Abo
  • Services:
Anzeige
Deadcore
Deadcore (Bild: Bandai Namco)

Deadcore: Indiegames-Turmbesteigung für PC, Mac und Linux

So schnell wie möglich einen gigantischen Turm hochklettern: Das ist die Hauptaufgabe in Deadcore. Das Spiel des kleinen französischen Entwicklerstudios 5 Bits Games soll im Sommer 2014 erscheinen.

Anzeige

Normalerweise ist es nicht gerade einfach, auf die Spitze eines gigantischen Turms zu klettern. In Deadcore ist es noch schwieriger, denn die Sicherheitssysteme des Gemäuers wehren sich mit allen Mitteln. Geschütze feuern auf den Spieler und Roboter versuchen, ihn wieder in die Tiefe zu stürzen. Wer trotzdem allmählich nach oben gelangt, erfährt dabei die Geschichten hinter den seltsamen Vorgängen. Deadcore wird eine Mischung aus Actionspiel in der Ich-Perspektive und Rätselelementen. Auch Geschicklichkeit beim Sprung über Plattformen soll eine größere Rolle spielen.

Das Spiel entsteht derzeit auf Basis der Unity-Engine beim sechsköpfigen französischen Entwicklerstudio 5 Bits Games. Die Anschubfinanzierung wurde von der Community per Crowdfunding ermöglicht. Inzwischen hat das Team eine Kooperation mit Bandai Namco geschlossen. Der Publisher will Deadcore im Sommer 2014 über Steam für Windows-PC, Mac OS und Linux anbieten.


eye home zur Startseite
Sorgenkind 24. Apr 2014

Erinnert mich ein wenig an Q3 und ET Trickjump von damals ... Schade das moderne Engines...

schueppi 23. Apr 2014

Ich erinnere mich noch an die Turmbesteigung auf dem C64... Das war noch ein richtiger...

Phreeze 23. Apr 2014

und ich bin nicht der einzige der diese "Dinge" niemals kaufen wird. es ist wie mit...

ptepic 23. Apr 2014

k.w.t.

froschke 23. Apr 2014

ähnliches genre ("turmbesteigungfps"), auch nett für zwischendurch: http://www...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Telekom Deutschland GmbH, Bonn
  2. Daimler AG, Leinfelden-Echterdingen
  3. Harvey Nash GmbH, Frankfurt am Main oder Berlin
  4. operational services GmbH & Co. KG, Chemnitz, Zwickau, Dresden


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. Einzelne Folge für 2,99€ oder ganze Staffel für 19,99€ kaufen (Amazon Video)
  2. (u. a. Reign, Person of Interest, Gossip Girl, The Clone Wars)
  3. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)

Folgen Sie uns
       


  1. Ronny Verhelst

    Tele-Columbus-Chef geht nach Hause

  2. Alphabet

    Google Gewinn geht wegen EU-Strafe zurück

  3. Microsoft

    Nächste Hololens nutzt Deep-Learning-Kerne

  4. Schwerin

    Livestream-Mitschnitt des Stadtrats kostet 250.000 Euro

  5. Linux-Distributionen

    Mehr als 90 Prozent der Debian-Pakete reproduzierbar

  6. Porsche Design

    Huaweis Porsche-Smartwatch kostet 800 Euro

  7. Smartphone

    Neues Huawei Y6 für 150 Euro bei Aldi erhältlich

  8. Nahverkehr

    18 jähriger E-Ticket-Hacker in Ungarn festgenommen

  9. Bundesinnenministerium

    Neues Online-Bürgerportal kostet 500 Millionen Euro

  10. Linux-Kernel

    Android O filtert Apps großzügig mit Seccomp



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Handyortung: Wir ahnungslosen Insassen der Funkzelle
Handyortung
Wir ahnungslosen Insassen der Funkzelle
  1. Bundestrojaner BKA will bald Messengerdienste hacken können
  2. Bundestrojaner Österreich will Staatshackern Wohnungseinbrüche erlauben
  3. Staatstrojaner Finfishers Schnüffelsoftware ist noch nicht einsatzbereit

48-Volt-Systeme: Bosch setzt auf Boom für kompakte Elektroantriebe
48-Volt-Systeme
Bosch setzt auf Boom für kompakte Elektroantriebe
  1. Elektromobilität Staatliche Finanzhilfen elektrisieren Norwegen
  2. Elektromobilität Shell stellt Ladesäulen an Tankstellen auf
  3. Ifo-Studie Autoindustrie durch Verbrennungsmotorverbot in Gefahr

Anwendungen für Quantencomputer: Der Spuk in Ihrem Computer
Anwendungen für Quantencomputer
Der Spuk in Ihrem Computer
  1. Quantencomputer Ein Forscher in den unergründlichen Weiten des Hilbertraums
  2. Quantenprogrammierung "Die physikalische Welt kann kreativer sein als wir selbst"
  3. Quantenoptik Vom Batman-Fan zum Quantenphysiker

  1. Re: Apple-Clon

    Teebecher | 04:37

  2. Re: GUI

    ChristianKG | 04:15

  3. Kein Wort über die Reparierbarkeit...

    Onkel Ho | 03:25

  4. Re: Soll das ein Witz sein?!

    tingelchen | 02:48

  5. Re: Wie viel Menschen klicken auf Werbung?

    Sharra | 02:41


  1. 23:54

  2. 22:48

  3. 16:37

  4. 16:20

  5. 15:50

  6. 15:35

  7. 14:30

  8. 14:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel