Abo
  • Services:

Defekt: Apple tauscht Festplattenkabel vom Macbook Pro aus

Das alte Macbook Pro 13 Zoll ohne Retina-Display hat ein anfälliges Festplattenkabel, das Apples Werkstätten und die der Servicepartner bei Reparaturen austauschen sollen. Öffentlich hat Apple diese Information bisher nicht gemacht.

Artikel veröffentlicht am ,
Festplattenflachband-Kabel im Macbook Pro 13 Zoll
Festplattenflachband-Kabel im Macbook Pro 13 Zoll (Bild: iFixit)

Ein anfälliges Festplattenkabel im Macbook Pro 13 Zoll wird bei Reparaturen standardmäßig ausgetauscht, weil es sehr leicht zu Defekten führen kann. Apple hat dies nach Medienberichten in einer internen Anweisung an seine Servicepartner mitgeteilt. Die Methode ist auch in anderen Branchen wie der Automobilindustrie üblich. Der Kunde erfährt in aller Regel gar nicht, dass das anfällige Teil ausgetauscht wurde, wenn er nicht gerade wegen einer nicht mehr erkannten Festplatte sein Notebook reparieren lässt.

Stellenmarkt
  1. Dürr AG, Bietigheim-Bissingen
  2. über duerenhoff GmbH, Schwäbisch Hall

Betroffen ist das Macbook Pro 13 Zoll ohne Retina-Display, das Mitte 2012 auf den Markt kam und noch immer verkauft wird. Repariert werden Notebooks, die bis Ende Januar 2016 produziert wurden. Ob Apple das Austauschprogramm noch öffentlich machen wird, ist nicht bekannt.

Der Fehler scheint so oft aufzutreten, dass die Bastlerwebsite iFixit ein eigenes Kapitel dem Thema "Macbook Pro 13'' Unibody Mid 2012 Hard Drive Cable Replacement" gewidmet hat.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (aktuell u. a. Enermax T.B.Silence ADV 120 mm für 9,99€ + Versand)
  2. (u. a. Euro Truck Simulator 2 - Beyond the Baltic Sea (DLC) für 8,99€ und Fortnite - Deep Freeze...
  3. 99€ + Versand (Vergleichspreis ca. 116€ + Versand)
  4. 49,99€ (Bestpreis!)

Lala Satalin... 18. Jun 2016

Vermutlich zu dünne Leiter für die Stromführung

Arkarit 17. Jun 2016

Stimmt schon seit Ewigkeiten nicht mehr. Ich fahre seit 10 Jahren eine laufende...

Kondratieff 17. Jun 2016

Ich habe besagtes 2012er Modell und das Kabel ist das erste Mal innerhalb der Garantie...


Folgen Sie uns
       


Raytracing in Metro Exodus im Test

Wir schauen uns Raytracing in Metro Exodus genauer an.

Raytracing in Metro Exodus im Test Video aufrufen
IT-Jobporträt Spieleprogrammierer: Ich habe mehr Code gelöscht als geschrieben
IT-Jobporträt Spieleprogrammierer
"Ich habe mehr Code gelöscht als geschrieben"

Wenn man im Game durch die weite Steppe reitet, auf Renaissance-Hausdächern kämpft oder stundenlang Rätsel löst, fragt man sich manchmal, wer das alles in Code geschrieben hat. Ein Spieleprogrammierer von Ubisoft sagt: Wer in dem Traumjob arbeiten will, braucht vor allem Geduld.
Von Maja Hoock

  1. Recruiting Wenn die KI passende Mitarbeiter findet
  2. Softwareentwicklung Agiles Arbeiten - ein Fallbeispiel
  3. IT-Jobs Ein Jahr als Freelancer

Mac Mini mit eGPU im Test: Externe Grafik macht den Mini zum Pro
Mac Mini mit eGPU im Test
Externe Grafik macht den Mini zum Pro

Der Mac Mini mit Hexacore-CPU eignet sich zwar gut für Xcode. Wer eine GPU-Beschleunigung braucht, muss aber zum iMac (Pro) greifen - oder eine externe Grafikkarte anschließen. Per eGPU ausgerüstet wird der Mac Mini viel schneller und auch preislich kann sich das lohnen.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Apple Mac Mini (Late 2018) im Test Tolles teures Teil - aber für wen?
  2. Apple Mac Mini wird grau und schnell
  3. Neue Produkte Apple will Mac Mini und Macbook Air neu auflegen

Chromebook Spin 13 im Alltagstest: Tolles Notebook mit Software-Bremse
Chromebook Spin 13 im Alltagstest
Tolles Notebook mit Software-Bremse

Bei Chromebooks denken viele an billige, knarzende Laptops - das Spin 13 von Acer ist anders. Wir haben es einen Monat lang verwendet - und uns am Ende gefragt, ob der veranschlagte Preis für ein Notebook mit Chrome OS wirklich gerechtfertigt ist.
Ein Test von Tobias Költzsch


      •  /