Abo
  • Services:
Anzeige
Es gibt mal wieder ein Flash-Notfall-Update.
Es gibt mal wieder ein Flash-Notfall-Update. (Bild: Adobe)

Deinstallieren oder Aktualisieren: Adobe verteilt Notfall-Update für Flash

Es gibt mal wieder ein Flash-Notfall-Update.
Es gibt mal wieder ein Flash-Notfall-Update. (Bild: Adobe)

Es kommt nicht überraschend: Adobe veröffentlicht wieder ein Notfall-Update für den Flash-Player. Wer ihn nicht bereits deinstalliert hat, sollte das Update installieren. Auch die Digital Editions und der Adobe Reader werden versorgt.

Adobe hat einen Notfall-Patch für den Flash-Player herausgegeben, mit dem mehr als 20 Sicherheitslücken geschlossen werden. Eine kritische Lücke darunter soll bereits aktiv ausgenutzt werden.

Anzeige

Die Lücke mit der CVE-Nummer 2016-2010 wurde von Kaspersky Labs entdeckt und an Adobe berichtet. Sie soll es Angreifern ermöglichen, die Kontrolle über einen verwundbaren Rechner zu übernehmen. Die Lücke werde in "limitierten, zielgerichteten Angriffen" aktiv ausgenutzt. Im vergangenen Jahr war bekanntgeworden, dass Flash-Lücken im Rahmen der Pawnstorm-Kampagne ausgenutzt wurden, um weltweit hochrangige Regierungsziele auszuspionieren.

Die aktuellen Versionen von Flash sind nach dem Update 21.0.0.182 für Windows und Mac und 11.2.292.577 für Linux. In der vergangenen Woche hatte Adobe bereits Updates für Adobe Digital Editions und den Adobe Reader vorgestellt. Bei den Digital Editons gab es einen Memory-Corruption-Fehler, der für eine externe Code-Ausführung genutzt werden konnte (CVE-2016-0954). Auch im Adobe-Reader wurden entsprechende Speicherfehler behoben (CVE-2016-1007, CVE-2016-1009), außerdem ein Fehler im Directory-Search-Path, der ebenfalls eine fremde Code-Ausführung ermöglichte (CVE-2016-1008).


eye home zur Startseite
NixName 13. Mär 2016

Ja, klang vielleicht etwas grantig, aber deine Aussage ist vollkommen korrekt und...

Moe479 12. Mär 2016

Die Spezifikationen sind schön und gut nur blöder Weise zeigen auch damit...

DetlevCM 12. Mär 2016

Ich habe auf meinem Ultrabook Flash... (nur im Internet Explorer den ich normalerweie...

ShaDdoW_EyE 12. Mär 2016

@Hotohori GENAU DAS sag ich auch schon die ganze Zeit! Und golem meint das liegt am...

ecv 12. Mär 2016

Ein konkretes Beispiel für diesen DRM Dreck parat?



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Leopold Kostal GmbH & Co. KG, Hagen
  2. Bechtle Onsite Services GmbH, Neckarsulm
  3. TADANO FAUN GmbH, Lauf an der Pegnitz / bei Nürnberg
  4. MEMMERT GmbH + Co. KG, Schwabach (Metropolregion Nürnberg)


Anzeige
Top-Angebote
  1. 299,00€
  2. 69,00€
  3. 222,00€

Folgen Sie uns
       


  1. Heiko Maas

    "Kein Wunder, dass Facebook seine Vorgaben geheim hält"

  2. Virtual Reality

    Oculus Rift unterstützt offiziell Roomscale-VR

  3. FTP-Client

    Filezilla bekommt ein Master Password

  4. Künstliche Intelligenz

    Apple arbeitet offenbar an eigenem AI-Prozessor

  5. Die Woche im Video

    Verbogen, abgehoben und tiefergelegt

  6. ZTE

    Chinas großes 5G-Testprojekt läuft weiter

  7. Ubisoft

    Far Cry 5 bietet Kampf gegen Sekte in und über Montana

  8. Rockstar Games

    Waffenschiebereien in GTA 5

  9. Browser-Games

    Unreal Engine 4.16 unterstützt Wasm und WebGL 2.0

  10. Hasskommentare

    Bundesrat fordert zahlreiche Änderungen an Maas-Gesetz



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
XPS 13 (9365) im Test: Dells Convertible zeigt alte Stärken und neue Schwächen
XPS 13 (9365) im Test
Dells Convertible zeigt alte Stärken und neue Schwächen
  1. Prozessor Intel wird Thunderbolt 3 in CPUs integrieren
  2. Schnittstelle Intel pflegt endlich Linux-Treiber für Thunderbolt
  3. Atom C2000 & Kaby Lake Updates beheben Defekt respektive fehlendes HDCP 2.2

Calliope Mini im Test: Neuland lernt programmieren
Calliope Mini im Test
Neuland lernt programmieren
  1. Arduino Cinque RISC-V-Prozessor und ESP32 auf einem Board vereint
  2. MKRFOX1200 Neues Arduino-Board erscheint mit kostenlosem Datentarif
  3. Creoqode 2048 Tragbare Spielekonsole zum Basteln erhältlich

Tado im Langzeittest: Am Ende der Heizperiode
Tado im Langzeittest
Am Ende der Heizperiode
  1. Speedport Smart Telekom bringt Smart-Home-Funktionen auf den Speedport
  2. Tapdo Das Smart Home mit Fingerabdrücken steuern
  3. Mehr Möbel als Gadget Eine Holzfernbedienung für das Smart Home

  1. Re: Boah Heiko halt doch endlich deine dumme Fresse

    narfomat | 02:57

  2. Re: Unangenehme Beiträge hervorheben statt zu...

    klaus9999 | 02:44

  3. Warum?

    NeoXolver | 02:38

  4. Re: Jeder redet über FB-Mitarbeiter - keiner über...

    klaus9999 | 01:55

  5. Password-Master - Master-Desaster

    MarioWario | 01:40


  1. 12:54

  2. 12:41

  3. 11:44

  4. 11:10

  5. 09:01

  6. 17:40

  7. 16:40

  8. 16:29


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel