Abo
  • Services:

Denza 400: Chinesische Mercedes-B-Klasse fährt 400 km elektrisch

Daimler hat mit dem Denza 400 ein Elektroauto für den chinesischen Markt vorgestellt, das auf der B-Klasse basiert und mit einer Akkufüllung 400 km weit kommt.

Artikel veröffentlicht am ,
Der Denza 400 bietet eine Reichweite von bis zu 400 km mit einer Batterieladung.
Der Denza 400 bietet eine Reichweite von bis zu 400 km mit einer Batterieladung. (Bild: Daimler)

Mercedes bietet in Deutschland eine elektrifizierte B-Klasse mit 200 km Reichweite (NEFZ) an. In der B-Class Electric Drive ist ein Akku mit 28 kWh eingebaut. Der chinesische Denza 400, der ebenfalls auf dem Fahrzeug basiert und vom Joint Venture Shenzhen BYD Daimler New Technology gefertigt wird, kommt mit seinem 62-kWh-Akku auf eine Reichweite von 400 km.

Stellenmarkt
  1. Sellwerk GmbH & Co. KG, Nürnberg
  2. ESG Elektroniksystem- und Logistik-GmbH, Berlin

Der Denza 400 soll durch einen neuen Akku eine optimierte Speicherdichte erreichen. Die meisten chinesischen Kunden, die in der Regel 50 bis 80 km pro Tag fahren, müssen ihren Denza 400 nach Angaben von Daimler nur einmal wöchentlich aufladen.

  • Denza 400 (Bild: Daimler)
  • Denza 400 (Bild: Daimler)
Denza 400 (Bild: Daimler)

Die erste Generation des Denza hatte 2014 einen Lithium-Eisenphosphat-Akku mit 47,5 kWh Kapazität. Das Auto wurde 2015 knapp 3.000-mal in China verkauft. Zur Batteriechemie des neuen Modells machte Daimler noch keine Angaben. Das Fahrzeug erreicht laut einem Bericht von Leftlane Tempo 100 km/h aus dem Stand heraus nach 10,5 Sekunden.

In China hat die Luftverschmutzung in vielen großen Städten dramatische Ausmaße angenommen. Die Regierung fördert wie in Deutschland den Kauf von elektrisch betriebenen Fahrzeugen und Hybridautos mit Kaufprämien.

Auf der Pariser Automesse Mondial de l'Automobile im Herbst 2016 will Mercedes ein Elektroauto vorstellen, das eine Alternative zum Model S von Tesla Motors sein soll. Es werde eine Limousine für vier Insassen. Diese soll Vierradantrieb haben und eine Reichweite von 500 km erreichen - ähnlich wie Teslas Model S P85D. Auch ein elektrisch angetriebenes Mercedes-SUV sowie drei weitere reine Elektroautos sollen angekündigt werden.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 4,44€
  2. 6,66€
  3. 59,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  4. + Prämie (u. a. Far Cry 5, Elex, Assassins Creed Origins) für 62€

neocron 25. Aug 2016

wen interessieren die Smileys wenn du da hinten dran eine Erklaerung dranschusterst, soll...

TTX 24. Aug 2016

Naja du vergleichst hier halt unterschiedliche Sachen, Luxusklasse interessiert den...

xmaniac 24. Aug 2016

*scnr*


Folgen Sie uns
       


Siri auf Deutsch auf dem Homepod

Wir haben uns die deutsche Version von Siri auf dem Homepod angehört. Bei den Funktionen hinkt Siri der Konkurrenz von Alexa und Google Assistant hinterher. Und auch an der Aussprache gibt es noch einiges zu feilen. Apples erster smarter Lautsprecher kostet 350 Euro.

Siri auf Deutsch auf dem Homepod Video aufrufen
K-Byte: Byton fährt ein irres Tempo
K-Byte
Byton fährt ein irres Tempo

Das Startup Byton zeigt zur Eröffnung der Elektronikmesse CES Asia in Shanghai das Modell K-Byte. Die elektrische Limousine basiert auf der Plattform des SUV, der vor fünf Monaten auf der CES in Las Vegas vorgestellt wurde. Unter deutscher Führung nimmt der Elektroautohersteller in China mächtig Fahrt auf.
Ein Bericht von Dirk Kunde

  1. KYMCO Elektroroller mit Tauschakku-Infrastruktur
  2. Elektromobilität Niu stellt zwei neue Elektromotorroller vor
  3. 22Motor Flow Elektroroller soll vor Schlaglöchern warnen

Sun to Liquid: Wie mit Sonnenlicht sauberes Kerosin erzeugt wird
Sun to Liquid
Wie mit Sonnenlicht sauberes Kerosin erzeugt wird

Wasser, Kohlendioxid und Sonnenlicht ergeben: Treibstoff. In Spanien wird eine Anlage in Betrieb genommen, in der mit Hilfe von Sonnenlicht eine Vorstufe für synthetisches Kerosin erzeugt oder Wasserstoff gewonnen wird. Ein Projektverantwortlicher vom DLR hat uns erklärt, warum die Forschung an Brennstoffen trotz Energiewende sinnvoll ist.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Deep Sea Mining Deep Green holte Manganknollen vom Meeresgrund
  2. Klimaschutz Unter der Erde ist das Kohlendioxid gut aufgehoben
  3. Physik Maserlicht aus Diamant

Shift6m-Smartphone im Hands on: Nachhaltigkeit geht auch bezahlbar und ansehnlich
Shift6m-Smartphone im Hands on
Nachhaltigkeit geht auch bezahlbar und ansehnlich

Cebit 2018 Das deutsche Unternehmen Shift baut Smartphones, die mit dem Hintergedanken der Nachhaltigkeit entstehen. Das bedeutet für die Entwickler: faire Bezahlung der Werksarbeiter, wiederverwertbare Materialien und leicht zu öffnende Hardware. Außerdem gibt es auf jedes Gerät ein Rückgabepfand - interessant.
Von Oliver Nickel


      •  /