Abo
  • Services:
Anzeige
Dell P4317Q für die Finanzbranche
Dell P4317Q für die Finanzbranche (Bild: Dell)

Dell P4317Q: 43-Zoll-Display mit 4K für extreme Multitasker

Dell P4317Q für die Finanzbranche
Dell P4317Q für die Finanzbranche (Bild: Dell)

Von diesem Display könnte der Nutzer fast erschlagen werden: Der P4317Q von Dell misst 43 Zoll (1,09 Meter) in der Diagonale und bildet 3.840 x 2.160 Pixel ab. Er ist für Multitasking-Anwendungen gedacht, bei denen der Nutzer viele Programmfenster auf einmal sehen muss.

Dell hat in den USA mit dem P4317Q ein Computerdisplay mit einer riesigen Bildschirmdiagonale von 43 Zoll (1,09 Meter) vorgestellt, das sich besonders für Multitasking-Anwendungen eignen soll. Dell hat dabei unter anderem die Finanzbranche im Blick.

Anzeige

Das entspiegelte 16:9-Display mit IPS-Panel arbeitet mit einer Auflösung von 3.840 x 2.160 Pixeln bei 60 Hz. Das Panel erreicht ein Kontrastverhältnis von 1000:1 und eine Helligkeit von 350 Candela pro Quadratmeter. Die Reaktionszeit liegt bei acht Millisekunden für den Grauwechsel, was für Büroanwendungen reicht, bei schnellen Spielen jedoch zu Wischeffekten führen kann.

Ein großer statt vier kleiner Bildschirme

An das Display P4317Q können auch vier Signalquellen angeschlossen werden, deren Bild dann jeweils ein Viertel der Displayoberfläche ausmacht. Der Vorteil gegenüber vier einzelnen Displays liegt auf der Hand: Beim Dell wird die Ansicht nicht durch unschöne Displayränder beeinträchtigt.

Das Dell-Display bietet zweimal HDMI 1.4, einen Display-Port und einen Minidisplay-Port sowie VGA. Dazu kommen vier USB-3.0-Anschlüsse sowie zwei Lautsprecher mit acht Watt.

Das Display ist 658 x 973 x 250 mm groß und nur nach vorne und hinten neigbar. Andere Verstellmöglichkeiten bietet der Fuß nicht. Der Dell P4317Q kostet in den USA rund 1.350 US-Dollar netto. Wann das Gerät nach Deutschland kommt, und was es hierzulande kosten wird, bleibt abzuwarten.


eye home zur Startseite
CrookedHillary 26. Mai 2016

Unsinn. HFT ist nichts anderes, als Lücken im System auszunutzen. Das läuft völlig...

ndakota79 26. Mai 2016

Wenn 60 Hz reichen, gibts sehr günstige und gute Lösungen. Wenn 60 Herz nicht reichen...

HubertHans 26. Mai 2016

Wer sich gerne selbst geißelt, bitteschoen. Lustigerweise kam die ganze Cheaterschwemme...

plutoniumsulfat 26. Mai 2016

Dann verrate mir mal, wie ein Monitor es schaffen soll, mit einem Anschluss 4 Rechner...

RicoBrassers 26. Mai 2016

Und wenn man fähig ist, Suchmaschinen zu benutzen, findet man auch die aktuellen Preise...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. MBtech Group GmbH & Co. KGaA, Stuttgart, Sindelfingen, Neu-Ulm, Ulm
  2. DATAGROUP Köln GmbH, München
  3. MBtech Group GmbH & Co. KGaA, Sindelfingen, Stuttgart, Neu-Ulm, Ulm
  4. ElringKlinger AG, Dettingen an der Erms


Anzeige
Top-Angebote
  1. 21,49€ (ohne Prime bzw. unter 29€ Einkauf zzgl. 3€ Versand) - Vergleichspreis 28€
  2. 3,99€
  3. 7,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Classic Factory

    Elextra, der Elektro-Supersportwagen aus der Schweiz

  2. Docsis 3.1

    AVM arbeitet an 10-GBit/s-Kabelrouter

  3. Upspin

    Google-Angestellte basteln an globalem File-Sharing-System

  4. Apple Park

    Apple bezieht das Raumschiff

  5. Google Cloud Platform

    Tesla-Grafik für maschinelles Lernen verfügbar

  6. Ryzen

    AMDs Achtkern-CPUs sind schneller als erwartet

  7. Deutsche Glasfaser

    Gemeinde erreicht Glasfaser-Quote am letzten Tag

  8. Suchmaschine

    Google macht angepasste Site Search dicht

  9. Hawkspex mobile

    Diese App macht das Smartphone zum Spektrometer

  10. Asus Tinker Board im Test

    Buntes Lotterielos rechnet schnell



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Mechanische Tastatur Poker 3 im Test: "Kauf dir endlich Dämpfungsringe!"
Mechanische Tastatur Poker 3 im Test
"Kauf dir endlich Dämpfungsringe!"
  1. Patentantrag Apple denkt über Tastatur mit Siri-, Emoji- und Teilen-Taste nach
  2. Kanex Faltbare Bluetooth-Tastatur für mehrere Geräte gleichzeitig
  3. Surface Ergonomic Keyboard Microsofts Neuauflage der Mantarochen-Tastatur

Hyperloop-Challenge: Der Kompressor macht den Unterschied
Hyperloop-Challenge
Der Kompressor macht den Unterschied
  1. Arrivo Die neuen alten Hyperlooper
  2. SpaceX Die Bayern hyperloopen am schnellsten und weitesten
  3. Hyperloop HTT baut ein Forschungszentrum in Toulouse

Merkels NSA-Vernehmung: Die unerträgliche Uninformiertheit der Kanzlerin
Merkels NSA-Vernehmung
Die unerträgliche Uninformiertheit der Kanzlerin
  1. US-Präsident Zuck it, Trump!
  2. Begnadigung Danke, Chelsea Manning!
  3. Glasfaser Nun hängt die Kabel doch endlich auf!

  1. Re: bewerbungsfragen... mal zum self assessment. :-)

    rugel | 20:28

  2. benötigte Leistung ...

    cicero | 20:27

  3. Re: Andere Linuxe oder gar Windows möglich?

    nille02 | 20:25

  4. Re: Biete Job für Linux-Profi in Bremen

    quineloe | 20:25

  5. Re: Plan9 wird irgendwann Linux, und später...

    Gromran | 20:23


  1. 18:05

  2. 16:33

  3. 16:23

  4. 16:12

  5. 15:04

  6. 15:01

  7. 14:16

  8. 13:04


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel