Deadfall Adventures: Jagd nach dem Herz von Atlantis

An Indiana Jones und ähnliche Abenteurer erinnert das, was Nordic Games bislang von Deadfall Adventures zeigt. Das Spiel soll außer durch Action auch mit Rätseln punkten, die in der Ich-Perspektive gelöst werden.

Artikel veröffentlicht am ,
Deadfall Adventures
Deadfall Adventures (Bild: Nordic Games)

Der Nordpol, Ägypten und die Dschungel von Guatemala sind einige der Schauplätze von Deadfall Adventures. Das Programm, an dem das Entwicklerstudio The Farm 51 im Auftrag von Publisher Nordic Games auf Basis der Unreal Engine 3 arbeitet, versetzt den Spieler in die Rolle eines sympathischen Haudegens namens James Lee Quatermain. Der reist im Jahr 1938 mit der amerikanischen Agentin Jennifer Goodwin um die halbe Welt, um das Herz von Atlantis zu finden - ein Artefakt, hinter dem sowohl die Russen als auch die Nazis her sind.

Neben Kämpfen mit Schergen der beiden Mächte und übernatürlichen Feinden soll es auch Rätsel geben, und das alles in der Ich-Perspektive. Nach aktuellem Stand erscheint Deadfall Adentures am 30. Juni 2013 für Xbox 360 und Windows-PC.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Couch-Hero 01. Mär 2013

Hmm .. nenn' mich nen Feigling ... aber ich möchte das eigenlich nicht im realen Leben...

JackFire 01. Mär 2013

Jup Quatermain ist eigentlich das Original und Indiana die Kopie ... aber mit Teil 4 der...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Guardians of the Galaxy angespielt
Rocket, Groot und der stellare Strafzettel

Schräge Typen und wunderbar komplexe Kämpfe: Golem.de hat das handlungsbasierte Abenteuer mit den Guardians of the Galaxy angespielt.
Von Peter Steinlechner

Guardians of the Galaxy angespielt: Rocket, Groot und der stellare Strafzettel
Artikel
  1. Dortmund: Nutzung von Google-Diensten an einer von 7 Schulen verboten
    Dortmund
    Nutzung von Google-Diensten an einer von 7 Schulen verboten

    Mehrere Schulen in Dortmund nutzen die Lernplattform Google Education, doch nur einer wurde dies aus Datenschutzbedenken untersagt.

  2. Y - The Last Man: Eine Welt der Frauen
    Y - The Last Man
    Eine Welt der Frauen

    Vor knapp 20 Jahren wurde das erste Comic-Heft veröffentlicht, einige Jahre war die Fernsehserie Y - The Last Man in Entwicklung. Jetzt ist sie endlich bei Disney+.
    Eine Rezension von Peter Osteried

  3. CMOS-Batterie: Firmware-Update hat PS4 offenbar vor ewigem Aus gerettet
    CMOS-Batterie
    Firmware-Update hat PS4 offenbar vor ewigem Aus gerettet

    Sony hat mit Firmware 9.0 für die Playstation 4 ein großes Problem gelöst: eine leere CMOS-Batterie kann die Konsole nicht mehr zerstören.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Black Week bei NBB: Bis 50% Rabatt (u. a. MSI 31,5" Curved WQHD 165Hz 350€) • PS5 Digital + 2. Dualsense + FIFA 22 mit o2-Vertrag bestellbar • Samsung T7 Portable SSD 1TB 105,39€ • Thermaltake Level 20 RS ARGB Tower 99,90€ • Gran Turismo 7 25th Anniv. vorbestellbar 99,99€ [Werbung]
    •  /