• IT-Karriere:
  • Services:

Deinstallieren oder Aktualisieren: Adobe verteilt Notfall-Update für Flash

Es kommt nicht überraschend: Adobe veröffentlicht wieder ein Notfall-Update für den Flash-Player. Wer ihn nicht bereits deinstalliert hat, sollte das Update installieren. Auch die Digital Editions und der Adobe Reader werden versorgt.

Artikel veröffentlicht am ,
Es gibt mal wieder ein Flash-Notfall-Update.
Es gibt mal wieder ein Flash-Notfall-Update. (Bild: Adobe)

Adobe hat einen Notfall-Patch für den Flash-Player herausgegeben, mit dem mehr als 20 Sicherheitslücken geschlossen werden. Eine kritische Lücke darunter soll bereits aktiv ausgenutzt werden.

Stellenmarkt
  1. Fiducia & GAD IT AG, Karlsruhe, München, Münster
  2. TenneT TSO GmbH, Bayreuth

Die Lücke mit der CVE-Nummer 2016-2010 wurde von Kaspersky Labs entdeckt und an Adobe berichtet. Sie soll es Angreifern ermöglichen, die Kontrolle über einen verwundbaren Rechner zu übernehmen. Die Lücke werde in "limitierten, zielgerichteten Angriffen" aktiv ausgenutzt. Im vergangenen Jahr war bekanntgeworden, dass Flash-Lücken im Rahmen der Pawnstorm-Kampagne ausgenutzt wurden, um weltweit hochrangige Regierungsziele auszuspionieren.

Die aktuellen Versionen von Flash sind nach dem Update 21.0.0.182 für Windows und Mac und 11.2.292.577 für Linux. In der vergangenen Woche hatte Adobe bereits Updates für Adobe Digital Editions und den Adobe Reader vorgestellt. Bei den Digital Editons gab es einen Memory-Corruption-Fehler, der für eine externe Code-Ausführung genutzt werden konnte (CVE-2016-0954). Auch im Adobe-Reader wurden entsprechende Speicherfehler behoben (CVE-2016-1007, CVE-2016-1009), außerdem ein Fehler im Directory-Search-Path, der ebenfalls eine fremde Code-Ausführung ermöglichte (CVE-2016-1008).

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. PS5 + HD Kamera für 549,99€)

NixName 13. Mär 2016

Ja, klang vielleicht etwas grantig, aber deine Aussage ist vollkommen korrekt und...

Moe479 12. Mär 2016

Die Spezifikationen sind schön und gut nur blöder Weise zeigen auch damit...

Anonymer Nutzer 12. Mär 2016

Ich habe auf meinem Ultrabook Flash... (nur im Internet Explorer den ich normalerweie...

ShaDdoW_EyE 12. Mär 2016

@Hotohori GENAU DAS sag ich auch schon die ganze Zeit! Und golem meint das liegt am...

ecv 12. Mär 2016

Ein konkretes Beispiel für diesen DRM Dreck parat?


Folgen Sie uns
       


Gopro Hero 9 Black - Test

Ist eine Kamera mit zwei Displays auch doppelt so gut?

Gopro Hero 9 Black - Test Video aufrufen
Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme

      •  /