• IT-Karriere:
  • Services:

Dawn of War 3: Strategie mit Space Marines und Orks

Das zu Sega gehörende Entwicklerstudio Relic Entertainment hat sein nächstes Projekt vorgestellt: Im PC-Strategiespiel Dawn of War 3 kämpfen mehrere Völker aus dem Games-Workshop-Universum um die galaktische Macht.

Artikel veröffentlicht am ,
Warhammer 40.000: Dawn of War 3
Warhammer 40.000: Dawn of War 3 (Bild: Sega)

Space Marines plus Orks und Eldar: Wer sich ein bisschen mit der Welt aus Games Workshop auskennt, der ahnt schon, dass das galaktischen Sprengstoff birgt. Im Echtzeit-Strategiespiel Warhammer 40.000 - Dawn of War 3 soll es jedenfalls "extrem große Einheiten, gigantische Orbital-Laser sowie Basenbau, epische Helden und riesige Schlachten geben", so das Entwicklerstudio Relic Entertainment.

Stellenmarkt
  1. Hays AG, Thüringen
  2. über Hays AG, Dortmund

Spieler bekommen das Kommando über Elite-Helden und kolossale Armeen, um diese zum Sieg oder ins Vergessen zu führen. "Mächtige Super-Läufer ragen an den Frontlinien empor, während bombastische Angriffe die Schlachtfelder erzittern lassen", so Relic.

  • Dawn of War 3 (Bild: Sega)
  • Dawn of War 3 (Bild: Sega)
Dawn of War 3 (Bild: Sega)

Für die Entwickler ist Dawn of War 3 auch insofern wohl etwas besonders, als es das erste Großprojekt seit der Übernahme durch Sega für 26 Millionen US-Dollar im Jahr 2013 ist. Das Spiel soll 2017 für Windows-PC erscheinen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 21€
  2. 4,99€
  3. 6,50€

Kira 06. Mai 2016

Es ist mal wieder sehr interessant zu sehen wie aus einer Frage "Warum wollen Necrons...

Kira 06. Mai 2016

Ja die Space-Marines wirken tatsächlich schlanker im Trailer. Da das aber ein Render...

TTX 06. Mai 2016

HomeWorld Remastered, ARK, Grey Goo, Grim Dawn usw...

Katsuragi 04. Mai 2016

vermutlich schon. Schade, das Spiel würde mir bestimmt gefallen.


Folgen Sie uns
       


Purism Librem 5 - Test

Das Librem 5 ist ein Linux-Smartphone, das den Namen wirklich verdient. Das Gerät enttäuscht aber selbst hartgesottene Linuxer.

Purism Librem 5 - Test Video aufrufen
Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme

      •  /