Abo
  • Services:
Anzeige
Die Dell EMC World fand erstmals in Las Vegas statt.
Die Dell EMC World fand erstmals in Las Vegas statt. (Bild: Andreas Sebayang/Golem.de)

Dell EMC: Produktkonsolidierungen und Alienware auf einer Servermesse

Die Dell EMC World fand erstmals in Las Vegas statt.
Die Dell EMC World fand erstmals in Las Vegas statt. (Bild: Andreas Sebayang/Golem.de)

Auf der Dell EMC World in Las Vegas zeigte sich, dass die ehemalige EMC World zur Ausstellung vieler Dell-Unternehmensteile wurde. Ganz ohne Produktprobleme aufgrund der Fusion geht es aber nicht.

Die gerade abgeschlossene Dell EMC World unterscheidet sich deutlich von der EMC World 2016. Sie zeigt auf eindrucksvolle Art und Weise, wie schnell die beiden Unternehmen zusammenwachsen konnten. Vor allem wurde aber die ehemalige EMC World stark von Dell geprägt. Das Unternehmen präsentierte neue Poweredge-Server und positionierte neue Switch. Dabei ist die Fusion von Dell und EMC zu Dell EMC noch nicht lange her.

Anzeige
  • Michael Dell und das Motto der diesjährigen Dell EMC World (Foto: Andreas Sebayang/Golem.de)
  • Die Konferenz wird nicht nur für Serverprodukte genutzt. (Foto: Andreas Sebayang/Golem.de)
  • Auch Alienware hat Platz bekommen. (Foto: Andreas Sebayang/Golem.de)
  • Vorgestellt wurden nicht nur EMC-Produkte, ... (Foto: Andreas Sebayang/Golem.de)
  • ... sondern auch klassische Dell-Produkte ... (Foto: Andreas Sebayang/Golem.de)
  • ... bis hin zu Switches. (Foto: Andreas Sebayang/Golem.de)
  • Viele Vorstellungen waren jedoch nur Vorankündigungen. (Foto: Andreas Sebayang/Golem.de)
  • Aufgrund von Intels Regeln gibt es noch keine Datenblätter zu den neuen Servern. (Foto: Andreas Sebayang/Golem.de)
Michael Dell und das Motto der diesjährigen Dell EMC World (Foto: Andreas Sebayang/Golem.de)

Dass es aber auch Probleme geben kann, zeigte eine Dell-Ankündigung, die eigentlich in Konkurrenz zu EMC-Produkten stand. Das Hybridspeichersystem von Dell wurde als SC5020 neu aufgelegt. Das Hybridsystem Unity Hybrid wurde hingegen nicht aktualisiert, obwohl vom reinen Flashsystem ein Update angekündigt wurde. Auf eine mögliche Produktkonsolidierung angesprochen, wich Dell EMC aus. Beide Plattformen würden weiter unterstützt, versicherte man uns. Die SC5020-Einheiten sind unterhalb der Unity-Systeme angesiedelt. Die Hybridsysteme von Letzterem sollen zudem den Einstieg in die All-Flash-Systeme erleichtern.

Software wird auf beide Unternehmensteile angepasst

Zudem arbeitet Dell aktiv daran, die Werkzeuge für alle Speichersysteme anzubieten. Dazu gehört etwa die Analysesoftware Cloud IQ, die später auch auf SC-Systemen funktionieren soll. Es gibt also Überschneidungen bei den Produkten und wir gehen davon aus, dass diese irgendwann verschwinden werden. Noch ist Dell EMC aber offensichtlich nicht in der Lage, solche Pläne zu kommunizieren. Im High-End-Bereich der Produkte bleibt zudem alles beim Alten: Es wurden die neuen Versionen der Speichersysteme VMax 950F und Xtreme IO X2 angekündigt, die als All-Flash-Systeme die Spitze bilden.

Das Unternehmen konzentrierte sich zudem darauf, seine Präsenz auszubauen. Den 13.500 Teilnehmern wurden dann auch nicht nur Server präsentiert. Dell EMC hat selbst der Marke Alienware recht viel Raum gegeben. Die Spielerechner sind auf einer Messe für Rechenzentrumsequipment doch sehr ungewöhnlich. Es zeigt aber, dass Dell EMC diese Plattform nicht mehr nur für Speicherprodukte nutzen will, wie das früher unter EMC noch der Fall war. Die alte Dell World in Austin wird es ohnehin nicht mehr geben, da die Stadt zu klein ist für eine Messe des Unternehmens, auch wenn Dell eigentlich in Austin beheimatet ist.


eye home zur Startseite



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Continental AG, München
  2. SCHOTT AG, Mitterteich
  3. Ratbacher GmbH, Coburg
  4. Jako-o GmbH, Bad Rodach


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 1,49€
  2. 9,99€
  3. 199€ - Release 13.10.

Folgen Sie uns
       


  1. MacOS 10.13

    Apple gibt High Sierra frei

  2. WatchOS 4.0 im Test

    Apples praktische Taschenlampe mit autarkem Musikplayer

  3. Werksreset

    Unitymedia stellt Senderbelegung heute in Hessen um

  4. Aero 15 X

    Mehr Frames mit der GTX 1070 im neuen Gigabyte-Laptop

  5. Review Bombing

    Valve verbessert Transparenz bei Nutzerbewertungen auf Steam

  6. Big Four

    Kundendaten von Deloitte offenbar gehackt

  7. U2F

    Yubico bringt winzigen Yubikey für USB-C

  8. Windows 10

    Windows Store wird zum Microsoft Store mit Hardwareangeboten

  9. Kabelnetz

    Eazy senkt Preis für 50-MBit/s-Zugang im Unitymedia-Netz

  10. Nintendo

    Super Mario Run wird umfangreicher und günstiger



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Bundestagswahl 2017: Viagra, Datenbankpasswörter und uralte Sicherheitslücken
Bundestagswahl 2017
Viagra, Datenbankpasswörter und uralte Sicherheitslücken
  1. Bundestagswahl 2017 Union und SPD verlieren, Jamaika-Koalition rückt näher
  2. Zitis Wer Sicherheitslücken findet, darf sie behalten
  3. Merkel im Bundestag "Wir wollen nicht im Technikmuseum enden"

Olympus Tough TG5 vs. Nikon Coolpix W300: Die Schlechtwetter-Kameras
Olympus Tough TG5 vs. Nikon Coolpix W300
Die Schlechtwetter-Kameras
  1. Mobilestudio Pro 16 im Test Wacom nennt 2,2-Kilogramm-Grafiktablet "mobil"
  2. HP Z8 Workstation Mit 3 TByte RAM und 56 CPU-Kernen komplexe Bilder rendern
  3. Meeting Owl KI-Eule erkennt Teilnehmer in Meetings

VR: Was HTC, Microsoft und Oculus mit Autos zu tun haben
VR
Was HTC, Microsoft und Oculus mit Autos zu tun haben
  1. Zukunft des Autos "Unsere Elektrofahrzeuge sollen typische Porsche sein"
  2. Concept EQA Mercedes elektrifiziert die Kompaktklasse
  3. GLC F-Cell Mercedes stellt SUV mit Brennstoffzelle und Akku vor

  1. Re: potthässlich ...

    ChristianKG | 00:03

  2. Re: Das stimmt imho so nicht, ...

    Der Held vom... | 25.09. 23:59

  3. Re: Gut so! Ein PKW von 2 Tonnen Gewicht ist...

    DF | 25.09. 23:54

  4. Re: Nutzen von ECC?

    chithanh | 25.09. 23:43

  5. Re: Geschwindigkeit Serie 2

    as (Golem.de) | 25.09. 23:32


  1. 19:40

  2. 19:00

  3. 17:32

  4. 17:19

  5. 17:00

  6. 16:26

  7. 15:31

  8. 13:28


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel