Abo
  • IT-Karriere:

Day Z: Schönere Grafik für die Endzeitwelt

Das Entwicklerstudio Bohemia Interactive arbeitet an einem größeren Update für die Grafik von Day Z. Screenshots zeigen die Verbesserungen bei der Beleuchtung - und den neuen Nebel und Regen.

Artikel veröffentlicht am ,
Day Z
Day Z (Bild: Bohemia Interactive)

Schon länger arbeitet das Entwicklerstudio Bohemia Interactive an einem neuen Renderer für Day Z. Nun zeigen Screenshots, wie die überarbeitete Grafik aussehen wird. Verbesserungen soll es unter anderem bei der Beleuchtung sowie bei Wettereffekten wie Nebel und Regen geben. Auch die Post-Processing-Effekte (Glow) wirken aufwendiger als bislang.

  • Day Z - neuer Renderer (Bilder: Bohemia Interactive)
  • Day Z - neuer Renderer (Bilder: Bohemia Interactive)
  • Day Z - neuer Renderer (Bilder: Bohemia Interactive)
  • Day Z - neuer Renderer (Bilder: Bohemia Interactive)
  • Day Z - neuer Renderer (Bilder: Bohemia Interactive)
  • Day Z - neuer Renderer (Bilder: Bohemia Interactive)
  • Day Z - neuer Renderer (Bilder: Bohemia Interactive)
Day Z - neuer Renderer (Bilder: Bohemia Interactive)
Stellenmarkt
  1. Fidor Solutions AG, München
  2. Technische Universität Darmstadt, Darmstadt

Die Verbesserungen sollen noch vor Ende 2015 mit dem Update auf Version 0.59 von Day Z erscheinen. Anfang des nächsten Jahres sollen weitere Optimierungen in den Client einfließen, darunter eine schönere Darstellung von Wasseroberflächen und eine verbesserte Benutzeroberfläche.

Außerdem arbeiten die Entwickler laut ihrem Blog intensiv am neuen Animationssystem, von dem sie sich dramatische Auswirkungen auf das Gameplay von Day Z versprechen.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 179,90€ (Bestpreis!)
  2. 24,99€ (Bestpreis!)
  3. 44,90€ (Bestpreis!)
  4. (u. a. Assassin's Creed Odyssey für 24,99€, Monster Hunter World - EU Key für 30,49€)

Yeeeeeeeeha 17. Nov 2015

Den gleichen Gedanken hatte ich auch. ;) Mei, Early Access und Gedöns ist ja ganz cool...

lester 17. Nov 2015

Ich sprach da vom Hersteller Bohemia Interactive und nicht vom Spiel ! Abgesehen davon...

Cok3.Zer0 16. Nov 2015

Stimmt! Da sieht sogar State of Decay besser aus.

Bufanda 16. Nov 2015

Nun ja, DayZ SA ist nicht ArmA3 sondern eher ArmA2,5 weswegen es da auch Probleme gibt...


Folgen Sie uns
       


Speedport Pro - Test

Der Speedport Pro ist gerade im WLAN verglichen mit dem älteren Speedport Hybrid eine Verbesserung. Allerdings zeigt sich in unserem Test auch, dass die maximale Datenrate nicht steigt. Eher das Gegenteil ist der Fall.

Speedport Pro - Test Video aufrufen
Chromium: Der neue Edge-Browser könnte auch Chrome besser machen
Chromium
Der neue Edge-Browser könnte auch Chrome besser machen

Build 2019 Wie sieht die Zukunft des Edge-Browsers aus und was will Microsoft zum Chromium-Projekt beitragen? Im Gespräch mit Golem.de gibt das Unternehmen die vage Aussicht auf einen Release für Linux und Verbesserungen in Google Chrome. Bis dahin steht viel Arbeit an.
Von Oliver Nickel

  1. Browser Edge auf Chromium-Basis wird Netflix in 4K unterstützen
  2. Browser Microsoft lässt nur Facebook auf Flash-Whitelist in Edge
  3. Microsoft-Browser Edge bekommt Chromium-Herz

Bethesda: Ich habe TES Blades für 5,50 Euro durchgespielt
Bethesda
Ich habe TES Blades für 5,50 Euro durchgespielt

Rund sechs Wochen lang hatte ich täglich viele spaßige und auch einige frustrierende Erlebnisse in Tamriel: Mittlerweile habe ich den Hexenkönig in TES Blades besiegt - ohne dafür teuer bezahlen zu müssen.
Ein Bericht von Marc Sauter

  1. Bethesda TES Blades ist für alle verfügbar
  2. TES Blades im Test Tolles Tamriel trollt
  3. Bethesda TES Blades startet in den Early Access

Azure Speech Service: Microsofts Demos entstehen im fensterlosen Nerd-Keller
Azure Speech Service
Microsofts Demos entstehen im fensterlosen Nerd-Keller

Build 2019 Moderne Architektur, große Fenster, ein Zen-Garten: Microsofts Campus wirkt außen modern und aufgeräumt. Präsentationen entstehen trotzdem in einem fensterlosen Raum, in dem sich Hardware und Werkzeug stapeln. Microsoft zeigt dort auch eine ungeskriptete Version seiner Spracherkennungssoftware.
Von Oliver Nickel

  1. Beta Writer Algorithmus schreibt wissenschaftliches Buch
  2. Google Neuer KI-Rat soll Googles ethische Richtlinien umsetzen
  3. Affectiva KI erkennt die Gefühle von Autofahrern

    •  /