Abo
  • Services:
Anzeige
Artwork von Lego: Der Hobbit
Artwork von Lego: Der Hobbit (Bild: Warner Bros.)

Der Hobbit Bilbo Beutlin kämpft in Lego-Mittelerde

Auf den ersten beiden Hobbit-Filmen von Peter Jackson basiert Lego: Der Hobbit, das Warner Bros. für eine rekordverdächtige Anzahl von Plattformen ankündigt - darunter die Playstation 4 und Xbox One.

Anzeige

Nicht von Pappe, sondern aus Plastik sind die Abenteuer, die Bilbo Beutlin und Gandalf der Graue in Lego: Der Hobbit bestehen. Das Spiel, das im Auftrag von Warner Bros. bei dem britischen TT Games entsteht, erzählt die Handlung der ersten beiden Hobbit-Verfilmungen von Peter Jackson - nur eben auf Lego-Art etwas weniger ernsthaft. So kündigen die Macher an, dass jeder von den Zwergen Thorin, Fíli, Kíli, Óin, Glóin, Dwalin, Balin, Bifur, Bofur, Bombur, Dori, Nori und Ori im Spiel über eine eigene Spezialfähigkeit verfügt. Bomburs Bauch etwa soll als Trampolinersatz fungieren, mit dem er seine Kameraden aus Gefahrenzonen befördern kann.

  • Lego: Der Hobbit (Bilder: Warner Bros.)
  • Lego: Der Hobbit
  • Lego: Der Hobbit
Lego: Der Hobbit (Bilder: Warner Bros.)

Die Spieler besuchen aus den Filmen bekannte Schauplätze, darunter Beutelsend, Bilbos Hobbit-Höhle in Hobbingen, sie reisen über den Hohen Pass ins Nebelgebirge und erforschen die Tiefen von Orkstadt, Düsterwald und Bruchtal - alles natürlich im Lego-Look. Auf ihrem Weg lösen sie Rätsel, nehmen an Schatzjagden teil und kämpfen gegen Orks, Trolle und andere Widerlinge. Darüber hinaus können die Spieler Edelsteine abbauen, Beute von Feinden einheimsen, magische Gegenstände schmieden und neue, kolossale Lego-Gegenstände erschaffen.

Lego: Der Hobbit soll im Laufe des Jahres 2014 für Xbox 360 und One, Playstation 3 und 4, die Wii U, die PS Vita und das 3DS sowie für Windows und Mac OS erscheinen.


eye home zur Startseite
MegaTefyt 27. Nov 2013

Ja, seit LEGO Batman 2 ist das so und wird wohl so bleiben, fand das jetzt auch nicht...

boiii 26. Nov 2013

In Tolkiens Testament steht übrigens, dass keine Rechte an Disney gehen dürfen ;)



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Evangelischer Oberkirchenrat Stuttgart, Stuttgart
  2. Hornbach-Baumarkt-AG, Neustadt an der Weinstraße
  3. Dataport, Hamburg, Altenholz bei Kiel
  4. operational services GmbH & Co. KG, Frankfurt am Main, Berlin, Dresden


Anzeige
Top-Angebote
  1. (alle Angebote versandkostenfrei, u. a. GTA V PS4/XBO für 27,00€ und Fast & Furious 1-7 Box Blu...
  2. (u. a. Wolverine 1&2, Iron Man 1-3 und Avengers)
  3. (u. a. Total War: WARHAMMER 24,99€ und Rome: Total War Collection 2,75€)

Folgen Sie uns
       


  1. Analysepapier

    Facebook berichtet offiziell von staatlicher Desinformation

  2. Apple

    Qualcomm reduziert Prognose wegen zurückgehaltener Zahlungen

  3. Underground Actually Free

    Amazon beendet Programm mit komplett kostenlosen Apps

  4. Onlinelexikon

    Türkische Behörden sperren Zugang zu Wikipedia

  5. Straßenverkehr

    Elon Musk baut U-Bahn für Autos

  6. Die Woche im Video

    Mr. Robot und Ms MINT

  7. Spülbohrverfahren

    Deutsche Telekom "spült" ihre Glasfaserkabel in die Erde

  8. Privacy Phone

    John McAfee stellt fragwürdiges Smartphone vor

  9. Hacon

    Siemens übernimmt Software-Anbieter aus Hannover

  10. Quartalszahlen

    Intel bestätigt Skylake-Xeons für Sommer 2017



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Akkutechnik: Was, wenn nicht Lithium?
Akkutechnik
Was, wenn nicht Lithium?
  1. Anker Powercore+ 26800 PD Akkupack liefert Strom per Power Delivery über USB Typ C
  2. Geländekauf in Nevada Google wird Nachbar von Teslas Gigafactory
  3. Lithium-Akkus Durchbruch verzweifelt gesucht

Quantencomputer: Alleskönner mit Grenzen
Quantencomputer
Alleskönner mit Grenzen
  1. Cryogenic Memory Rambus arbeitet an tiefgekühltem Quantenspeicher
  2. Quantenphysik Im Kleinen spielt das Universum verrückt

Spielebranche: "Ungefähr jetzt ist der Prinzessin-Leia-Moment"
Spielebranche
"Ungefähr jetzt ist der Prinzessin-Leia-Moment"
  1. Electronic Arts "Alle unsere Studios haben VR-Programmiermöglichkeiten"
  2. Spielentwickler Männlich, 34 Jahre alt und unterbezahlt
  3. Let's Player Auf Youtube verkauft auch die Trashnight Spiele

  1. Re: Na endlich

    ceysin | 03:03

  2. Re: gestern vdsl50 erstmals getestet

    bombinho | 02:54

  3. Re: Private geben sich selbst Todesstoß

    ve2000 | 02:21

  4. Re: 80 Prozent nutzen die kostenfreien SD-Varianten.

    ve2000 | 02:13

  5. Re: Ich bin auch für die Todesstrafe

    ooKEKSKILLERoo | 01:48


  1. 15:07

  2. 14:32

  3. 13:35

  4. 12:56

  5. 12:15

  6. 09:01

  7. 08:00

  8. 18:05


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel