DeLorean 10300 aufgebaut: Mit Lego zurück ins Jahr 1985

Nichts schreit mehr "Nostalgie" als die Zeitmaschine aus Zurück in die Zukunft aus Lego. Hier ist ein wirklich toller DeLorean gelungen.

Artikel von veröffentlicht am
Der DeLorean aus Lego sieht fast aus wie das Auto aus dem Film.
Der DeLorean aus Lego sieht fast aus wie das Auto aus dem Film. (Bild: Oliver Nickel/Golem.de)

"Großer Gott!", haben wir uns gedacht, als Lego den Bausatz der Zeitmaschine aus dem Science-Fiction-Abenteuer Zurück in die Zukunft vorstellte. Als Fans der Klemmbausteine und der Filmserie kommen wir natürlich nicht umhin, das Set aufzubauen und uns ein Stück Kindheitserinnerung ins Regal zu stellen. Doch schafft es Lego, den DeLorean möglichst getreu nachzustellen? Schließlich ist er so etwas wie der dritte Protagonist in Robert Zemeckis' Klassiker von 1985.

Wir können sagen: Lego hat sich beim neuen Modell (Setnummer 10300) definitiv mehr Mühe gegeben als noch beim wirklich hässlichen Lego Ideas DeLorean 21103. Das liegt unter anderem daran, dass der neue DeLorean nicht mehr im Minifiguren-Maßstab gehalten ist. So können viele Details der Zeitmaschine in Legosteinen umgesetzt werden. Das Ergebnis ist ein beeindruckendes Vitrinenmodell, das wir zudem in drei verschiedenen Varianten aufbauen können.

Was uns direkt vor dem Aufbau positiv überrascht: Lego hat die Bauanleitung etwas umstrukturiert. Einzelne Bauschritte werden mithilfe einer roten Umrandung hervorgehoben. So wissen wir stets, welche Steine wir auf welche Noppen setzen müssen. Die Farbränder sparte Lego beim UCS AT-AT von 2021 noch ein. Entsprechend haben wir Fehler dort leichter übersehen.

Mischung aus Lego Technic und System

Der Bau, der insgesamt etwa drei bis vier Stunden dauert, ist trotzdem nicht zu kinderleicht. Klar sind auch hier Schritte möglichst simpel und in wenige Steine eingeteilt. Das ist eben Legos Strategie, die sich auch an Neukunden und Einsteiger richtet. Wir müssen gerade beim Unterbau aber des Öfteren aufpassen, wie wir die Technic-Konstruktion richtig zusammensetzen.

  • Aufbau des Lego DeLorean 10300 (Bild: Oliver Nickel/Golem.de)
  • Aufbau des Lego DeLorean 10300 (Bild: Oliver Nickel/Golem.de)
  • Aufbau des Lego DeLorean 10300 (Bild: Oliver Nickel/Golem.de)
  • Aufbau des Lego DeLorean 10300 (Bild: Oliver Nickel/Golem.de)
  • Aufbau des Lego DeLorean 10300 (Bild: Oliver Nickel/Golem.de)
  • Aufbau des Lego DeLorean 10300 (Bild: Oliver Nickel/Golem.de)
  • Aufbau des Lego DeLorean 10300 (Bild: Oliver Nickel/Golem.de)
  • Aufbau des Lego DeLorean 10300 (Bild: Oliver Nickel/Golem.de)
  • Aufbau des Lego DeLorean 10300 (Bild: Oliver Nickel/Golem.de)
  • Aufbau des Lego DeLorean 10300 (Bild: Oliver Nickel/Golem.de)
  • Aufbau des Lego DeLorean 10300 (Bild: Oliver Nickel/Golem.de)
  • Aufbau des Lego DeLorean 10300 (Bild: Oliver Nickel/Golem.de)
  • Aufbau des Lego DeLorean 10300 (Bild: Oliver Nickel/Golem.de)
  • Aufbau des Lego DeLorean 10300 (Bild: Oliver Nickel/Golem.de)
  • Aufbau des Lego DeLorean 10300 (Bild: Oliver Nickel/Golem.de)
  • Aufbau des Lego DeLorean 10300 (Bild: Oliver Nickel/Golem.de)
  • Aufbau des Lego DeLorean 10300 (Bild: Oliver Nickel/Golem.de)
  • Aufbau des Lego DeLorean 10300 (Bild: Oliver Nickel/Golem.de)
  • Aufbau des Lego DeLorean 10300 (Bild: Oliver Nickel/Golem.de)
  • Aufbau des Lego DeLorean 10300 (Bild: Oliver Nickel/Golem.de)
  • Aufbau des Lego DeLorean 10300 (Bild: Oliver Nickel/Golem.de)
  • Aufbau des Lego DeLorean 10300 (Bild: Oliver Nickel/Golem.de)
  • Aufbau des Lego DeLorean 10300 (Bild: Oliver Nickel/Golem.de)
  • Aufbau des Lego DeLorean 10300 (Bild: Oliver Nickel/Golem.de)
  • Aufbau des Lego DeLorean 10300 (Bild: Oliver Nickel/Golem.de)
  • Aufbau des Lego DeLorean 10300 (Bild: Oliver Nickel/Golem.de)
  • Aufbau des Lego DeLorean 10300 (Bild: Oliver Nickel/Golem.de)
  • Aufbau des Lego DeLorean 10300 (Bild: Oliver Nickel/Golem.de)
  • Aufbau des Lego DeLorean 10300 (Bild: Oliver Nickel/Golem.de)
  • Aufbau des Lego DeLorean 10300 (Bild: Oliver Nickel/Golem.de)
  • Aufbau des Lego DeLorean 10300 (Bild: Oliver Nickel/Golem.de)
  • Aufbau des Lego DeLorean 10300 (Bild: Oliver Nickel/Golem.de)
  • Aufbau des Lego DeLorean 10300 (Bild: Oliver Nickel/Golem.de)
  • Aufbau des Lego DeLorean 10300 (Bild: Oliver Nickel/Golem.de)
  • Aufbau des Lego DeLorean 10300 (Bild: Oliver Nickel/Golem.de)
  • Aufbau des Lego DeLorean 10300 (Bild: Oliver Nickel/Golem.de)
  • Aufbau des Lego DeLorean 10300 (Bild: Oliver Nickel/Golem.de)
  • Aufbau des Lego DeLorean 10300 (Bild: Oliver Nickel/Golem.de)
Aufbau des Lego DeLorean 10300 (Bild: Oliver Nickel/Golem.de)
Stellenmarkt
  1. Projektmitarbeiter*in Passive Dateninfrastruktur (m/w/d)
    IPB Internet Provider in Berlin GmbH, Berlin
  2. (Senior) Scrum Master (m/w/d) IT-Projekte
    AUSY Technologies Germany AG, Frankfurt, München, Nürnberg, Hamburg, Düsseldorf
Detailsuche

Sie stellt eine der wenigen Funktionen des DeLorean dar: Die vier Räder sind an klappbaren Achsen aufgehängt, die mit einem Gummiband arretiert werden. Über Zahnräder sind die vier Räder mit einer roten Stange verbunden, die wir mit dem Finger ankippen können. Dadurch drehen sich die Räder in die fahrende oder die parallel zum Boden liegende Flugposition.

Das ist klar eine Hommage an den zweiten und dritten Teil der Filmserie, in denen der DeLorean fliegen kann. Durch die Klappmechanik ist kein Platz mehr für andere Features wie eine funktionierende Lenkung. Das macht noch einmal deutlich, wie sehr Lego die Zeitmaschine als Vitrinenmodell konzipiert hat. Spielen können wir damit eher nicht.

Bunte Steine sind dabei

Der Unterbau macht einen großen Teil der insgesamt 1.872 Bausteine aus, die in dem Set enthalten sind. Lego teilt den Bau in elf Segmente auf, deren Steine jeweils in ihren eigenen nummerierten Plastiktütchen verstaut sind. Zu Beginn bauen wir dabei viele rote, weiße und gelbe Steine zusammen. Auch blaue Technic-Pins sind weiterhin Standard.

  • Aufbau des Lego DeLorean 10300 (Bild: Oliver Nickel/Golem.de)
  • Aufbau des Lego DeLorean 10300 (Bild: Oliver Nickel/Golem.de)
  • Aufbau des Lego DeLorean 10300 (Bild: Oliver Nickel/Golem.de)
  • Aufbau des Lego DeLorean 10300 (Bild: Oliver Nickel/Golem.de)
  • Aufbau des Lego DeLorean 10300 (Bild: Oliver Nickel/Golem.de)
  • Aufbau des Lego DeLorean 10300 (Bild: Oliver Nickel/Golem.de)
  • Aufbau des Lego DeLorean 10300 (Bild: Oliver Nickel/Golem.de)
  • Aufbau des Lego DeLorean 10300 (Bild: Oliver Nickel/Golem.de)
  • Aufbau des Lego DeLorean 10300 (Bild: Oliver Nickel/Golem.de)
  • Aufbau des Lego DeLorean 10300 (Bild: Oliver Nickel/Golem.de)
  • Aufbau des Lego DeLorean 10300 (Bild: Oliver Nickel/Golem.de)
  • Aufbau des Lego DeLorean 10300 (Bild: Oliver Nickel/Golem.de)
  • Aufbau des Lego DeLorean 10300 (Bild: Oliver Nickel/Golem.de)
  • Aufbau des Lego DeLorean 10300 (Bild: Oliver Nickel/Golem.de)
  • Aufbau des Lego DeLorean 10300 (Bild: Oliver Nickel/Golem.de)
  • Aufbau des Lego DeLorean 10300 (Bild: Oliver Nickel/Golem.de)
  • Aufbau des Lego DeLorean 10300 (Bild: Oliver Nickel/Golem.de)
  • Aufbau des Lego DeLorean 10300 (Bild: Oliver Nickel/Golem.de)
  • Aufbau des Lego DeLorean 10300 (Bild: Oliver Nickel/Golem.de)
  • Aufbau des Lego DeLorean 10300 (Bild: Oliver Nickel/Golem.de)
  • Aufbau des Lego DeLorean 10300 (Bild: Oliver Nickel/Golem.de)
  • Aufbau des Lego DeLorean 10300 (Bild: Oliver Nickel/Golem.de)
  • Aufbau des Lego DeLorean 10300 (Bild: Oliver Nickel/Golem.de)
  • Aufbau des Lego DeLorean 10300 (Bild: Oliver Nickel/Golem.de)
  • Aufbau des Lego DeLorean 10300 (Bild: Oliver Nickel/Golem.de)
  • Aufbau des Lego DeLorean 10300 (Bild: Oliver Nickel/Golem.de)
  • Aufbau des Lego DeLorean 10300 (Bild: Oliver Nickel/Golem.de)
  • Aufbau des Lego DeLorean 10300 (Bild: Oliver Nickel/Golem.de)
  • Aufbau des Lego DeLorean 10300 (Bild: Oliver Nickel/Golem.de)
  • Aufbau des Lego DeLorean 10300 (Bild: Oliver Nickel/Golem.de)
  • Aufbau des Lego DeLorean 10300 (Bild: Oliver Nickel/Golem.de)
  • Aufbau des Lego DeLorean 10300 (Bild: Oliver Nickel/Golem.de)
  • Aufbau des Lego DeLorean 10300 (Bild: Oliver Nickel/Golem.de)
  • Aufbau des Lego DeLorean 10300 (Bild: Oliver Nickel/Golem.de)
  • Aufbau des Lego DeLorean 10300 (Bild: Oliver Nickel/Golem.de)
  • Aufbau des Lego DeLorean 10300 (Bild: Oliver Nickel/Golem.de)
  • Aufbau des Lego DeLorean 10300 (Bild: Oliver Nickel/Golem.de)
  • Aufbau des Lego DeLorean 10300 (Bild: Oliver Nickel/Golem.de)
Aufbau des Lego DeLorean 10300 (Bild: Oliver Nickel/Golem.de)

Die Farben helfen übrigens bei der Orientierung, da wir das Modell beim Bau des Öfteren umdrehen müssen. Der Nachteil: Die bunten Teile sehen wir auch beim fertigen DeLorean von unten. Zudem scheinen einige der bunten Steine durch den Fußboden der Fahrerkabine und den Heckantrieb hindurch. Das ist aber Meckern auf hohem Niveau.

DeLorean - Die Zeitmaschine aus Zurück in die Zukunft

In späteren Bauschritten wird nämlich nur die Karosserie nahezu komplett verkleidet. Im Vergleich zum UCS AT-AT setzt Lego hier auf mehr Fliesen und glatte Flächen. Dadurch wirkt das Modell weniger wie ein Lego-Bausatz und mehr wie ein typisches Modellauto. Natürlich sehen wir beim näheren Hinsehen trotzdem die typische Lego-Optik, einige Details können auch im größeren Maßstab eben nicht absolut korrekt dargestellt werden.

  • Lego Die Zeitmaschine aus Zurück in die Zukunft 10300 (Bild: Oliver Nickel/Golem.de)
  • Lego Die Zeitmaschine aus Zurück in die Zukunft 10300 (Bild: Oliver Nickel/Golem.de)
  • Lego Die Zeitmaschine aus Zurück in die Zukunft 10300 (Bild: Oliver Nickel/Golem.de)
  • Lego Die Zeitmaschine aus Zurück in die Zukunft 10300 (Bild: Oliver Nickel/Golem.de)
  • Lego Die Zeitmaschine aus Zurück in die Zukunft 10300 (Bild: Oliver Nickel/Golem.de)
  • Lego Die Zeitmaschine aus Zurück in die Zukunft 10300 (Bild: Oliver Nickel/Golem.de)
  • Lego Die Zeitmaschine aus Zurück in die Zukunft 10300 (Bild: Oliver Nickel/Golem.de)
  • Lego Die Zeitmaschine aus Zurück in die Zukunft 10300 (Bild: Oliver Nickel/Golem.de)
  • Lego Die Zeitmaschine aus Zurück in die Zukunft 10300 (Bild: Oliver Nickel/Golem.de)
  • Lego Die Zeitmaschine aus Zurück in die Zukunft 10300 (Bild: Oliver Nickel/Golem.de)
  • Lego Die Zeitmaschine aus Zurück in die Zukunft 10300 (Bild: Oliver Nickel/Golem.de)
  • Lego Die Zeitmaschine aus Zurück in die Zukunft 10300 (Bild: Oliver Nickel/Golem.de)
  • Lego Die Zeitmaschine aus Zurück in die Zukunft 10300 (Bild: Oliver Nickel/Golem.de)
  • Lego Die Zeitmaschine aus Zurück in die Zukunft 10300 (Bild: Oliver Nickel/Golem.de)
  • Lego Die Zeitmaschine aus Zurück in die Zukunft 10300 (Bild: Oliver Nickel/Golem.de)
  • Lego Die Zeitmaschine aus Zurück in die Zukunft 10300 (Bild: Oliver Nickel/Golem.de)
  • Lego Die Zeitmaschine aus Zurück in die Zukunft 10300 (Bild: Oliver Nickel/Golem.de)
  • Lego Die Zeitmaschine aus Zurück in die Zukunft 10300 (Bild: Oliver Nickel/Golem.de)
  • Lego Die Zeitmaschine aus Zurück in die Zukunft 10300 (Bild: Oliver Nickel/Golem.de)
  • Lego Die Zeitmaschine aus Zurück in die Zukunft 10300 (Bild: Oliver Nickel/Golem.de)
  • Lego Die Zeitmaschine aus Zurück in die Zukunft 10300 (Bild: Oliver Nickel/Golem.de)
  • Lego Die Zeitmaschine aus Zurück in die Zukunft 10300 (Bild: Oliver Nickel/Golem.de)
  • Lego Die Zeitmaschine aus Zurück in die Zukunft 10300 (Bild: Oliver Nickel/Golem.de)
Lego Die Zeitmaschine aus Zurück in die Zukunft 10300 (Bild: Oliver Nickel/Golem.de)

So sind die Rohre und Kabel, die im Film vom Dach und Heck der Original-Zeitmaschine herunterhängen, durch 1x3-Fliesen und Rundfliesen dargestellt. Wir sind dabei immer wieder erstaunt, wie kreativ die Lego-Designer mit ihren limitierten Mitteln umgehen.

Das Ergebnis ist ein Modell, das sehr nah an den klassischen DeLorean Baujahr 1981 heranreicht. Es gibt sogar einen LED-Stein.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
LEDs in Lego sind selten wie Einhörner 
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4.  


#YOLO 13. Apr 2022 / Themenstart

Oder sie produzieren billig und es interessiert sie nicht. Was auch für Produktion in...

#YOLO 13. Apr 2022 / Themenstart

Klar, weil Lego ja nicht mal schafft, ihren eigenen Store aufzustatten. War beim...

#YOLO 12. Apr 2022 / Themenstart

Wenn 9jährige selbst die Burg Blaustein nach PDF bauen können.... Gerade Kinder können...

Dwalinn 12. Apr 2022 / Themenstart

Alternativ das Minecraft Set, das ist dann wie klassik Lego

Kommentieren



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
30 Jahre Alone in the Dark
Als der Horror filmreif wurde

Alone in the Dark feiert Geburtstag. Das Horrorspiel war ein Meilenstein bei der filmreifen Inszenierung von Games. Wie spielt es sich heute?
Von Andreas Altenheimer

30 Jahre Alone in the Dark: Als der Horror filmreif wurde
Artikel
  1. Update-Installation dauert: Störungen bei Kartenzahlungen im Einzelhandel bleiben
    Update-Installation dauert
    Störungen bei Kartenzahlungen im Einzelhandel bleiben

    Es gibt ein Update, um die Zahlungsstörungen mit Giro- oder Kreditkarte zu beseitigen. Die Verteilung des Updates braucht aber noch Zeit.

  2. Bundesverkehrsministerium: Begleitende Marktforschung zum 9-Euro-Ticket geplant
    Bundesverkehrsministerium
    Begleitende Marktforschung zum 9-Euro-Ticket geplant

    Das Bundesverkehrsministerium beabsichtigt, mit Nutzungsdaten zum 9-Euro-Ticket den öffentlichen Personennahverkehr zu verbessern.

  3. Optibike: E-Bike mit 480 km Reichweite kostet 17.000 Euro
    Optibike
    E-Bike mit 480 km Reichweite kostet 17.000 Euro

    Das E-Bike Optibike R22 Everest setzt mit seinen zwei Akkus auf Reichweite.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Alternate (ASUS VG30VQL1A QHD/200 Hz 329€ statt 400€ im Vergleich) • Prime Video: Filme leihen für 0,99€ • Gigabyte RTX 3080 12 GB ab 1.024€ • Mindstar (u. a. AMD Ryzen 5 5600 179€, Palit RTX 3070 GamingPro 669€) [Werbung]
    •  /