Abo
  • Services:
Anzeige
Angeblich kein Android Auto für Porsche.
Angeblich kein Android Auto für Porsche. (Bild: Porsche)

Datenschutz: Porsche will nur Apple Carplay unterstützen

Angeblich kein Android Auto für Porsche.
Angeblich kein Android Auto für Porsche. (Bild: Porsche)

Porsche will laut einem Medienbericht nur Apple Carplay, aber nicht Android Auto unterstützen. Das Unternehmen will aus Datenschutzgründen auf Googles Lösung verzichten. VW selbst unterstützt beide Anbindungen.

Anzeige

Googles Auto ist bei Porsche laut einem Bericht von Motor Trend aus ethischen Gründen nicht erwünscht. Der Sportwagenhersteller wolle nur Apple Carplay im neuen Porsche 911 unterstützen. Google fordere Zugriff auf zu viele Daten.

Viele Neufahrzeuge unterstützen mittlerweile die beiden konkurrierenden Systeme Carplay und Android Auto sowie Mirrorlink, weil die Hersteller die Nutzer nicht aufgrund ihres Smartphones diskriminieren wollen. Bei Porsche scheint es Motor Trend zufolge jedoch Bedenken zu geben, Googles Lösung zu unterstützen. Das Modell 991/2 wird deshalb ohne Android-Unterstützung auskommen müssen.

Der Mutterkonzern VW unterstützt hingegen Android Auto, Carplay und Mirrorlink. App-Connect nennt Volkswagen die Integration von Smartphones ins Auto. Das System wird künftig für die Fahrzeuge Touran, Sharan, Polo, Beetle, Golf, Golf Sportsvan, Golf Cabriolet, Scirocco, Jetta, Passat, Passat Variant, CC und Tiguan angeboten. Bei dem teureren Navigationssystem Discover Pro, das es für Golf, Touran und Passat gibt, ist App-Connect serienmäßig dabei.

Google fordert angeblich spezifische Fahrzeugdaten des Autos wie die Geschwindigkeit, die Motordrehzahl und die Öltemperatur. Das betrachte Porsche als Betriebsgeheimnis, berichtet Motor Trend. Porsche hat den Artikel bisher nicht kommentiert.


eye home zur Startseite
PiranhA 08. Okt 2015

Ich hab doch nicht behauptet, dass die Steuergeräte nicht angreifbar wären. Aber das...

User_x 07. Okt 2015

Der Name ist deutsch... Stimmt. Ferrari hmmm... Eher fiat-crysler... Da ist der...

User_x 07. Okt 2015

Nen wahrer kerl biste dann aber net mehr, wenn die Schnelligkeit aufgrund technischer...

User_x 07. Okt 2015

GOOGLE will Drehzahl und Kraftstoffverbrauch wissen, damit sich sowas wie der VW...

Replay 07. Okt 2015

http://www.maclife.de/news/datenschutz-apple-setzt-sich-spitze-10069880.html



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Bertrandt Services GmbH, Friedrichshafen
  2. Robert Bosch GmbH, Bamberg
  3. Groz-Beckert KG, Albstadt
  4. Alice Salomon Hochschule Berlin, Berlin


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 24,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. 299,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. Sicherheitslücke

    Fortinet vergisst, Admin-Passwort zu prüfen

  2. Angry Birds

    Rovio verbucht Quartalsverlust nach Börsenstart

  3. Erneuerbare Energien

    Tesla baut in drei Monaten einen Netzspeicher in Australien

  4. Netzwerkdurchsetzungsgesetz

    Zweites Löschzentrum von Facebook startet in Essen

  5. Raumfahrtpionier

    Der Mann, der lange vor SpaceX günstige Raketen entwickelte

  6. Auch Italien

    Amazon-Streik am Black Friday an sechs Standorten

  7. Urteil

    Winsim-Preiserhöhung von Drillisch ist hinfällig

  8. Automatisierung

    Hillary Clinton warnt vor den Folgen künstlicher Intelligenz

  9. Gutachten

    Quote für E-Autos und Stop der Diesel-Subventionen gefordert

  10. München

    Tschüss Limux, hallo Chaos!



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Montagewerk in Tilburg: Wo Tesla seine E-Autos für Europa produziert
Montagewerk in Tilburg
Wo Tesla seine E-Autos für Europa produziert
  1. Elektroauto Walmart will den Tesla-Truck
  2. Elektrosportwagen Tesla Roadster 2 beschleunigt in 2 Sekunden auf Tempo 100
  3. Elektromobilität Tesla Truck soll in 30 Minuten 630 km Reichweite laden

Fitbit Ionic im Test: Die (noch) nicht ganz so smarte Sportuhr
Fitbit Ionic im Test
Die (noch) nicht ganz so smarte Sportuhr
  1. Verbraucherschutz Sportuhr-Hersteller gehen unsportlich mit Daten um
  2. Wii Remote Nintendo muss 10 Millionen US-Dollar in Patentstreit zahlen
  3. Ionic Fitbit stellt Smartwatch mit Vier-Tage-Akku vor

E-Golf im Praxistest: Und lädt und lädt und lädt
E-Golf im Praxistest
Und lädt und lädt und lädt
  1. Garmin Vivoactive 3 im Test Bananaware fürs Handgelenk
  2. Microsoft Sonar überprüft kostenlos Webseiten auf Fehler
  3. Inspiron 5675 im Test Dells Ryzen-Gaming-PC reicht mindestens bis 2020

  1. Re: Wieviel haette man gespart

    Clown | 11:47

  2. Grundeinkommen

    III | 11:46

  3. Re: Datenschutz?

    Theoretiker | 11:46

  4. Re: Neue Karrierechancen für Mitarbeiter

    chefin | 11:46

  5. Re: Subvention?

    AmpMan | 11:45


  1. 11:47

  2. 11:25

  3. 10:56

  4. 10:40

  5. 10:28

  6. 10:27

  7. 10:03

  8. 07:37


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel