Abo
  • Services:
Anzeige
Delid Die Mate 2
Delid Die Mate 2 (Bild: Roman 'der8auer' Hartung)

Delid Die Mate 2: Prozessoren köpfen leichter gemacht

Delid Die Mate 2
Delid Die Mate 2 (Bild: Roman 'der8auer' Hartung)

Wer übertaktet oder eine bessere Kühlung wünscht, muss auch bei Intels aktuellen Kaby-Lake-Chips den Heatspreader entfernen und die Wärmeleitpaste tauschen. Der Delid Die Mate 2 ist hierfür das richtige Werkzeug - und günstiger als sein Vorgänger.

Der deutsche Overclocking-Profi Roman "der8auer" Hartung hat den neuen Delid Die Mate 2 vorgestellt. Dahinter verbirgt sich ein Werkzeug, mit dem bei Prozessoren die Metallkappe, der IHS (Integrated Heatspreader), entfernt wird - im Jargon wird als Köpfen bezeichnet. Der Delid Die Mate 2 ist zu ausgewählten Intel-CPUs für Sockel LGA 1150/1151/1155 kompatibel.

Anzeige

In diese Kategorie fallen die Chips der Ivy-Bridge- (Core iX-3000), Haswell- (iX-4000), Broadwell- (iX-5000), Skylake- (iX-6000) und Kaby-Lake-Reihe (iX-7000). Bei allen ist der Heatspreader nicht mit dem Die verlötet wie bei Sandy-Bridge-Prozessoren (Core iX-2000) oder den Chips für den Sockel LGA 2011-3 (wie dem 6950X), sondern der Kontakt wird mit Wärmeleitpaste hergestellt. Die von Intel verwendete führt Hitze schlechter ab als im Endkundenmarkt verfügbare; selbst der uralte Klassiker - die Arctic Silver 5 - ist besser.

Ziel des Delid Die Mate 2 ist es daher, den Prozessor zu köpfen, zu säubern, bessere Wärmeleitpaste bis hin zu exzellenten Flüssigmetallvarianten aufzutragen und den Heatspreader dann wieder zu verkleben. Hierzu wird die CPU in den Delid Die Mate 2 gesetzt und durch das Anziehen einer Schraube per Scherbewegung die Metallkappe vom Chip geschoben. Beim Vorgänger musste erst noch das Gehäuse montiert werden. Zum abschließenden Verkleben des Deckels wird der Prozessor beim Delid Die Mate 2 mit einer Schraubzwinge arretiert, was für ausreichend Anpressdruck sorgt.

Als Resultat fallen je nach verwendeter Wärmeleitpaste die Temperaturen um 5 bis 20 Kelvin geringer aus als mit Intels Lösung. Das kann zu besseren Übertaktungsergebnissen führen, da die Kühlung effektiver ist. Auch wer einen leisen oder passiven Rechner wünscht, profitiert vom Köpfen der CPU. Der Vollständigkeit halber sei gesagt, dass Intels aktuelle Prozessoren im Regelbetrieb nicht überhitzen, sondern schlicht höhere und dennoch unkritische Temperaturen erreichen. Erst mit mehr Takt sowie Spannung beim Overclocking macht sich die Intel-Wärmeleitpaste bemerkbar.

Wie üblich geht durch das Entfernen des Heatspreaders aber die Garantie für den Chip verloren. Soweit uns bekannt ist, ist es bei sachgemäßer Durchführung per Delid Die Mate (2) quasi unmöglich, den Prozessor zu zerstören.

Das neue Modell soll ab dem 22. Februar 2017 bei Caseking verfügbar sein und kostet 30 Euro. Beim Vorgänger waren es anfangs 90 Euro, dann 70 Euro und im Abverkauf noch 50 Euro.


eye home zur Startseite
HubertHans 23. Jan 2017

Google doch selbst. Loeten ist nicht an Loetzimm gebunden.

Crossfire579 20. Jan 2017

Ich habe jetzt auch meinen i7 4770k mal geköpft, hat fast nichts gebracht. Temps...

H4ndy 20. Jan 2017

Der Erfinder des De-lid mate testet immer mal alle möglichen Pasten. Hier das letzte...

cello040 20. Jan 2017

Selber Vorteil bei Anwendung von Liquid Metal auf GPU? Hat jemand darüber bei aktuellen...

Moe479 20. Jan 2017

und das war beim einbauen auch nicht mehr unbedingt für grobmotoriker geeignet, bzw...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte (BfArM), Bonn
  2. Haufe Group, Freiburg im Breisgau
  3. über Baumann Unternehmensberatung AG, Düsseldorf
  4. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 649,00€
  2. 1.039,00€ + 3,99€ Versand
  3. 19,85€ (ohne Prime bzw. unter 29€ Einkauf + 3€ Versand)

Folgen Sie uns
       


  1. Nvidia

    Keine Volta-basierten Geforces in 2017

  2. Grafikkarte

    Sonnets eGFX Breakaway Box kostet 330 Euro

  3. E-Commerce

    Kartellamt will Online-Shops des Einzelhandels schützen

  4. id Software

    Quake Champions startet in den Early Access

  5. Betrug

    Verbraucherzentrale warnt vor gefälschten Youporn-Mahnungen

  6. Lenovo

    Smartphone- und Servergeschäft sorgen für Verlust

  7. Open Source Projekt

    Oracle will Java EE abgeben

  8. Apple iPhone 5s

    Hacker veröffentlicht Secure-Enclave-Key für alte iPhones

  9. Forum

    Reddit bietet native Unterstützung von Videos

  10. Biomimetik

    Drohne landet kontrolliert an senkrechter Wand



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Mercedes S-Klasse im Test: Das selbstfahrende Auto ist schon sehr nahe
Mercedes S-Klasse im Test
Das selbstfahrende Auto ist schon sehr nahe
  1. Autonomes Fahren Fiat Chrysler kooperiert mit BMW und Intel
  2. 3M Verkehrsschilder informieren autonom fahrende Autos
  3. Waymo Autonomes Auto zerstört sich beim Unfall mit Fußgängern

LG 34UC89G im Test: Wenn G-Sync und 166 Hertz nicht genug sind
LG 34UC89G im Test
Wenn G-Sync und 166 Hertz nicht genug sind
  1. LG 43UD79-B LG bringt Monitor mit 42,5-Zoll-Panel für vier Signalquellen
  2. Gaming-Monitor Viewsonic XG 2530 im Test 240 Hertz, an die man sich gewöhnen kann
  3. SW271 Benq bringt HDR-Display mit 10-Bit-Panel

Windows 10 S im Test: Das S steht für schlechtes Marketing
Windows 10 S im Test
Das S steht für schlechtes Marketing
  1. Microsoft Neugierige Nutzer können Windows 10 S ausprobieren
  2. Surface Diagnostic Toolkit Surface-Tool kommt in den Windows Store
  3. Malware Der unvollständige Ransomware-Schutz von Windows 10 S

  1. Re: Relocation

    maverick1977 | 07:16

  2. wieviel strom bekommt man mit 1200m²??

    fafi | 06:26

  3. Re: so ein akku auto ist auch nicht gerade co2 frei

    Rulf | 03:57

  4. Re: Deshalb braucht man Konkurrenz

    Trockenobst | 02:46

  5. Re: Öffnungszeiten Online einführen!

    Schrödinger's... | 00:43


  1. 17:56

  2. 16:20

  3. 15:30

  4. 15:07

  5. 14:54

  6. 13:48

  7. 13:15

  8. 12:55


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel