Designer verrät Details: BMW i4 soll ein Mainstream-Elektroauto werden

2021 soll der BMW i4 als gehobene Mittelklasselimousine auf den Markt kommen. Im Gegensatz zum i3 und i8 solle das neue Elektroauto stärker dem Massengeschmack angepasst werden, sagt BMWs Designchef Adrian van Hooydonk.

Artikel veröffentlicht am ,
BMW will mehr Elektroautos anbieten als bisher.
BMW will mehr Elektroautos anbieten als bisher. (Bild: BMW)

Die i-Elektroautos von BMW sollen 2021 um den i4 ergänzt werden. Das Fahrzeug soll zwischen den i3- und i8-Elektroautos angesiedelt werden und anders als diese kein radikales Design erhalten. Der i4 soll auf BMWs neuer CLAR-Plattform basieren. Die modulare Architektur ermöglicht es, die gesamte 3er bis 7er-Reihe darauf aufzubauen sowie Benzin-, Diesel-, Plug-in-Hybrid- und reine Elektroantriebe einzubauen.

Stellenmarkt
  1. IT - Anwendungsbetreuer (m/w/d) Kfz-Handel
    FREICON GmbH & Co. KG, Freiburg oder remote
  2. IT-Mitarbeiter Projektkoordination (m/w/d)
    UKM - Universitätsklinikum Düsseldorf Medical Services GmbH, Düsseldorf
Detailsuche

2019 soll erst einmal der Mini Electric auf den Markt kommen. 2020 folgt das SUV BMW iX3. Im Jahr 2021 kommen nach früheren Aussagen von BMW der iNEXT und der i4.

BMWs Designchef Adrian van Hooydonk sagte Autoexpress: "Ich denke, in den nächsten Jahren wird die Elektromobilität zum Standard werden, sie wird normal werden. Es wird nur noch diesen Antriebsstrang geben, den Sie wählen können. Und das wird wahrscheinlich dazu führen, dass die Kunden nicht unbedingt eine Designunterscheidung wünschen."

Auf die Frage, ob der i4 dadurch ein konventionelleres Erscheinungsbild haben werde als der i3 und i8, antwortete BMWs Leiter der i-Abteilung, Robert Irlinger: "Ja, so könnte man es sagen. Die Fahrzeuge werden näher an den Autos sein, die wir bereits auf dem Markt haben. [...] Wir müssen darauf vorbereitet sein, dass unsere Kunden sagen: 'Ich will kein bestimmtes Auto haben. Ich möchte meinen BMW, den ich liebe, in einer elektrifizierten Version.'"

Golem Akademie
  1. Adobe Photoshop Grundkurs: virtueller Drei-Tage-Workshop
    23.-25.05.2022, Virtuell
  2. Kubernetes – das Container Orchestration Framework: virtueller Vier-Tage-Workshop
    11.-14.07.2022, Virtuell
Weitere IT-Trainings

Zur Reichweite sagte Irlinger, der iX3 werde über 400 km, der i4 über 600 km weit fahren. Der iNEXT werde noch weiter fahren. BMW könnte den i4 aber mit unterschiedlichen Akkukapazitäten anbieten, die auch weniger Reichweite aufweisen könnten.

Auch interessant: BMW Vision iNext

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


derdiedas 25. Okt 2018

Kommt der Byton - konstruiert von den ehemaligen BMW Mitarbeitern, finanziert von einem...

Thomas 21. Okt 2018

Sag mal, willst du nur trollen oder bist du wirklich so begriffsstutzig? Bring doch mal...

senf.dazu 20. Okt 2018

Seh ich genauso - Garagen gibt's reichlich. Eher frag ich mich ob die Universalbaukästen...

quineloe 20. Okt 2018

Das Fahrrad setzt sich genauso als Verkehrsmittel immer mehr durch, obwohl die...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Love, Death + Robots 3
Mal spannend, mal tragisch, mal gelungen, mal nicht so

Die abwechslungsreichste Science-Fiction-Serie unserer Zeit ist wieder da - mit acht neuen Folgen der von David Fincher produzierten Anthologie-Reihe.
Von Peter Osteried

Love, Death + Robots 3: Mal spannend, mal tragisch, mal gelungen, mal nicht so
Artikel
  1. Delfast Top 3.0: Ukrainische Armee setzt E-Motorräder zur Panzerjagd ein
    Delfast Top 3.0
    Ukrainische Armee setzt E-Motorräder zur Panzerjagd ein

    Ukrainische Infanteristen nutzen E-Motorräder, um leise und schnell zum Einsatz zu gelangen und die Panzerabwehrlenkwaffe NLAW zu transportieren.

  2. Reparaturbonus: Leipzig bezahlt Reparatur von Elektrogeräten anteilig
    Reparaturbonus
    Leipzig bezahlt Reparatur von Elektrogeräten anteilig

    Das Pilotprojekt wird wissenschaftlich begleitet und könnte ausgeweitet werden.

  3. Fernsehen: Mit Satelliten-TV, Kodi und Ethernet zur Videosammlung
    Fernsehen
    Mit Satelliten-TV, Kodi und Ethernet zur Videosammlung

    Satelliten-Fernsehen ist die beste Möglichkeit, sich eine private Film- und Seriendatenbank aufzubauen. Wir zeigen, welche Technik gebraucht und wie sie eingerichtet wird.
    Eine Anleitung von Mathias Küfner

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Borderlands 3 gratis • CW: Top-Rabatte auf PC-Komponenten • Inno3D RTX 3070 günstig wie nie: 614€ • Ryzen 9 5900X 398€ • Top-Laptops zu Tiefpreisen • Edifier Lautsprecher 129€ • Kingston SSD 2TB günstig wie nie: 129,90€ • Samsung Soundbar + Subwoofer günstig wie nie: 228,52€ [Werbung]
    •  /