Abo
  • Services:
Anzeige
Feuerwehrmann Patrick Jackson und die Google Glass
Feuerwehrmann Patrick Jackson und die Google Glass (Bild: Google Glass/Screenshot: Golem.de)

Datenbrille Google Glass für Feuerwehrleute

Feuerwehrmann Patrick Jackson entwickelt eine App für die Google Glass - künftig könnte Googles Datenbrille Feuerwehrleute bei Einsätzen unterstützen. Jackson hat bereits eine Smartphone-App entwickelt, die bei einem Einsatz Informationen zum Unglücksort sowie verfügbare Hydranten anzeigt.

Anzeige

Patrick Jackson aus Rocky Mount, North Carolina, ist Feuerwehrmann und Entwickler der App Firefighterlog. Mit Firefighterlog können Feuerwehrmänner über ihr Android-Smartphone bei einem Einsatz Informationen zum Unglücksort abfragen - von der Wegbeschreibung über Zugangsinformationen bis hin zu Standorten von Hydranten.

Dieses Konzept versucht Jackson jetzt auf die Datenbrille Google Glass zu übertragen. So könnten Feuerwehrmänner bei Einsätzen zahlreiche Details zum jeweiligen Vorfall direkt auf dem kleinen Display der Brille ablesen, ohne ihr Smartphone verwenden zu müssen.

Google Glass zeigt Wegbeschreibungen, Hydranten und Gebäudepläne an

In einem Video zeigt das Google-Glass-Team vorstellbare Einsatzmöglichkeiten, die stellenweise bereits in Jacksons bisheriger App enthalten sind. Während der Feuerwehrmann zum Einsatzwagen läuft, kann ihm bereits die Art des Unglücks und eine Wegbeschreibung mit Google angezeigt werden. Per Spracheingabe startet er dann die Navigation zum Einsatzort. Am Unglücksort soll Jacksons App dann Grundrisse von Gebäuden anzeigen können.

Zu den spezielleren Funktionen könnten auch technische Zeichnungen von Fahrzeugen gehören. Mit diesen Informationen wissen Feuerwehrleute direkt, wie eine eingeklemmte Person am schnellsten zu befreien ist. Auch die Hydrantensuche soll bei der Google-Glass-App vorhanden sein.

Informationen per Sprachbefehl

Der Vorteil gegenüber der Smartphone-App Firefighterlog ist neben dem geplanten größeren Umfang, dass der Feuerwehrmann die Informationen per Sprachbefehl abrufen kann. Außerdem ist es denkbar, dass Informationen wie die Art und der Ort des Einsatzes zentralisiert an die Datenbrillen aller beteiligten Feuerwehrleute geleitet werden.

Momentan ist Jacksons neue App noch in der Entwicklung. Wann sie für Google Glass erscheint, ist noch nicht bekannt. Firefighterlog ist bereits seit längerem in Googles Play Store erhältlich.


eye home zur Startseite
draesly 26. Jan 2014

...er wird sicherlich die GoPro hinter die Brille montiert haben, anders kann er solche...

Mixermachine 22. Jan 2014

Warum soll die Anbindung so ein großes Problem sein oO Klar für aktuelle Information vom...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Technische Hochschule Nürnberg Georg Simon Ohm, Nürnberg
  2. MediaMarktSaturn Retail Concepts, Ingolstadt
  3. BRUNATA Wärmemesser GmbH & Co. KG, München
  4. DATAGROUP Business Solutions GmbH, Hamburg


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 281,99€
  2. 819,00€

Folgen Sie uns
       


  1. Super Mario Run

    Nintendo bleibt trotz Enttäuschung beim Bezahlmodell

  2. Samsung

    Galaxy Note 7 wird per Update endgültig lahmgelegt

  3. The Ringed City

    From Software zeigt Abschluss von Dark Souls 3 im Trailer

  4. Dieter Lauinger

    Minister fordert Gesetz gegen Hasskommentare noch vor Wahl

  5. Die Woche im Video

    Cebit wird heiß, Android wird neu, Aliens werden gesprächig

  6. Mobilfunkausrüster

    Welche Frequenzen für 5G in Deutschland diskutiert werden

  7. XMPP

    Bundesnetzagentur will hundert Jabber-Clients regulieren

  8. Synlight

    Wie der Wasserstoff aus dem Sonnenlicht kommen soll

  9. Pietsmiet

    "Alle Twitch-Kanäle sind kostenpflichtiger Rundfunk"

  10. Apache-Lizenz 2.0

    OpenSSL plant Lizenzwechsel an der Community vorbei



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Videostreaming im Zug: Maxdome umwirbt Bahnfahrer bei Tempo 230
Videostreaming im Zug
Maxdome umwirbt Bahnfahrer bei Tempo 230
  1. USA Google will Kabelfernsehen über Youtube streamen
  2. Verband DVD-Verleih in Deutschland geht wegen Netflix zurück
  3. Nintendo Vorerst keine Videostreaming-Apps auf Switch

Buch - Apple intern: "Die behandeln uns wie Sklaven"
Buch - Apple intern
"Die behandeln uns wie Sklaven"
  1. Übernahme Apple kauft iOS-Automatisierungs-Tool Workflow
  2. Instandsetzung Apple macht iPhone-Reparaturen teurer
  3. Earbuds mit Sensor Apple beantragt Patent auf biometrische Kopfhörer

Lithium-Akkus: Durchbruch verzweifelt gesucht
Lithium-Akkus
Durchbruch verzweifelt gesucht
  1. Super MCharge Smartphone-Akku in 20 Minuten voll geladen
  2. Brandgefahr HP ruft über 100.000 Notebook-Akkus zurück
  3. Brandgefahr Akku mit eingebautem Feuerlöscher

  1. Re: Ich tippe daher mir egal...

    css_profit | 20:35

  2. Re: Online Gängelung

    css_profit | 20:34

  3. Re: Inbesondere Verweis auf Teil 7 TKG interessant...

    narfomat | 20:29

  4. Re: Eigentlich doch genial

    crazypsycho | 20:27

  5. Re: "offensichtlich strafbare Inhalte"

    btrbtr | 20:20


  1. 15:20

  2. 14:13

  3. 12:52

  4. 12:39

  5. 09:03

  6. 17:45

  7. 17:32

  8. 17:11


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel