Abo
  • Services:

Datenbrille: Google Glass für Feuerwehrleute

Feuerwehrmann Patrick Jackson entwickelt eine App für die Google Glass - künftig könnte Googles Datenbrille Feuerwehrleute bei Einsätzen unterstützen. Jackson hat bereits eine Smartphone-App entwickelt, die bei einem Einsatz Informationen zum Unglücksort sowie verfügbare Hydranten anzeigt.

Artikel veröffentlicht am ,
Feuerwehrmann Patrick Jackson und die Google Glass
Feuerwehrmann Patrick Jackson und die Google Glass (Bild: Google Glass/Screenshot: Golem.de)

Patrick Jackson aus Rocky Mount, North Carolina, ist Feuerwehrmann und Entwickler der App Firefighterlog. Mit Firefighterlog können Feuerwehrmänner über ihr Android-Smartphone bei einem Einsatz Informationen zum Unglücksort abfragen - von der Wegbeschreibung über Zugangsinformationen bis hin zu Standorten von Hydranten.

Stellenmarkt
  1. Beckhoff Automation GmbH & Co. KG, Verl
  2. Bosch Gruppe, Grasbrunn

Dieses Konzept versucht Jackson jetzt auf die Datenbrille Google Glass zu übertragen. So könnten Feuerwehrmänner bei Einsätzen zahlreiche Details zum jeweiligen Vorfall direkt auf dem kleinen Display der Brille ablesen, ohne ihr Smartphone verwenden zu müssen.

Google Glass zeigt Wegbeschreibungen, Hydranten und Gebäudepläne an

In einem Video zeigt das Google-Glass-Team vorstellbare Einsatzmöglichkeiten, die stellenweise bereits in Jacksons bisheriger App enthalten sind. Während der Feuerwehrmann zum Einsatzwagen läuft, kann ihm bereits die Art des Unglücks und eine Wegbeschreibung mit Google angezeigt werden. Per Spracheingabe startet er dann die Navigation zum Einsatzort. Am Unglücksort soll Jacksons App dann Grundrisse von Gebäuden anzeigen können.

Zu den spezielleren Funktionen könnten auch technische Zeichnungen von Fahrzeugen gehören. Mit diesen Informationen wissen Feuerwehrleute direkt, wie eine eingeklemmte Person am schnellsten zu befreien ist. Auch die Hydrantensuche soll bei der Google-Glass-App vorhanden sein.

Informationen per Sprachbefehl

Der Vorteil gegenüber der Smartphone-App Firefighterlog ist neben dem geplanten größeren Umfang, dass der Feuerwehrmann die Informationen per Sprachbefehl abrufen kann. Außerdem ist es denkbar, dass Informationen wie die Art und der Ort des Einsatzes zentralisiert an die Datenbrillen aller beteiligten Feuerwehrleute geleitet werden.

Momentan ist Jacksons neue App noch in der Entwicklung. Wann sie für Google Glass erscheint, ist noch nicht bekannt. Firefighterlog ist bereits seit längerem in Googles Play Store erhältlich.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (aktuell u. a. Corsair Gaming M65 Pro RGB als neuwertiger Outlet-Artikel für 29,99€ + Versand...
  2. (nur für Prime-Mitglieder)
  3. (u. a. HP 27xq WQHD-Monitor mit 144 Hz für 285€ + Versand - Bestpreis!)
  4. 288€

draesly 26. Jan 2014

...er wird sicherlich die GoPro hinter die Brille montiert haben, anders kann er solche...

Mixermachine 22. Jan 2014

Warum soll die Anbindung so ein großes Problem sein oO Klar für aktuelle Information vom...


Folgen Sie uns
       


Padrone-Maus-Ring angesehen (CES 2019)

Der Ring von Padrone soll die Maus überflüssig machen - wir haben ihn uns auf der CES 2019 angesehen.

Padrone-Maus-Ring angesehen (CES 2019) Video aufrufen
Datenschutz: Nie da gewesene Kontrollmacht für staatliche Stellen
Datenschutz
"Nie da gewesene Kontrollmacht für staatliche Stellen"

Zur G20-Fahndung nutzt Hamburgs Polizei eine Software, die Gesichter von Hunderttausenden speichert. Schluss damit, sagt der Datenschutzbeauftragte - und wird ignoriert.
Ein Interview von Oliver Hollenstein

  1. Brexit-Abstimmung IT-Wirtschaft warnt vor Datenchaos in Europa
  2. Österreich Post handelt mit politischen Einstellungen
  3. Digitalisierung Bär stößt Debatte um Datenschutz im Gesundheitswesen an

Nubia Red Magic Mars im Hands On: Gaming-Smartphone mit Top-Ausstattung für 390 Euro
Nubia Red Magic Mars im Hands On
Gaming-Smartphone mit Top-Ausstattung für 390 Euro

CES 2019 Mit dem Red Magic Mars bringt Nubia ein interessantes und vor allem verhältnismäßig preiswertes Gaming-Smartphone nach Deutschland. Es hat einen Leistungsmodus und Schulter-Sensortasten, die beim Zocken helfen können.
Ein Hands on von Tobias Költzsch

  1. ATH-ANC900BT Audio Technica zeigt neuen ANC-Kopfhörer
  2. Smart Clock Lenovo setzt bei Echo-Spot-Variante auf Google Assistant
  3. Smart Tab Lenovo zeigt Mischung aus Android-Tablet und Echo Show

IT-Sicherheit: 12 Lehren aus dem Politiker-Hack
IT-Sicherheit
12 Lehren aus dem Politiker-Hack

Ein polizeibekanntes Skriptkiddie hat offenbar jahrelang unbemerkt Politiker und Prominente ausspähen können und deren Daten veröffentlicht. Welche Konsequenzen sollten für die Sicherheit von Daten aus dem Datenleak gezogen werden?
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Datenleak Ermittler nehmen Verdächtigen fest
  2. Datenleak Politiker fordern Pflicht für Zwei-Faktor-Authentifizierung
  3. Politiker-Hack Wohnung in Heilbronn durchsucht

    •  /