LEDs in Lego sind selten wie Einhörner

Gerade die Frontpartie des Lego-Modells reicht sehr nah an das Vorbild heran. Kein Wunder, schließlich wurde der DeLorean im Jahr 1981 im typisch kantigen 80er-Stil gefertigt. So ist er auch im Film zu sehen. Mit Legosteinen sind kantige Formen stets besser umsetzbar und die Zeitmaschine macht das auch deutlich. Auffällig ist dabei die große Windschutzscheibe, die als Schutz vor Zerkratzen in Folie geliefert wird.

Stellenmarkt
  1. Software Engineer DevOps (m/w/d)
    ASM Assembly Systems GmbH & Co. KG, München
  2. IT-Service-Spezialist*in / Software-Entwickler*in (m/w/d) für den Applikationsbereich Soziales
    Landschaftsverband Rheinland, Köln
Detailsuche

Trotzdem sehen wir im Vergleich zum Original ein paar Unterschiede. So ist die Motorhaube beim Lego-Modell etwas kürzer und die Seitenfenster schmaler. Am meisten fallen wohl die etwas zu kleinen Räder auf. Trotzdem sieht das Gesamtergebnis sehr gut aus.

Das gilt übrigens auch für das detaillierte Interieur in der Zeitmaschine. Kleine Filmdetails sind direkt erkennbar, etwa die Mittelkonsole, die nicht etwa ein Radio, sondern eine Datumsangabe für die Zeitmaschine darstellt. Die grauen Sportsitze, ein Schalthebel und das auffällige Lenkrad dürfen natürlich auch nicht fehlen.

1,21 Gigawatt!

Ein tolles Easter Egg ist der Fluxkompensator, der auf Knopfdruck sogar leuchten kann. Nein, dafür werden nicht 1,21 Gigawatt benötigt, sondern eine im LED-Stein integrierte Knopfzelle genutzt. Tatsächlich sind solche Leuchtsteine bei Lego sehr selten. Meist verkaufen Drittanbieter ihre Leuchtsets für bestimmte Lego-Modelle. Der DeLorean würde sich hier definitiv anbieten.

  • Aufbau des Lego DeLorean 10300 (Bild: Oliver Nickel/Golem.de)
  • Aufbau des Lego DeLorean 10300 (Bild: Oliver Nickel/Golem.de)
  • Aufbau des Lego DeLorean 10300 (Bild: Oliver Nickel/Golem.de)
  • Aufbau des Lego DeLorean 10300 (Bild: Oliver Nickel/Golem.de)
  • Aufbau des Lego DeLorean 10300 (Bild: Oliver Nickel/Golem.de)
  • Aufbau des Lego DeLorean 10300 (Bild: Oliver Nickel/Golem.de)
  • Aufbau des Lego DeLorean 10300 (Bild: Oliver Nickel/Golem.de)
  • Aufbau des Lego DeLorean 10300 (Bild: Oliver Nickel/Golem.de)
  • Aufbau des Lego DeLorean 10300 (Bild: Oliver Nickel/Golem.de)
  • Aufbau des Lego DeLorean 10300 (Bild: Oliver Nickel/Golem.de)
  • Aufbau des Lego DeLorean 10300 (Bild: Oliver Nickel/Golem.de)
  • Aufbau des Lego DeLorean 10300 (Bild: Oliver Nickel/Golem.de)
  • Aufbau des Lego DeLorean 10300 (Bild: Oliver Nickel/Golem.de)
  • Aufbau des Lego DeLorean 10300 (Bild: Oliver Nickel/Golem.de)
  • Aufbau des Lego DeLorean 10300 (Bild: Oliver Nickel/Golem.de)
  • Aufbau des Lego DeLorean 10300 (Bild: Oliver Nickel/Golem.de)
  • Aufbau des Lego DeLorean 10300 (Bild: Oliver Nickel/Golem.de)
  • Aufbau des Lego DeLorean 10300 (Bild: Oliver Nickel/Golem.de)
  • Aufbau des Lego DeLorean 10300 (Bild: Oliver Nickel/Golem.de)
  • Aufbau des Lego DeLorean 10300 (Bild: Oliver Nickel/Golem.de)
  • Aufbau des Lego DeLorean 10300 (Bild: Oliver Nickel/Golem.de)
  • Aufbau des Lego DeLorean 10300 (Bild: Oliver Nickel/Golem.de)
  • Aufbau des Lego DeLorean 10300 (Bild: Oliver Nickel/Golem.de)
  • Aufbau des Lego DeLorean 10300 (Bild: Oliver Nickel/Golem.de)
  • Aufbau des Lego DeLorean 10300 (Bild: Oliver Nickel/Golem.de)
  • Aufbau des Lego DeLorean 10300 (Bild: Oliver Nickel/Golem.de)
  • Aufbau des Lego DeLorean 10300 (Bild: Oliver Nickel/Golem.de)
  • Aufbau des Lego DeLorean 10300 (Bild: Oliver Nickel/Golem.de)
  • Aufbau des Lego DeLorean 10300 (Bild: Oliver Nickel/Golem.de)
  • Aufbau des Lego DeLorean 10300 (Bild: Oliver Nickel/Golem.de)
  • Aufbau des Lego DeLorean 10300 (Bild: Oliver Nickel/Golem.de)
  • Aufbau des Lego DeLorean 10300 (Bild: Oliver Nickel/Golem.de)
  • Aufbau des Lego DeLorean 10300 (Bild: Oliver Nickel/Golem.de)
  • Aufbau des Lego DeLorean 10300 (Bild: Oliver Nickel/Golem.de)
  • Aufbau des Lego DeLorean 10300 (Bild: Oliver Nickel/Golem.de)
  • Aufbau des Lego DeLorean 10300 (Bild: Oliver Nickel/Golem.de)
  • Aufbau des Lego DeLorean 10300 (Bild: Oliver Nickel/Golem.de)
  • Aufbau des Lego DeLorean 10300 (Bild: Oliver Nickel/Golem.de)
Aufbau des Lego DeLorean 10300 (Bild: Oliver Nickel/Golem.de)
Golem Karrierewelt
  1. Microsoft 365 Security: virtueller Drei-Tage-Workshop
    29.06.-01.07.2022, Virtuell
  2. LDAP Identitätsmanagement Fundamentals: virtueller Drei-Tage-Workshop
    18.-20.07.2022, Virtuell
Weitere IT-Trainings

Manchen dürfte direkt auffallen, dass viele Elemente am Modell durch Sticker dargestellt werden. Lediglich die 2x1-Fliesen mit Tacho, die Radkappen und die 2x1-Schräge mit DMC-Logo sind bedruckt. Für die Zeitmaschinenkonsole, den Fluxkompensator und das Logo des Mr.-Fusion-Bioreaktors gibt es Aufkleber. Wir sollten daher beim Kleben besonders aufpassen und die Aufkleber möglichst gerade anbringen. Das ist für ein so teures Modell schade, aber auch erwartbar.

Was wir nicht erwartet hätten: Die Flügeltüren, die ein Erkennungsmerkmal des DeLorean sind, können wir zwar öffnen und schließen. Allerdings können wir sie nicht in der geöffneten Position arretieren. Wenn wir das Modell also mit offenen Türen hinstellen wollen, müssen wir uns selbst eine Befestigung überlegen. Das hat Lego wohl übersehen.

  • Aufbau des Lego DeLorean 10300 (Bild: Oliver Nickel/Golem.de)
  • Aufbau des Lego DeLorean 10300 (Bild: Oliver Nickel/Golem.de)
  • Aufbau des Lego DeLorean 10300 (Bild: Oliver Nickel/Golem.de)
  • Aufbau des Lego DeLorean 10300 (Bild: Oliver Nickel/Golem.de)
  • Aufbau des Lego DeLorean 10300 (Bild: Oliver Nickel/Golem.de)
  • Aufbau des Lego DeLorean 10300 (Bild: Oliver Nickel/Golem.de)
  • Aufbau des Lego DeLorean 10300 (Bild: Oliver Nickel/Golem.de)
  • Aufbau des Lego DeLorean 10300 (Bild: Oliver Nickel/Golem.de)
  • Aufbau des Lego DeLorean 10300 (Bild: Oliver Nickel/Golem.de)
  • Aufbau des Lego DeLorean 10300 (Bild: Oliver Nickel/Golem.de)
  • Aufbau des Lego DeLorean 10300 (Bild: Oliver Nickel/Golem.de)
  • Aufbau des Lego DeLorean 10300 (Bild: Oliver Nickel/Golem.de)
  • Aufbau des Lego DeLorean 10300 (Bild: Oliver Nickel/Golem.de)
  • Aufbau des Lego DeLorean 10300 (Bild: Oliver Nickel/Golem.de)
  • Aufbau des Lego DeLorean 10300 (Bild: Oliver Nickel/Golem.de)
  • Aufbau des Lego DeLorean 10300 (Bild: Oliver Nickel/Golem.de)
  • Aufbau des Lego DeLorean 10300 (Bild: Oliver Nickel/Golem.de)
  • Aufbau des Lego DeLorean 10300 (Bild: Oliver Nickel/Golem.de)
  • Aufbau des Lego DeLorean 10300 (Bild: Oliver Nickel/Golem.de)
  • Aufbau des Lego DeLorean 10300 (Bild: Oliver Nickel/Golem.de)
  • Aufbau des Lego DeLorean 10300 (Bild: Oliver Nickel/Golem.de)
  • Aufbau des Lego DeLorean 10300 (Bild: Oliver Nickel/Golem.de)
  • Aufbau des Lego DeLorean 10300 (Bild: Oliver Nickel/Golem.de)
  • Aufbau des Lego DeLorean 10300 (Bild: Oliver Nickel/Golem.de)
  • Aufbau des Lego DeLorean 10300 (Bild: Oliver Nickel/Golem.de)
  • Aufbau des Lego DeLorean 10300 (Bild: Oliver Nickel/Golem.de)
  • Aufbau des Lego DeLorean 10300 (Bild: Oliver Nickel/Golem.de)
  • Aufbau des Lego DeLorean 10300 (Bild: Oliver Nickel/Golem.de)
  • Aufbau des Lego DeLorean 10300 (Bild: Oliver Nickel/Golem.de)
  • Aufbau des Lego DeLorean 10300 (Bild: Oliver Nickel/Golem.de)
  • Aufbau des Lego DeLorean 10300 (Bild: Oliver Nickel/Golem.de)
  • Aufbau des Lego DeLorean 10300 (Bild: Oliver Nickel/Golem.de)
  • Aufbau des Lego DeLorean 10300 (Bild: Oliver Nickel/Golem.de)
  • Aufbau des Lego DeLorean 10300 (Bild: Oliver Nickel/Golem.de)
  • Aufbau des Lego DeLorean 10300 (Bild: Oliver Nickel/Golem.de)
  • Aufbau des Lego DeLorean 10300 (Bild: Oliver Nickel/Golem.de)
  • Aufbau des Lego DeLorean 10300 (Bild: Oliver Nickel/Golem.de)
  • Aufbau des Lego DeLorean 10300 (Bild: Oliver Nickel/Golem.de)
Aufbau des Lego DeLorean 10300 (Bild: Oliver Nickel/Golem.de)

Ansonsten steht es uns frei, welche Version der Zeitmaschine wir bauen möchten. Es liegen die Teile für die Version mit Stromangel und Plutoniumantrieb aus dem ersten Teil bei, für den Fusionsreaktor aus dem zweiten Teil und für den DeLorean aus dem dritten Teil mit rot-weißen Oldtimerfelgen und Relaisschaltung auf der Haube. Außerdem können wir das rosarote Hoverboard nachbauen, mit dem Marty McFly in der Zukunft unterwegs ist.

DeLorean - Die Zeitmaschine aus Zurück in die Zukunft

Minifiguren von Marty und Doc Brown dabei

Die beiden Minifiguren von Doc Brown und Marty sind übrigens im Set enthalten, obwohl sie natürlich im viel zu großen DeLorean nicht Platz nehmen können. Die beiden haben jeweils doppelt bedruckte Köpfe mit zwei Gesichtsausdrücken und interessante Haarteile.

  • Lego Die Zeitmaschine aus Zurück in die Zukunft 10300 (Bild: Oliver Nickel/Golem.de)
  • Lego Die Zeitmaschine aus Zurück in die Zukunft 10300 (Bild: Oliver Nickel/Golem.de)
  • Lego Die Zeitmaschine aus Zurück in die Zukunft 10300 (Bild: Oliver Nickel/Golem.de)
  • Lego Die Zeitmaschine aus Zurück in die Zukunft 10300 (Bild: Oliver Nickel/Golem.de)
  • Lego Die Zeitmaschine aus Zurück in die Zukunft 10300 (Bild: Oliver Nickel/Golem.de)
  • Lego Die Zeitmaschine aus Zurück in die Zukunft 10300 (Bild: Oliver Nickel/Golem.de)
  • Lego Die Zeitmaschine aus Zurück in die Zukunft 10300 (Bild: Oliver Nickel/Golem.de)
  • Lego Die Zeitmaschine aus Zurück in die Zukunft 10300 (Bild: Oliver Nickel/Golem.de)
  • Lego Die Zeitmaschine aus Zurück in die Zukunft 10300 (Bild: Oliver Nickel/Golem.de)
  • Lego Die Zeitmaschine aus Zurück in die Zukunft 10300 (Bild: Oliver Nickel/Golem.de)
  • Lego Die Zeitmaschine aus Zurück in die Zukunft 10300 (Bild: Oliver Nickel/Golem.de)
  • Lego Die Zeitmaschine aus Zurück in die Zukunft 10300 (Bild: Oliver Nickel/Golem.de)
  • Lego Die Zeitmaschine aus Zurück in die Zukunft 10300 (Bild: Oliver Nickel/Golem.de)
  • Lego Die Zeitmaschine aus Zurück in die Zukunft 10300 (Bild: Oliver Nickel/Golem.de)
  • Lego Die Zeitmaschine aus Zurück in die Zukunft 10300 (Bild: Oliver Nickel/Golem.de)
  • Lego Die Zeitmaschine aus Zurück in die Zukunft 10300 (Bild: Oliver Nickel/Golem.de)
  • Lego Die Zeitmaschine aus Zurück in die Zukunft 10300 (Bild: Oliver Nickel/Golem.de)
  • Lego Die Zeitmaschine aus Zurück in die Zukunft 10300 (Bild: Oliver Nickel/Golem.de)
  • Lego Die Zeitmaschine aus Zurück in die Zukunft 10300 (Bild: Oliver Nickel/Golem.de)
  • Lego Die Zeitmaschine aus Zurück in die Zukunft 10300 (Bild: Oliver Nickel/Golem.de)
  • Lego Die Zeitmaschine aus Zurück in die Zukunft 10300 (Bild: Oliver Nickel/Golem.de)
  • Lego Die Zeitmaschine aus Zurück in die Zukunft 10300 (Bild: Oliver Nickel/Golem.de)
  • Lego Die Zeitmaschine aus Zurück in die Zukunft 10300 (Bild: Oliver Nickel/Golem.de)
Lego Die Zeitmaschine aus Zurück in die Zukunft 10300 (Bild: Oliver Nickel/Golem.de)

Auch sind die Figuren detailliert bedruckt und gut als die beiden Protagonisten erkennbar. Zusammen mit dem typischen Infoplättchen, hier wieder als Sticker gelöst, können wir sie vor das Modell stellen. Einzig Doc Browns zotteliger Hund Einstein fehlt uns. Schließlich durfte er im Film als erster die Zeitmaschine ausprobieren.

Neben dem DeLorean auf dem Regal sehen die Figuren trotzdem gut aus.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
 DeLorean 10300 aufgebaut: Mit Lego zurück ins Jahr 1985Lego-Zeitmaschine aus Zurück in die Zukunft 10300 - Verfügbarkeit und Fazit 
  1.  
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5.  


#YOLO 13. Apr 2022 / Themenstart

Oder sie produzieren billig und es interessiert sie nicht. Was auch für Produktion in...

#YOLO 13. Apr 2022 / Themenstart

Klar, weil Lego ja nicht mal schafft, ihren eigenen Store aufzustatten. War beim...

#YOLO 12. Apr 2022 / Themenstart

Wenn 9jährige selbst die Burg Blaustein nach PDF bauen können.... Gerade Kinder können...

Dwalinn 12. Apr 2022 / Themenstart

Alternativ das Minecraft Set, das ist dann wie klassik Lego

Kommentieren



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Liberty Lifter
US-Militär lässt ein eigenes Ekranoplan entwickeln

In den 1960er Jahren schockten die Sowjets den Westen mit dem Kaspischen Seemonster. Die Darpa will ein eigenes, besseres Bodeneffektfahrzeug bauen.

Liberty Lifter: US-Militär lässt ein eigenes Ekranoplan entwickeln
Artikel
  1. Abo: Spielebranche streitet über Game Pass
    Abo
    Spielebranche streitet über Game Pass

    Nach Kritik von Sony gibt es mehr Stimmen aus der Spielebranche, die Game Pass problematisch finden - aber auch klares Lob für das Abo.

  2. Microsoft: Der Android-App-Store für Windows 11 kommt nach Deutschland
    Microsoft
    Der Android-App-Store für Windows 11 kommt nach Deutschland

    Build 2022 Der Microsoft Store soll noch attraktiver werden. So können Kunden ihre Apps künftig ohne lange Wartezeiten direkt veröffentlichen.

  3. Dev Box: Die schnelle und einfache Entwicklungmaschine aus der Cloud
    Dev Box
    Die schnelle und einfache Entwicklungmaschine aus der Cloud

    Build 2022Das Einrichten einzelner Rechner zur Entwicklung kann viel Aufwand machen. Mit der Dev Box aus der Cloud will Microsoft das vereinfachen.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Xbox Series X bestellbar • Samsung SSD 1TB 79€ • LG OLED TV 77" 56% günstiger: 1.099€ • Alternate (u. a. Cooler Master Curved Gaming-Monitor 34" UWQHD 144 Hz 459€) • Sony-Fernseher bis zu 47% günstiger • Cyber Week: Alle Deals freigeschaltet • Samsung schenkt 19% MwSt.[Werbung]
    •  /