Abo
  • Services:

Dawn of War 3: Strategie mit Space Marines und Orks

Das zu Sega gehörende Entwicklerstudio Relic Entertainment hat sein nächstes Projekt vorgestellt: Im PC-Strategiespiel Dawn of War 3 kämpfen mehrere Völker aus dem Games-Workshop-Universum um die galaktische Macht.

Artikel veröffentlicht am ,
Warhammer 40.000: Dawn of War 3
Warhammer 40.000: Dawn of War 3 (Bild: Sega)

Space Marines plus Orks und Eldar: Wer sich ein bisschen mit der Welt aus Games Workshop auskennt, der ahnt schon, dass das galaktischen Sprengstoff birgt. Im Echtzeit-Strategiespiel Warhammer 40.000 - Dawn of War 3 soll es jedenfalls "extrem große Einheiten, gigantische Orbital-Laser sowie Basenbau, epische Helden und riesige Schlachten geben", so das Entwicklerstudio Relic Entertainment.

Stellenmarkt
  1. über Jobware Personalberatung, Raum Paderborn
  2. Handwerkskammer für Mittelfranken, Nürnberg

Spieler bekommen das Kommando über Elite-Helden und kolossale Armeen, um diese zum Sieg oder ins Vergessen zu führen. "Mächtige Super-Läufer ragen an den Frontlinien empor, während bombastische Angriffe die Schlachtfelder erzittern lassen", so Relic.

  • Dawn of War 3 (Bild: Sega)
  • Dawn of War 3 (Bild: Sega)
Dawn of War 3 (Bild: Sega)

Für die Entwickler ist Dawn of War 3 auch insofern wohl etwas besonders, als es das erste Großprojekt seit der Übernahme durch Sega für 26 Millionen US-Dollar im Jahr 2013 ist. Das Spiel soll 2017 für Windows-PC erscheinen.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. beim Kauf ausgewählter Z370-Boards mit Intel Optane Speicher + Intel SSD
  2. bei Caseking kaufen
  3. 1.099€

Kira 06. Mai 2016

Es ist mal wieder sehr interessant zu sehen wie aus einer Frage "Warum wollen Necrons...

Kira 06. Mai 2016

Ja die Space-Marines wirken tatsächlich schlanker im Trailer. Da das aber ein Render...

TTX 06. Mai 2016

HomeWorld Remastered, ARK, Grey Goo, Grim Dawn usw...

Katsuragi 04. Mai 2016

vermutlich schon. Schade, das Spiel würde mir bestimmt gefallen.


Folgen Sie uns
       


Asus ROG Phone - Hands On auf der Computex 2018

Das ROG ist ein interessantes Konzept, das sich schon beim an Gamer gerichteten Design von anderen Telefonen unterscheidet. Außergewöhnlich sind die vielen Zubehörteile: darunter ein Handheld-Adapter, ein Desktop-Dock, ein Anstecklüfter und ein Controllermodul. Wir haben es uns angeschaut.

Asus ROG Phone - Hands On auf der Computex 2018 Video aufrufen
K-Byte: Byton fährt ein irres Tempo
K-Byte
Byton fährt ein irres Tempo

Das Startup Byton zeigt zur Eröffnung der Elektronikmesse CES Asia in Shanghai das Modell K-Byte. Die elektrische Limousine basiert auf der Plattform des SUV, der vor fünf Monaten auf der CES in Las Vegas vorgestellt wurde. Unter deutscher Führung nimmt der Elektroautohersteller in China mächtig Fahrt auf.
Ein Bericht von Dirk Kunde

  1. KYMCO Elektroroller mit Tauschakku-Infrastruktur
  2. Elektromobilität Niu stellt zwei neue Elektromotorroller vor
  3. 22Motor Flow Elektroroller soll vor Schlaglöchern warnen

Shift6m-Smartphone im Hands on: Nachhaltigkeit geht auch bezahlbar und ansehnlich
Shift6m-Smartphone im Hands on
Nachhaltigkeit geht auch bezahlbar und ansehnlich

Cebit 2018 Das deutsche Unternehmen Shift baut Smartphones, die mit dem Hintergedanken der Nachhaltigkeit entstehen. Das bedeutet für die Entwickler: faire Bezahlung der Werksarbeiter, wiederverwertbare Materialien und leicht zu öffnende Hardware. Außerdem gibt es auf jedes Gerät ein Rückgabepfand - interessant.
Von Oliver Nickel


    Business-Festival: Cebit verliert 70.000 Besucher und ist hochzufrieden
    Business-Festival
    Cebit verliert 70.000 Besucher und ist hochzufrieden

    Cebit 2018 Zur ersten neuen Cebit sind deutlich weniger Besucher als im Vorjahr gekommen. Dennoch feiern Messe AG, Bitkom und Aussteller den Relaunch der Veranstaltung als Erfolg. Die Cebit 2019 wird erneut etwas verlegt.

    1. Festival statt Technikmesse "Die neue Cebit ist ein Proof of Concept"

      •  /