:35

  4. 12:56

  5. 12:15

  6. 09:01

  7. 08:00

  8. 18:05


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel