Abo
  • Services:
Anzeige
Dell-Logo im Oktober 2015 in New York
Dell-Logo im Oktober 2015 in New York (Bild: Carlo Allegri/Reuters)

Dell: Entlassungen bei EMC angekündigt

Dell-Logo im Oktober 2015 in New York
Dell-Logo im Oktober 2015 in New York (Bild: Carlo Allegri/Reuters)

Nach der Übernahme durch Dell folgt der Stellenabbau bei dem Speicherhersteller EMC. Dafür plant der Dell-Konzern Ausgaben von 250 Millionen US-Dollar ein und macht ein Geheimnis aus dem Umfang der geplanten Entlassungen.

EMC hat in einer Pflichtmitteilung an die US-Börsenaufsicht SEC (Securities And Exchange Commission) Entlassungen angekündigt. Der Stellenabbau ist Teil einer Restrukturierung, durch die bis zum Jahr 2017 jährlich Ausgaben in Höhe von 850 Millionen US-Dollar eingespart werden sollen. Angaben zum Umfang der Arbeitsplatzverringerung wurden auf Anfrage des Wall Street Journal nicht gemacht.

Anzeige

EMC mit Hauptsitz in Hopkinton im US-Bundesstaat Massachusetts hat rund 60.000 Beschäftigte. In Deutschland hat EMC nur Vertriebsorganisationen mit rund 1.000 Mitarbeitern.

Der Stellenabbau soll im Wesentlichen bereits im ersten Quartal 2016 abgeschlossen sein. Alle Entlassungen seien bis zum Jahresende vollzogen, hieß es in der Mitteilung. Die Kosten für den Arbeitsplatzabbau betragen 250 Millionen US-Dollar.

Der am 12. Oktober 2015 bekanntgegebene Kauf von EMC durch den Computerhersteller Dell ist mit 67 Milliarden US-Dollar die bisher größte Übernahme im IT-Sektor. Der Investmentkonzern Silver Lake Partners ist dabei einer der wichtigsten Geldgeber.

Übernahme mit hohen Kosten

Doch die Übernahme von EMC galt als gefährdet, weil laut einem weiteren Bericht des Onlinemagazins Recode Steuern von bis zu 9 Milliarden US-Dollar gezahlt werden müssten. Wenn Dell und seine Partner sich deswegen zurückziehen sollten, wird eine Vertragsstrafe von 4 bis 6 Milliarden US-Dollar fällig.

EMC bietet Speicher, Security, Analytics, Cloud Computing und anderes. An dem Anbieter von Virtualisierungssoftware VMware hält EMC die Mehrheit. Zu EMC gehört auch das Softwareunternehmen Pivotal und RSA.


eye home zur Startseite
millerx 04. Jan 2016

Also ich weiß nicht, wo die Gerüchte herkommen, dass irgendwas mit VMWare passiert. Der...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. ifm electronic gmbh, Tettnang, Essen
  2. TÜV Rheinland i-sec GmbH, Hallbergmoos bei München, Köln
  3. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach
  4. Bayerisches Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit, Erlangen


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 53,99€
  2. 19,99€ inkl. Versand
  3. (-43%) 22,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Cloud Native Con

    Kubernetes 1.6 versteckt Container-Dienste

  2. Blizzard

    Heroes of the Storm 2.0 bekommt Besuch aus Diablo

  3. APT29

    Staatshacker nutzen Tors Domain-Fronting

  4. Stellenanzeige

    Netflix' führt ausgefeilten Kampf gegen Raubkopien

  5. Xbox One

    Neue Firmware mit Beam und Erfolgsmonitoring

  6. Samsung

    Neue Gear 360 kann in 4K filmen

  7. DeX im Hands On

    Samsung bringt eigene Desktop-Umgebung für Smartphones

  8. Galaxy S8 und S8+ im Kurztest

    Samsung setzt auf lang gezogenes Display und Bixby

  9. Erazer-Serie

    Medion bringt mehrere Komplett-PCs mit AMDs Ryzen heraus

  10. DJI

    Drohnen sollen ihre Position und ihre ID funken



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Android O im Test: Oreo, Ovomaltine, Orange
Android O im Test
Oreo, Ovomaltine, Orange
  1. Android O Alte Crypto raus und neuer Datenschutz rein
  2. Developer Preview Google veröffentlicht erste Vorschau von Android O
  3. Android O Google will Android intelligenter machen

Buch - Apple intern: "Die behandeln uns wie Sklaven"
Buch - Apple intern
"Die behandeln uns wie Sklaven"
  1. iPhone Apple soll A11-Chip in 10-nm-Verfahren produzieren
  2. WatchOS 3.2 und TVOS 10.2 Apple Watch mit Kinomodus und Apple TV mit fixem Scrollen
  3. Patentantrag Apple will iPhone ins Macbook stecken

Lithium-Akkus: Durchbruch verzweifelt gesucht
Lithium-Akkus
Durchbruch verzweifelt gesucht
  1. Super MCharge Smartphone-Akku in 20 Minuten voll geladen
  2. Brandgefahr HP ruft über 100.000 Notebook-Akkus zurück
  3. Brandgefahr Akku mit eingebautem Feuerlöscher

  1. Re: Das werden die 30 fps Fans nicht gerne lesen.

    Strelok Kyd | 21:09

  2. Re: Scheint so als würde denen das Geld langsam...

    Vaako | 21:07

  3. Und nach 1,5 Jahren auch wieder Schrott wegen Akku

    McWiesel | 21:01

  4. Was wurde eigentlich aus der Sprachverfremdung?

    Ovaron | 21:01

  5. Re: Erinnert sich noch jemand an die Five Pence...

    Makatu | 21:01


  1. 18:40

  2. 18:19

  3. 18:01

  4. 17:43

  5. 17:25

  6. 17:00

  7. 17:00

  8. 17:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel