Abo
  • Services:
Anzeige
James Cameron: drei Stunden im Marianengraben
James Cameron: drei Stunden im Marianengraben (Bild: Fred Prouser/Reuters)

Tiefste Stelle der Erde

Der Marianengraben ist eine etwa 2.500 Kilometer lange Tiefseerinne im Pazifik, vor den Marianen. Die Inselgruppe, ein sogenanntes Außengebiet der USA, liegt etwa 2.000 Kilometer östlich von Luzon, der Hauptinsel der Philippinen. Der Marianengraben ist die tiefste Stelle der Erde.

Anzeige

Cameron ist erst der dritte Mensch, der eine solche Tiefe erreicht: Am 23. Januar 1960 hatten der Schweizer Tiefseeforscher Jacques Piccard und Don Walsh, ein Offizier der US-Marine, als Erste den Grund des Challengertiefs erreicht. Jacques Piccard ist der Vater von Bertrand Piccard, dem Konstrukteur des Solarflugzeuges Solar Impulse.

Allein in die Tiefsee

Cameron hat damit einen Tauchrekord aufgestellt: Er ist der Erste, der allein in eine solche Tiefe hinabgetaucht ist. Er ist damit Richard Branson zuvorgekommen, der mit seinem Tauchboot Virgin Oceanic zu den tiefsten Punkten in mehreren Ozeanen tauchen will.

Es ist nicht das erste Mal, dass Cameron in die Tiefsee vorstößt: Zur Vorbereitung seines Films über die Titanic sowie mehrere Male danach ist der Regisseur zum Wrack des vor 100 Jahren gesunkenen Passagierschiffes sowie zum 1941 versenkten deutschen Schlachtschiff Bismarck getaucht. Der Weg dahin war aber deutlich kürzer: Die Titanic liegt in etwa 4.000 Metern Tiefe, die Bismarck in 4.800 Metern.

 Deep Sea Challenge: James Cameron taucht in den Marianengraben

eye home zur Startseite
layer8 27. Mär 2012

an den kassen flopte er, wurde nur später zum Klassiker. als Kind liebte ich Ihn :D

__destruct() 26. Mär 2012

Der nächste YP-Artikel ist schon im Anflug und wird bestimmt in den nächsten Tagen...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Kaufland Dienstleistung GmbH & Co. KG, Heilbronn
  2. AMADA GmbH, Haan
  3. ROHDE & SCHWARZ GmbH & Co. KG, München
  4. Biomax Informatics AG, Planegg bei München


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 49,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  2. (u. a. Blade Runner, Inception, Erlösung, Mad Max Fury Road, Creed, Legend of Zarzan)
  3. (u. a. Blade Runner Blu-ray 8,99€, The Equalizer Blu-ray 6,66€)

Folgen Sie uns
       


  1. Purism Librem 13 im Test

    Freiheit hat ihren Preis

  2. Andy Rubin

    Drastischer Preisnachlass beim Essential Phone

  3. Sexismus

    US-Spielforum Neogaf offenbar abgeschaltet

  4. Kiyo und Seiren X

    Razer bringt Ringlicht-Webcam für Streamer

  5. Pixel 2 XL

    Google untersucht Einbrennen des Displays

  6. Max-Planck-Gesellschaft

    Amazon eröffnet AI-Center mit 100 Jobs in Deutschland

  7. Windows 10

    Trueplay soll Cheating beim Spielen verhindern

  8. Foto-App

    Weboberfläche von Google Fotos hat Bilderlücken

  9. Fahrzeugsicherheit

    Wenn das Auto seinen Fahrer erpresst

  10. Mate 10 Pro im Test

    Starkes Smartphone mit noch unauffälliger KI



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Essential Phone im Test: Das essenzielle Android-Smartphone hat ein Problem
Essential Phone im Test
Das essenzielle Android-Smartphone hat ein Problem
  1. Teardown Das Essential Phone ist praktisch nicht zu reparieren
  2. Smartphone Essential Phone kommt mit zwei Monaten Verspätung
  3. Andy Rubin Essential gewinnt 300 Millionen US-Dollar Investorengelder

Pixel 2 und Pixel 2 XL im Test: Google fehlt der Mut
Pixel 2 und Pixel 2 XL im Test
Google fehlt der Mut
  1. Pixel Visual Core Googles eigener ISP macht HDR+ schneller
  2. Smartphones Googles Pixel 2 ist in Deutschland besonders teuer
  3. Pixel 2 und Pixel 2 XL im Hands on Googles neue Smartphone-Oberklasse überzeugt

Krack-Angriff: Kein Grund zur Panik
Krack-Angriff
Kein Grund zur Panik
  1. Neue WLAN-Treiber Intel muss WLAN und AMT-Management gegen Krack patchen
  2. Ubiquiti Amplifi und Unifi Erster Consumer-WLAN-Router wird gegen Krack gepatcht
  3. Krack WPA2 ist kaputt, aber nicht gebrochen

  1. Re: Enttäuscht

    DeathMD | 14:07

  2. Re: Dann doch lieber alte Thinkpads...

    Desertdelphin | 14:07

  3. Wurde gefixed

    PaulEwe | 14:06

  4. Re: Katastrophale UX

    der_wahre_hannes | 14:05

  5. Re: Tesla geht das Geld aus, daher kommt jetzt...

    NoE | 14:00


  1. 12:02

  2. 11:47

  3. 11:40

  4. 11:29

  5. 10:50

  6. 10:40

  7. 10:30

  8. 10:15


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel