• IT-Karriere:
  • Services:

Der Herr der Ringe: Gollum klettert und schleicht durch Mittelerde

Das Entwicklerstudio Daedalic Entertainment zeigt im Trailer neue Szenen aus dem Der-Herr-der-Ringe-Großprojekt Gollum.

Artikel veröffentlicht am ,
Artwork von Gollum
Artwork von Gollum (Bild: Daedalic Entertainment)

Mit einem gewagten Sprung stürzt sich Gollum in den Rücken des Orks - und tatsächlich: Der Verzweiflungsakt gelingt. Der Ork liegt tot auf dem Boden einer düsteren Höhle irgendwo in Mittelerde, und Gollum kann sich in den Schatten zurückziehen und seinen Weg fortsetzen.

Stellenmarkt
  1. Elkamet Kunststofftechnik GmbH, Biedenkopf
  2. dm-drogerie markt GmbH + Co. KG, Karlsruhe

Diese Szene zeigte uns einer der Entwickler von Daedalic Entertainment aus Hamburg bei einer Onlinepräsentation. Die angespielte Version war schon ein paar Monate alt, trotzdem haben wir jeden Moment gespannt verfolgt.

Zum einen, weil wir dabei endlich echtes Gameplay aus dem Action-Adventure sehen konnten. Zum anderen, weil uns der Abstecher in die Welt von Der Herr der Ringe ausgesprochen gut gefallen hat. Hauptfigur ist der arme Gollum, die Handlung dreht sich um seine Flucht aus dem Dunklen Turm von Sauron.

Streng genommen gibt es noch so etwas wie eine zweite Hauptfigur: Smeagol, also die gute Seite Gollums. Bei der Präsentation sahen wir Gespräche, in denen die beiden Seelenhälften etwa über das nächste Vorgehen stritten - was auch dank der Sprachausgabe sehr an die Filme von Peter Jackson erinnerte.

Wer will, soll im Spiel sogar weitgehend als der "gute" Smeagol antreten können. Allerdings ist das wohl deutlich schwieriger, als wenn wenigstens ab und zu der gnadenlose Gollum einen Ork erwürgt.

Sowohl Gollum als auch Smeagol müssen durch Teile von Mittelerde schleichen, krabbeln und klettern - alles Disziplinen, in denen die Figur mehrere Hundert Jahre Übung vorweisen kann. Eine Besonderheit: Wenn sich Gollum nicht bewegt, kann er die von Orks oder anderen Gegnern verursachten Geräusche als Grafik in der Dunkelheit sehen.

Der Herr der Ringe: Extended Edition Trilogie 4K

Neben dem Überwinden von Hindernissen und dem Lösen von Rätseln (es gibt ein Inventar für Gegenstände) führen Gollum oder Smeagol Gespräche mit Freunden oder Verbündeten. Handlung und Umgebungen sollen eher linear sein, allerdings soll es in den meisten Abschnitten mehrere Lösungs- und Vorgehensweisen geben.

Im Herbst 2021 will Daedalic mehr von Gollum zeigen. Das Spiel soll 2022 für Windows-PC, Nintendo Switch, Xbox One und Series X/S sowie Playstation 4 und 5 auf den Markt kommen; der genaue Termin ist noch nicht bekannt.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. LG 65UN71006LB 65 Zoll LCD + Magic Remote für 616€, Huawei P30 Lite E Smartphone 64GB...
  2. (u. a. Crusader Kings 3 für 35,99€, Elite Dangerous für 5,99€, Dead Island - Definitive...
  3. 3.999€ (statt 4.699€)
  4. 74,99€ (Bestpreis)

LH 27. Mär 2021 / Themenstart

Weil man sicher eben keine Lizenz für die Filmumsetzungen hat, sondern für die...

Kommentieren


Folgen Sie uns
       


Samsung Galaxy S21 Ultra vorgestellt

Das Galaxy S21 Ultra ist das Topmodell von Samsungs neuer S21-Reihe und unterscheidet sich deutlich von den beiden anderen Modellen.

Samsung Galaxy S21 Ultra vorgestellt Video aufrufen
Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme

      •  /