Death Stranding: Roboterkumpel trägt Sam im Director's Cut

Autorennen und ein Kumpel-Bot plus Grafik auf der PS5: Sony hat den reichlich schrägen Director's Cut von Death Stranding vorgestellt.

Artikel veröffentlicht am ,
Artwork von Death Stranding - Director's Cut
Artwork von Death Stranding - Director's Cut (Bild: Kojima Productions)

Normalerweise muss Sam Porter Bridges als Paketbote in Death Stranding (Test auf Golem.de) ständig schwere Sachen durch die Welt schleppen. Im Director's Cut kann er sich offenbar durch die Gegend tragen lassen: Eine der neuen Funktionen ist ein Kumpel-Bot - mit einer Sitzfläche für Sam.

Stellenmarkt
  1. Business Intelligence Entwickler (IBM Planning Analytics/TM1) (m/w/d)
    Hays AG, Frankfurt am Main, Köln, Mannheim, deutschlandweit (Homeoffice)
  2. Consultant / Product Owner (m/w/d)
    SEITENBAU GmbH, Konstanz (Home-Office möglich)
Detailsuche

Im Trailer sieht das ziemlich witzig aus, weitere Details hat das Entwicklerstudio Kojima Productions noch nicht verraten. Spätestens bei Begegnungen mit Feinden dürfte es für Sam mit der Gemütlichkeit vorbei sein - der Roboterfreund kann so gut wie sicher nicht kämpfen.

Dafür erhält Sam im Director's Cut ein paar neue Möglichkeiten im Nahkampf sowie weitere Waffen. Neben einem stationären Geschütz gibt es auch die Maser Gun, die mit Elektroblitzen arbeitet. Allerdings gibt es auch neue Gegner - unter anderem fliegende Wesen, die sich unter Beschuss aufteilen.

Eine weitere Neuerung beim Gameplay sind Frachtkatapulte, mit denen Sam seine Pakete über größere Distanzen hinweg verschießen kann. Damit könnte man vermutlich feindliche Stellungen einfacher umgehen, andererseits dürfte das nur mit unempfindlichen Sendungen klappen.

Golem Akademie
  1. LDAP Identitätsmanagement Fundamentals: virtueller Drei-Tage-Workshop
    18.-20.07.2022, Virtuell
  2. Hands-on C# Programmierung: virtueller Zwei-Tage-Workshop
    09./10.06.2022, virtuell
Weitere IT-Trainings

Ebenfalls neu wird die Option, auf Rennstrecken - Fragile Circuit heißt das im Original - mit den Ghosts von anderen Spielern um die Wette zu fahren. Außerdem soll es weitere Story-Missionen geben. Auch hier sind noch keine weiteren Details bekannt, etwa zum Umfang.

Die Optik wird für die Playstation 5 verbessert. Es soll einen Leistungsmodus mit einer Bildrate von 60 fps und hochskalierter Grafik geben sowie den Qualitätsmodus mit einer nativen 4K-Auflösung und vermutlich 30 fps.

Death Stranding Deluxe Edition - [PC]

Der von Kojima Productions entwickelte Director's Cut soll am 24. September 2021 für die Playstation 5 auf den Markt kommen. Er erscheint in einer Standardversion für 50 Euro, oder als Upgrade für die PS4-Fassung für 10 Euro. Momentan ist nicht bekannt, ob es die zusätzlichen Inhalte in irgendeiner Form auch für Windows-PC geben wird.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Sicherheitslücke
Die Schadsoftware, die auf ausgeschalteten iPhones aktiv ist

Forschern ist es gelungen, eine Schadsoftware auf ausgeschalteten iPhones mit vermeintlich leerem Akku auszuführen. Denn ganz aus sind diese nicht.

Sicherheitslücke: Die Schadsoftware, die auf ausgeschalteten iPhones aktiv ist
Artikel
  1. Umweltschutz: Leipziger Forscher entdecken Enzym für Plastikrecycling
    Umweltschutz
    Leipziger Forscher entdecken Enzym für Plastikrecycling

    Ein neu entdecktes Enzym soll das biologische Recycling von Kunststoff deutlich beschleunigen.

  2. Bundeswehr: Das Heer will sich nicht abhören lassen
    Bundeswehr
    Das Heer will sich nicht abhören lassen

    Um sicher zu kommunizieren, halten die Landstreitkräfte in NATO-Missionen angeblich ihre Panzer an und verabreden sich "von Turm zu Turm".
    Ein Bericht von Matthias Monroy

  3. Beschäftigte: Microsoft wird Prämien und Aktienoptionen stark erhöhen
    Beschäftigte
    Microsoft wird Prämien und Aktienoptionen stark erhöhen

    Microsoft muss, um seine Experten zu halten, deutlich mehr für Prämien und Aktienoptionen ausgeben. Meta hatte einigen das doppelte Gehalt geboten.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Cyber Week: Bis zu 400€ Rabatt auf Gaming-Stühle • AOC G3 Gaming-Monitor 34" UWQHD 165 Hz günstig wie nie: 404€ • Xbox Series X bestellbar • MindStar (u.a. Gigabyte RTX 3090 24GB 1.699€) • LG OLED TV (2021) 65" 120 Hz 1.499€ statt 2.799€ [Werbung]
    •  /