• IT-Karriere:
  • Services:

Deep Silver: Citadel soll Ascarons Sacred fortführen

Mit Sacred Citadel will Deep Silver das aus der Insolvenzmasse von Ascaron übernommene Sacred fortsetzen. Es handelt sich um einen Sidescroller mit Comicgrafik.

Artikel veröffentlicht am ,
Sacred Citadel
Sacred Citadel (Bild: Koch Media)

Mit Sacred konnte das aus Gütersloh stammende Entwicklerstudio Ascaron 2004 einen seiner größten weltweiten Erfolge feiern. Inzwischen gibt es die Firma nicht mehr, aber die Rechte an Sacred gehören zu Koch Media. Der Münchner Publisher kündigt über sein Label Deep Silver nun Sacred Citadel an, eine Art Nachfolger.

Stellenmarkt
  1. Arconic Fastening Systems / Fairchild Fasteners Europe - Camloc GmbH, Kelkheim (Taunus)
  2. CITTI Handelsgesellschaft mbH & Co. KG, Kiel

Anders als in den beiden Originalspielen sieht man den Helden von der Seite, während er die Gegnerscharen ins Jenseits schickt. Es soll Fernkämpfer, Nahkämpfer und Magier geben - weitere Informationen über die Klassen liegen noch nicht vor. Wer mag, zieht mit bis zu drei Freunden gleichzeitig in den Koop-Kampf.

Für die Entwicklung ist das schwedische Entwicklerstudio Southend Interactive (Ilomilo) zuständig. Sacred Citadel soll 2013 über Xbox Live, Playstation Network und für Windows-PC erscheinen - wahrscheinlich ebenfalls als Download.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. 860 Evo 500 GB SSD für 74,00€, Portable T5 500 GB SSD 86,00€, Evo Select microSDXC 128...

Muhaha 07. Aug 2012

Ebend. Resteverwertung ist das, mehr nicht.

Muhaha 07. Aug 2012

Das würde ich als Argument nicht verwenden :) Ja, Risen 2 funktioniert als Rollenspiel...


Folgen Sie uns
       


Minikonsolen im Vergleich - Golem retro

Retro-Faktor, Steuerung, Emulationsqualität: Wir haben sieben Minikonsolen miteinander verglichen.

Minikonsolen im Vergleich - Golem retro Video aufrufen
Wolcen im Test: Düster, lootig, wuchtig!
Wolcen im Test
Düster, lootig, wuchtig!

Irgendwo zwischen Diablo und Grim Dawn: Die dreckige Spielwelt von Wolcen - Lords Of Mayhem ist Schauplatz für ein tolles Hack'n Slay - egal ob offline oder online, alleine oder gemeinsam. Und mit Cryengine.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Project Mara Microsoft kündigt Psychoterror-Simulation an
  2. Active Gaming Footwear Puma blamiert sich mit Spielersocken
  3. Simulatoren Nach Feierabend Arbeiten spielen

Nitropad im Test: Ein sicherer Laptop, der im Alltag kaum nervt
Nitropad im Test
Ein sicherer Laptop, der im Alltag kaum nervt

Das Nitropad schützt vor Bios-Rootkits oder Evil-Maid-Angriffen. Dazu setzt es auf die freie Firmware Coreboot, die mit einem Nitrokey überprüft wird. Das ist im Alltag erstaunlich einfach, nur Updates werden etwas aufwendiger.
Ein Praxistest von Moritz Tremmel und Sebastian Grüner

  1. Nitropad X230 Nitrokey veröffentlicht abgesicherten Laptop
  2. LVFS Coreboot-Updates sollen nutzerfreundlich werden
  3. Linux-Laptop System 76 verkauft zwei Laptops mit Coreboot

Galaxy-S20-Serie im Hands-on: Samsung will im Kameravergleich an die Spitze
Galaxy-S20-Serie im Hands-on
Samsung will im Kameravergleich an die Spitze

Mit der neuen Galaxy-S20-Serie verbaut Samsung erstmals seine eigenen Isocell-Kamerasensoren mit hoher Auflösung, auch im Zoombereich eifert der Hersteller der chinesischen Konkurrenz nach. Wer die beste Kamera will, muss allerdings zum sehr großen und vor allem wohl teuren Ultra-Modell greifen.
Ein Hands on von Tobias Költzsch, Peter Steinlechner und Martin Wolf

  1. Galaxy Z Flip Samsung stellt faltbares Smartphone im Folder-Design vor
  2. Micro-LED-Bildschirm Samsung erweitert The Wall auf 583 Zoll
  3. Nach 10 kommt 20 Erste Details zum Nachfolger des Galaxy S10

    •  /