Abo
  • Services:
Anzeige
Dell Venue
Dell Venue (Bild: Intel)

Dell Venue 8 7000: Das dünnste Android-Tablet der Welt

Dell hat das Venue 8 7000 mit Tiefenkamera und Moorefield-Chip angekündigt. Das Android-Tablet ist 6 Millimeter dünn, das OLED-Panel bietet 2.560 x 1.600 Pixel auf 8,4 Zoll.

Anzeige

Nur 6 Millimeter dünn, Samsung-OLED-Display mit 2K-Auflösung, Moorefield-SoC mit vier Kernen, Real-Sense-Tiefenkamera: Das sind die Eckdaten des Dell Venue 8 7000, das Intel-Chef Brian Krzanich und Michael Dell auf dem IDF 2014 vorgestellt haben.

Bisher sind Android-Tablets mit Intel-Hardware vergleichsweise selten, insbesondere Geräte mit schnellen Atom-Prozessoren und hochauflösenden Displays fehlen im Markt. Dells neues Venue 8 7000 hingegen basiert auf einem Samsung-Panel, wie es im Galaxy Tab S steckt. Das OLED-Display misst 8,4 Zoll in der Diagonale und bietet 2.560 x 1.600 Bildpunkte, das entspricht einer Pixeldichte von hohen 359 ppi.

  • Dell Venue (Foto: Nico Ernst/Golem.de)
  • Dell Venue (Foto: Marc Sauter/Golem.de)
  • Dell Venue (Foto: Marc Sauter/Golem.de)
  • Dell Venue (Foto: Marc Sauter/Golem.de)
Dell Venue (Foto: Nico Ernst/Golem.de)

Im Inneren des nur 6 Millimeter dünnen Dell Venue 8 7000 arbeitet Intels neues Moorefield-SoC, welches Modell genau, verriet der Hersteller jedoch nicht. Die hohe Rechenleistung ist für die Real-Sense-Tiefenkamera notwendig, diese misst beispielsweise Entfernungen oder zeigt an, wie groß Objekte sind.

Weitere technische Eigenschaften, wie die Größe des Arbeitsspeichers oder des internen eMMC-Speichers, sind vorerst nicht bekannt. Unseren Bildern zufolge verbaut Dell einen Micro-USB-Anschluss, einen Kopfhörer-Ausgang und Stereolautsprecher. Ein Micro-SD-Karten-Schacht scheint zu fehlen.

Zur installierten Android-Version machten Michael Dell und Brian Krzanich keine Angabe, Kitkat erscheint uns wahrscheinlich. Die Akkulaufzeit dürfte vergleichsweise hoch sein, der Intel-Chef sagte, er müsse "nicht einmal alle zwei Tage an die Steckdose".

Das Dell Venue 8 7000 soll im November 2014 in den Handel kommen, einen Preis nannte Dell nicht.


eye home zur Startseite
wire-less 19. Sep 2014

Ja. Ist viel zu teuer für den Normalo. Gegen die billigen Androiddevices kommt man nicht...

Anonymer Nutzer 11. Sep 2014

Wann kapieren diese Hersteller endlich mal, daß nicht alle dünn wollen! :-( Ich will...

pk_erchner 10. Sep 2014

viele Pixel kosten Akku ich bin schockiert wie schnell der Akku immer beim Nexus 5 leer ist

Michael H. 10. Sep 2014

Cortana ruft nicht nur Informationen von einem Server ab wie z.B. Siri... Mit Cortana...

Anonymer Nutzer 10. Sep 2014

Eigentlich ist es das dünnste Tablet überhaupt. Das iPad Air ist 7,5 mm dünn, Surface RT...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. DIRINGER & SCHEIDEL GmbH & Co. Beteiligungs KG, Mannheim
  2. über Harvey Nash GmbH, Hamburg, Aschaffenburg, Wiesbaden
  3. BASF Coatings GmbH, Münster
  4. Zurich Gruppe Deutschland, Bonn


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 9,99€
  2. 23,99€
  3. 15,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Terrorismusbekämpfung

    Fluggastdatenabkommen mit Kanada darf nicht in Kraft treten

  2. Makeblock Airblock im Test

    Es regnet Drohnenmodule

  3. Tri Alpha Energy

    Google entwickelt Algorithmus für die Fusionsforschung

  4. Schnittstelle

    USB 3.2 verdoppelt Datenrate auf 20 GBit/s

  5. Mobilfunk

    Telefónica O2 macht weniger Umsatz und Verlust

  6. Quartalszahlen

    AMDs CPU- und GPU-Sparte macht Gewinn

  7. Auch Hybridfahrzeuge betroffen

    Großbritannien will Verbrenner ab 2040 verbieten

  8. KL AV Free

    Kaspersky will Virenscanner verschenken

  9. Roboterstaubsauger

    Roomba saugt neben Staub auch Daten

  10. Amazon

    Der Herr der Handyhüllen-Hölle



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Kryptowährungen: Bitcoin steht vor grundlegenden Änderungen
Kryptowährungen
Bitcoin steht vor grundlegenden Änderungen
  1. Linux-Distributionen Mehr als 90 Prozent der Debian-Pakete reproduzierbar
  2. Die Woche im Video Strittige Standards, entzweite Bitcoins, eine Riesenkonsole
  3. Kryptowährung Bitcoin notiert auf neuem Rekordhoch

IETF Webpackage: Wie das Offline-Internet auf SD-Karte kommen könnte
IETF Webpackage
Wie das Offline-Internet auf SD-Karte kommen könnte
  1. IETF Netzwerker wollen Quic-Pakete tracken
  2. IETF DNS wird sicher, aber erst später
  3. IETF Wie TLS abgehört werden könnte

Gaming-Monitor Viewsonic XG 2530 im Test: 240 Hertz, an die man sich gewöhnen kann
Gaming-Monitor Viewsonic XG 2530 im Test
240 Hertz, an die man sich gewöhnen kann
  1. LG 43UD79-B LG bringt Monitor mit 42,5-Zoll-Panel für vier Signalquellen
  2. SW271 Benq bringt HDR-Display mit 10-Bit-Panel
  3. Gaming-Bildschirme Freesync-Displays von Iiyama und Viewsonic

  1. Re: USB 4.2...

    AngryFrog | 12:16

  2. Re: Wenn man seine Bestandskunden nicht pflegt...

    Dhakra | 12:16

  3. Re: lolololololololol

    dschu | 12:16

  4. AMD und Intel dem Untergang geweiht

    Bierfuerst | 12:15

  5. Re: Der König ist tot

    dschu | 12:15


  1. 12:30

  2. 12:03

  3. 12:00

  4. 11:55

  5. 11:32

  6. 11:00

  7. 10:30

  8. 10:18


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel