Abo
  • Services:
Anzeige
PostgreSQL 9.5 ist verfügbar.
PostgreSQL 9.5 ist verfügbar. (Bild: PostgreSQL)

Datenbank: PostgreSQL 9.5 kann Upsert

PostgreSQL 9.5 ist verfügbar.
PostgreSQL 9.5 ist verfügbar. (Bild: PostgreSQL)

Die neue Version 9.5 von PostgreSQL kann Einträge per Upsert erstellen oder auch aktualisieren. Die Sicherheit ist verbessert worden, und die Datenbank bietet mehrere Big-Data-Funktionen.

Das Datenbanksystem PostgreSQL 9.5 ist erschienen. Die neue Version enthält eine der in den vergangenen Jahren am häufigsten von Nutzern gewünschten Funktionen: das sogenannte Upsert. Das Kofferwort ist aus Update und Insert abgeleitet, die Funktion ist auch als Merge bekannt und ermöglicht es, neue sowie aktualisierte Zeilen gleich zu behandeln.

Anzeige

Davon profitieren soll insbesondere die Entwicklung von Web- und Mobilanwendungen, da die Datenbank nun Konflikte bei nebenläufigen Datenveränderungen besser lösen können soll. Mit der Implementierung von Upsert sei die letzte große Hürde überwunden, die eine Migration alter MySQL-Anwendungen auf PostgreSQL behindert habe, schreiben die Entwickler.

Mit Row Level Security (RLS) ist es in PostgreSQL 9.5 außerdem möglich, Zugriffskontrollen pro Zeile oder auch pro Spalte einzurichten. Dies kann in Sicherheitskonzepte des Betriebssystems wie SELinux integriert werden, und RLS soll es deutlich erschweren, SQL-Injection-Lücken ausnutzen zu können.

PostgreSQL für Big Data

Die neue Version verbessert darüber hinaus die Arbeit mit sehr großen Datenbanken und ermöglicht eine bessere Integration in Big-Data-Systeme. Mit Hilfe des Block-Range-Index (BRIN) etwa soll die Indizierung und Suche zum Beispiel bei Log-Daten mit Milliarden von Zeilen nur 5 Prozent der Zeit in Anspruch nehmen, die mit einem B-Baum-Index benötigt würde.

Ein neuer Algorithmus beschleunigt das Sortieren von Text und numerischen Daten, mit Tablesample können Statistiken riesiger Tabellen abgefragt werden, ohne diese sortieren zu müssen, und die Foreign Data Wrappers (FDWs), um Abfragen in Big-Data-Systemen wie Hadoop oder Cassandra durchzuführen, lassen sich nun effizienter nutzen.

Der Code von PostgreSQL 9.5 steht zum Download bereit, es werden aber auch eigene Binärpakete angeboten.


eye home zur Startseite
Bitschnipser 09. Jan 2016

Das ist die Sicht des Anwendungsentwicklers. Als Anwendungsentwickler kann ich die...

NERO 08. Jan 2016

Danke für den Tipp. War schön zu lesen. Upsert ist imho ein absolut gängiger Begriff...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Bavaria Film GmbH, Köln
  2. Daimler AG, Saarbrücken
  3. THOMAS SABO GmbH & Co. KG, Lauf
  4. Axians IT Solutions GmbH, Düsseldorf, Münster


Anzeige
Top-Angebote
  1. 149,90€
  2. 77,00€ inkl. Versand im Idealo-Preisvergleich
  3. (heute u. a. Logitech Gaming-Produkte, Philips-TVs, Garmin-Produkte, Philips Hue Starter Set, Filme...

Folgen Sie uns
       


  1. Firefox

    Mozilla verärgert Nutzer mit ungefragter Addon-Installation

  2. Knights Mill

    Intel hat drei Xeon Phi für Deep Learning

  3. Windows 10

    Kritische Lücke in vorinstalliertem Passwortmanager

  4. Kaufberatung

    Die richtige CPU und Grafikkarte

  5. Bandai Namco

    Black Clover und andere Anime-Neuheiten

  6. Panono

    Crowdfunder können Kamera zu Produktionskosten kaufen

  7. Elon Musk

    The Boring Company baut einen Tunnel in Maryland

  8. Chinesischer Anbieter

    NIO will Elektro-SUV mit Wechsel-Akku anbieten

  9. Chipkarten-Hersteller

    Thales übernimmt Gemalto

  10. Porsche

    Betriebsratschef will E-Mails in der Freizeit löschen lassen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Star Wars - Die letzten Jedi: Viel Luke und zu viel Unfug
Star Wars - Die letzten Jedi
Viel Luke und zu viel Unfug
  1. Star Wars Jedi Challenges im Test Lichtschwertwirbeln im Wohnzimmer
  2. Star Wars Neue Trilogie ohne Skywalker und Darth Vader angekündigt
  3. Electronic Arts Entwicklungsneustart für Star Wars Ragtag

360-Grad-Kameras im Vergleich: Alles so schön rund hier
360-Grad-Kameras im Vergleich
Alles so schön rund hier
  1. USB-C DxO zeigt Ansteckkamera für Android-Smartphones
  2. G1 X Mark III Erste Kompaktkamera mit APS-C-Sensor von Canon
  3. Ozo Nokia hat keine Lust mehr auf VR-Hardware

E-Ticket Deutschland bei der BVG: Bewegungspunkt am Straßenstrich
E-Ticket Deutschland bei der BVG
Bewegungspunkt am Straßenstrich
  1. Handy-Ticket in Berlin BVG will Check-in/Be-out-System in Bussen testen
  2. VBB Schwarzfahrer trotz Handy-Ticket

  1. Re: Irgendwie glaube ich der Telekom nicht.

    atikalz | 13:54

  2. Re: Ich fühle mich nun wirklich sicher!

    Hotohori | 13:54

  3. Freiwillige Option

    kellyjelly | 13:53

  4. Re: Crapware als Finanzierungsmodell

    DerNik | 13:52

  5. Re: Warum?

    kendon | 13:52


  1. 13:35

  2. 12:49

  3. 12:32

  4. 12:00

  5. 11:57

  6. 11:26

  7. 11:00

  8. 10:45


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel