Abo
  • Services:

Design: Marvel wandelt Zeichnungen in iOS-App-Prototypen um

Mit Marvel können aus Serviettenzeichnungen funktionierende Prototypen von iOS7-Apps entwickelt werden. Nachdem die Skizzen abfotografiert wurden, müssen sie im iPhone oder iPad dazu allerdings noch etwas bearbeitet werden.

Artikel veröffentlicht am ,
Mavel
Mavel (Bild: Apple)

Ein Talent für gutes Interface-Design muss nicht zwangsläufig mit Programmierkenntnissen einhergehen. Wie präsentiert man dann zum Beispiel eine Bedienoberfläche für eine Smartphone-App? Mit Marvel, einer App, die selbst auf iOS läuft, sollen funktionsfähige Prototypen erstellt werden können, die dann dem Kunden oder den Entwicklern gezeigt werden können.

  • Marvel (Bild: Apple)
  • Marvel (Bild: Apple)
  • Marvel (Bild: Apple)
  • Marvel (Bild: Apple)
Marvel (Bild: Apple)
Stellenmarkt
  1. Viega Holding GmbH & Co. KG, Attendorn
  2. Stiftung Haus der Geschichte der Bundesrepublik Deutschland, Bonn

Der Anwender muss zunächst seine Skizzen abfotografieren. Schaltflächen und ähnliche Elemente werden dann ähnlich wie bei einer HTML-Imagemap berührungsempfindlich gemacht. Die Hotspots verlinken die einzelnen Bildschirme. Der Nutzer kann festlegen, ob eine iPhone- oder eine iPad-App entworfen werden soll und passt den Bildschirmausschnitt entsprechend an.

Wird dann ein solcher Hotspot berührt, kann die App zum Beispiel auf eine andere Zeichnung verlinkt werden, um den Workflow innerhalb der Anwendung zu demonstrieren. Marvel ist kostenlos im iTunes-App-Store erhältlich und legt seine Dateien auf Wunsch auch auf Dropbox ab, damit sie mit anderen Nutzern der App geteilt werden können.

Die App funktioniert sowohl auf dem iPhone als auch auf dem iPad und erfordert iOS 7.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-78%) 8,99€
  2. 14,99€ + 1,99€ Versand oder Abholung im Markt
  3. (-20%) 47,99€
  4. 59,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie

Husten 14. Apr 2014

ja es ist technisch keine herausforderung, aber für meinen grafikerkumpel halt schon...

Endwickler 14. Apr 2014

Ja, ihr Alternativenamen sind: Avenger und Pop-Eye.

kingstyler001 14. Apr 2014

Tasker. Damit kann man sowas genauso gut Designen, man kann damit sogar Funktionen...


Folgen Sie uns
       


Electronic Arts E3 2018 Pressekonferenz - Live

Mit Command & Conquer Rivals wollte sich die Golem.de-Community so gar nicht anfreunden, da haben Anthem und Unraveled Two mehr überzeugt.

Electronic Arts E3 2018 Pressekonferenz - Live Video aufrufen
Automatisiertes Fahren: Der schwierige Weg in den selbstfahrenden Stau
Automatisiertes Fahren
Der schwierige Weg in den selbstfahrenden Stau

Der Staupilot im neuen Audi A8 soll der erste Schritt auf dem Weg zum hochautomatisierten Fahren sein. Doch die Verhandlungen darüber, was solche Autos können müssen, sind sehr kompliziert. Und die Tests stellen Audi vor große Herausforderungen.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Nach tödlichem Unfall Uber entlässt 100 Testfahrer für autonome Autos
  2. Autonomes Fahren Daimler und Bosch testen fahrerlose Flotte im Silicon Valley
  3. Kooperationen vereinbart Deutschland setzt beim Auto der Zukunft auf China

Indiegames-Rundschau: Schiffbruch, Anime und viel Brummbrumm
Indiegames-Rundschau
Schiffbruch, Anime und viel Brummbrumm

Gas geben, den weißen Hai besiegen und endlich die eine verlorene Socke wiederfinden: Die sommerlichen Indiegames bieten für jeden etwas - besonders fürs Spielen zu zweit.
Von Rainer Sigl

  1. Indiegames-Rundschau Schwerelose Action statt höllischer Qualen
  2. Indiegames-Rundschau Kampfkrieger und Abenteuer in 1001 Nacht
  3. Indiegames-Rundschau Mutige Mäuse und tapfere Trabbis

Segelschiff: Das Vindskip steckt in der Flaute
Segelschiff
Das Vindskip steckt in der Flaute

Hochseeschiffe gelten als große Umweltverschmutzer. Neue saubere Antriebe sind gefragt. Der Norweger Terje Lade hat ein futuristisches Segelschiff entwickelt. Doch solch ein neuartiges Konzept umzusetzen, ist nicht so einfach.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Energy Observer Toyota unterstützt Weltumrundung von Brennstoffzellenschiff
  2. Hyseas III Schottische Werft baut Hochseefähre mit Brennstoffzelle
  3. Kreuzschifffahrt Wie Brennstoffzellen Schiffe sauberer machen

    •  /