Denza 400: Chinesische Mercedes-B-Klasse fährt 400 km elektrisch

Daimler hat mit dem Denza 400 ein Elektroauto für den chinesischen Markt vorgestellt, das auf der B-Klasse basiert und mit einer Akkufüllung 400 km weit kommt.

Artikel veröffentlicht am ,
Der Denza 400 bietet eine Reichweite von bis zu 400 km mit einer Batterieladung.
Der Denza 400 bietet eine Reichweite von bis zu 400 km mit einer Batterieladung. (Bild: Daimler)

Mercedes bietet in Deutschland eine elektrifizierte B-Klasse mit 200 km Reichweite (NEFZ) an. In der B-Class Electric Drive ist ein Akku mit 28 kWh eingebaut. Der chinesische Denza 400, der ebenfalls auf dem Fahrzeug basiert und vom Joint Venture Shenzhen BYD Daimler New Technology gefertigt wird, kommt mit seinem 62-kWh-Akku auf eine Reichweite von 400 km.

Stellenmarkt
  1. Testmanager & Data Quality Specialist (m/w/d) im Data Management
    Schaeffler Automotive Aftermarket GmbH & Co. KG, Langen
  2. Senior SAP MM & ARIBA Inhouse Consultant (m/w/d)
    CureVac Corporate Services GmbH, Tübingen bei Stuttgart, Rhein-Main-Gebiet
Detailsuche

Der Denza 400 soll durch einen neuen Akku eine optimierte Speicherdichte erreichen. Die meisten chinesischen Kunden, die in der Regel 50 bis 80 km pro Tag fahren, müssen ihren Denza 400 nach Angaben von Daimler nur einmal wöchentlich aufladen.

  • Denza 400 (Bild: Daimler)
  • Denza 400 (Bild: Daimler)
Denza 400 (Bild: Daimler)

Die erste Generation des Denza hatte 2014 einen Lithium-Eisenphosphat-Akku mit 47,5 kWh Kapazität. Das Auto wurde 2015 knapp 3.000-mal in China verkauft. Zur Batteriechemie des neuen Modells machte Daimler noch keine Angaben. Das Fahrzeug erreicht laut einem Bericht von Leftlane Tempo 100 km/h aus dem Stand heraus nach 10,5 Sekunden.

In China hat die Luftverschmutzung in vielen großen Städten dramatische Ausmaße angenommen. Die Regierung fördert wie in Deutschland den Kauf von elektrisch betriebenen Fahrzeugen und Hybridautos mit Kaufprämien.

Golem Akademie
  1. Adobe Photoshop Grundkurs: virtueller Drei-Tage-Workshop
    23.-25.05.2022, Virtuell
  2. Adobe Photoshop Aufbaukurs: virtueller Zwei-Tage-Workshop
    02./03.06.2022, Virtuell
Weitere IT-Trainings

Auf der Pariser Automesse Mondial de l'Automobile im Herbst 2016 will Mercedes ein Elektroauto vorstellen, das eine Alternative zum Model S von Tesla Motors sein soll. Es werde eine Limousine für vier Insassen. Diese soll Vierradantrieb haben und eine Reichweite von 500 km erreichen - ähnlich wie Teslas Model S P85D. Auch ein elektrisch angetriebenes Mercedes-SUV sowie drei weitere reine Elektroautos sollen angekündigt werden.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


neocron 25. Aug 2016

wen interessieren die Smileys wenn du da hinten dran eine Erklaerung dranschusterst, soll...

TTX 24. Aug 2016

Naja du vergleichst hier halt unterschiedliche Sachen, Luxusklasse interessiert den...

xmaniac 24. Aug 2016

*scnr*



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Kitty Lixo
Nach Sex mit Mitarbeitern Instagram-Account zurückerhalten

Laut einer Sexdarstellerin muss man nur die richtigen Leute bei Facebook sehr intim kennen, um seinen Instagram-Account immer wieder zurückzubekommen.

Kitty Lixo: Nach Sex mit Mitarbeitern Instagram-Account zurückerhalten
Artikel
  1. Ebay-Kleinanzeigen: Im Chat mit den Phishing-Betrügern
    Ebay-Kleinanzeigen
    Im Chat mit den Phishing-Betrügern

    Wenn man bestimmte Anzeigen in Kleinanzeigenportalen aufgibt, hat man sofort einen Betrüger an der Backe. Die Polizei kann kaum etwas dagegen tun.
    Ein Bericht von Friedhelm Greis

  2. Autos: Mercedes' Luxuskurs könnte das Aus für A- und B-Klasse sein
    Autos
    Mercedes' Luxuskurs könnte das Aus für A- und B-Klasse sein

    Mercedes definiert sich neu als Luxuskonzern. Das könnte auch das Ende für die Einsteiger-Modelle bedeuten, weil mit diesen kaum Geld zu verdienen ist.

  3. Ericsson und Telia Norway: Fast 4 GBit/s in 26-GHz-Netz erreicht
    Ericsson und Telia Norway
    Fast 4 GBit/s in 26-GHz-Netz erreicht

    26-GHz-Netz-Antennen erreichen in Norwegen Höchstwerte bei der Datenübertragung. Die 5G-Ausrüstung kommt von Ericsson.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Cyber Week: Bis zu 87€ Rabatt auf SSDs • PNY RTX 3080 12GB günstig wie nie: 974€ • Razer Basilisk V3 Gaming-Maus 44,99€ • PS5-Controller + Samsung SSD 1TB 176,58€ • MindStar (u. a. MSI RTX 3090 24GB Suprim X 1.790€) • Gigabyte Waterforce Mainboard günstig wie nie: 464,29€ [Werbung]
    •  /