Abo
  • Services:
Anzeige
Seagate entwickelt neue SSDs zusammen mit Densbits.
Seagate entwickelt neue SSDs zusammen mit Densbits. (Bild: Densbits)

Densbits: Seagate plant SSDs mit Memory Modem

Seagate entwickelt neue SSDs zusammen mit Densbits.
Seagate entwickelt neue SSDs zusammen mit Densbits. (Bild: Densbits)

Seagate beteiligt sich am israelischen Flash-Speicher-Spezialisten Densbits und will dessen Memory Modem in künftigen SSDs einsetzen. So will der Festplattenhersteller in Sachen SSDs angreifen.

Zusammen mit Densbits will Seagate SSDs entwickeln, die günstig, langlebig und sehr schnell sind. Dazu soll der Memory Modem genannte Controller von Densbits in SSDs von Seagate zum Einsatz kommen. Das umfasst SSDs mit TLC-Flash (3 Bit pro Zelle) für Endkunden und SSDs mit MLC-Flash (2 Bit pro Zelle) für Unternehmen, wobei Flash-Speicherchips mit Strukturgrößen von unter 20 Nanometern eingesetzt werden sollen.

Anzeige

Densbits setzt bei seinem SSD-Controller namens Memory Modem auf Technik aus dem Kommunikationsbereich, um hohe Geschwindigkeit und Langlebigkeit zu erreichen. Dazu zählen eine proprietäre Fehlerkorrektur (ECC) und DSP für hohe Schreib- und Leseraten. Dazu greift das DSP-System auf Statistiken zurück, die per ECC generiert werden, ohne dass dazu Flash-Speicher belegt oder die Geschwindigkeit reduziert wird.


eye home zur Startseite
Der Held vom... 26. Jun 2012

Machst Du Dir solche Sorgen auch bei Chips von Intel? Die werden nämlich schon seit...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. B. Braun Melsungen AG, verschiedene Einsatzorte
  2. Robert Bosch GmbH, Abstatt
  3. über Ratbacher GmbH, Raum Hamburg
  4. arago GmbH, Frankfurt am Main


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. ab 509,85€
  2. 699,90€ + 3,99€ Versand

Folgen Sie uns
       


  1. DJI

    Drohnen sollen ihre Position und ihre ID funken

  2. Xeon E3-1200 v6

    Intel aktualisiert seine Server-CPUs mit Kaby Lake

  3. Future Unfolding im Test

    Adventure allein im Wald

  4. Gesichtserkennung

    FBI sammelt anlasslos Fotos von US-Bürgern

  5. Hasskommentare

    Regierung plant starke Ausweitung der Bestandsdatenauskunft

  6. Rkt und Containerd

    Konkurrierende Container-Engines bekommen neutrale Heimat

  7. 22FFL-Fertigungsprozess

    Intel macht Globalfoundries und TSMC direkte Konkurrenz

  8. Medion Smart Home im Test

    Viele Komponenten, wenig Reichweite

  9. Antike Betriebssysteme

    Quellcode von Unix 8, 9 und 10 veröffentlicht

  10. K-Classic Mobil

    Smartphone-Tarif erhält mehr Datenvolumen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Android O im Test: Oreo, Ovomaltine, Orange
Android O im Test
Oreo, Ovomaltine, Orange
  1. Android O Alte Crypto raus und neuer Datenschutz rein
  2. Developer Preview Google veröffentlicht erste Vorschau von Android O
  3. Android O Google will Android intelligenter machen

Buch - Apple intern: "Die behandeln uns wie Sklaven"
Buch - Apple intern
"Die behandeln uns wie Sklaven"
  1. iPhone Apple soll A11-Chip in 10-nm-Verfahren produzieren
  2. WatchOS 3.2 und TVOS 10.2 Apple Watch mit Kinomodus und Apple TV mit fixem Scrollen
  3. Patentantrag Apple will iPhone ins Macbook stecken

Lithium-Akkus: Durchbruch verzweifelt gesucht
Lithium-Akkus
Durchbruch verzweifelt gesucht
  1. Super MCharge Smartphone-Akku in 20 Minuten voll geladen
  2. Brandgefahr HP ruft über 100.000 Notebook-Akkus zurück
  3. Brandgefahr Akku mit eingebautem Feuerlöscher

  1. Re: Woran macht Ihr Performance fest?

    pica | 15:01

  2. Re: Bedeutet das...

    SJ | 15:01

  3. Ja, und?

    Fotobar | 15:00

  4. Re: Die Linken

    HubertHans | 15:00

  5. Re: Sofern Regelungen gelockert werden...

    logged_in | 14:59


  1. 14:50

  2. 14:20

  3. 14:00

  4. 13:51

  5. 13:37

  6. 12:58

  7. 12:46

  8. 12:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel