Abo
  • Services:
Anzeige
SIM-Karte der Telekom
SIM-Karte der Telekom (Bild: Telekom)

Data Comfort Premium: Telekom bietet Datentarif mit 20 GByte

SIM-Karte der Telekom
SIM-Karte der Telekom (Bild: Telekom)

Der Datentarif Data Comfort Premium der Telekom richtet sich an Tablet- oder Notebooknutzer. Neben dem Datenpaket, das Nachbuchen von 5 GByte für 4,95 Euro erlaubt, gibt es alle zwölf Monate ein Angebot für ein subventioniertes Tablet.

Anzeige

Die Deutsche Telekom hat einen neuen Datentarif für Tabletnutzer für 79,95 Euro angekündigt. Wie das Unternehmen bekanntgab, bietet Data Comfort Premium ein Datenvolumen von 20 GByte und vollen Zugang zum LTE-Netz mit LTE Max, wo maximal 300 MBit/s im Download und 50 MBit/s versprochen werden.

Mit LTE Max ist bei der Telekom die Mobilfunktechnologie LTE Advanced gemeint, die eine höhere Datenübertagungsrate über LTE Cat. 6 bietet. Dazu kommt, wie bei der Telekom üblich, freie Nutzung an den deutschen Hotspots der Telekom. Laut Angaben des Kundendienstes der Telekom gilt die Hotspotflat für alle Telekom-Hotspots, auch bei denen der Deutschen Bahn.

Zudem sichert die Telekom vertraglich ausdrücklich die Nutzung von Internettelefonie (VoIP) zu.

Nachbuchen über Speedon

Ist das Datenvolumen aufgebraucht, lassen sich über die bei der Telekom bekannte Funktion Speedon 5 GByte für 4,95 Euro oder 20 GByte für 14,95 Euro nachbuchen. Dazu kommt ein einmaliger Bereitstellungspreis von 29,95 Euro bei einer Mindestvertragslaufzeit von 24 Monaten.

LTE-Netzabdeckung der Telekom

Alle zwölf Monate gibt es zudem ein Angebot für ein subventioniertes Tablet. Wenn der Nutzer ein neues Gerät aus dem Programm kauft, verlängert sich die Laufzeit des Vertrages erneut um zwei Jahre.

Im Jahr 2018 soll die Bevölkerungsabdeckung des LTE-Netzes in Deutschland bei 95 Prozent liegen. Das hatte die Telekom im Februar 2015 bekanntgegeben. Ende vergangenen Jahres lag die Abdeckung bei rund 65 Prozent.

Zur IFA 2015 hatte die Telekom die Tarifen Magenta Mobil und Data Comfort mit höheren Datenraten und teilweise auch ein aufgestocktes Datenvolumen aufgewertet.


eye home zur Startseite
neocron 26. Okt 2015

ah richtig, die anderen anbieter sind da viel guenstiger ... oh warte ...

M.P. 23. Okt 2015

Hmm, möglicherweise kommt da noch was, weil dieser Update praktisch nur die EPLMN...

nille02 22. Okt 2015

Das Zugebuchte Volumen sollte nicht verfallen dürfen.

sofries 22. Okt 2015

Gut ist der Preis immer noch nicht. EE, die Mutter des UK Ablegers von T-Mobile, bietet...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. fidelis HR GmbH, Neuss, Würzburg, Zwickau/Lichtentanne, Dreieich (Home-Office möglich)
  2. Robert Bosch GmbH, Abstatt
  3. Media-Saturn Electronic Online Services GmbH, München
  4. operational services GmbH & Co. KG, Frankfurt, Berlin


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 819,00€
  2. 77,00€

Folgen Sie uns
       


  1. Ryzen CPU

    Ach AMD!

  2. Sensor

    Mit dem Kopfpflaster Gefühle lesen

  3. Übernahme

    Apple kauft iOS-Automatisierungs-Tool Workflow

  4. Linux-Desktop

    Gnome 3.24 erscheint mit Nachtmodus

  5. Freenet TV

    DVB-T2-Stick für Windows und MacOS ist da

  6. Instandsetzung

    Apple macht iPhone-Reparaturen teurer

  7. Energielabels

    Aus A+++ wird nur noch A

  8. Update 1.2

    Gog.com-Client erhält Cloud-Speicheroption und fps-Zähler

  9. HTTPS

    US-Cert warnt vor Man-In-The-Middle-Boxen

  10. Datenrate

    Facebook und Nokia bringen Seekabel ans Limit



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Forensik Challenge: Lust auf eine Cyber-Stelle beim BND? Golem.de hilft!
Forensik Challenge
Lust auf eine Cyber-Stelle beim BND? Golem.de hilft!
  1. Reporter ohne Grenzen Verfassungsklage gegen BND-Überwachung eingereicht
  2. Selektorenaffäre BND soll ausländische Journalisten ausspioniert haben
  3. Ex-Verfassungsgerichtspräsident Papier Die Politik stellt sich beim BND-Gesetz taub

Lithium-Akkus: Durchbruch verzweifelt gesucht
Lithium-Akkus
Durchbruch verzweifelt gesucht
  1. Super MCharge Smartphone-Akku in 20 Minuten voll geladen
  2. Brandgefahr HP ruft über 100.000 Notebook-Akkus zurück
  3. Brandgefahr Akku mit eingebautem Feuerlöscher

Airselfie im Hands on: Quadcopter statt Deppenzepter
Airselfie im Hands on
Quadcopter statt Deppenzepter
  1. Fiberglas und Magneten Wabbeliger Quadcopter übersteht Stürze
  2. Senkrechtstarter Solardrohne fliegt wie ein Harrier
  3. Mobiler Startplatz UPS-Lieferwagen liefert mit Drohne Pakete aus

  1. Re: mal genauer gefragt

    Laforma | 09:09

  2. viele Nutzer

    Z101 | 09:08

  3. Re: Bei meiner letzten CeBIT

    x2k | 09:08

  4. Re: Wer's glaubt wird seelig...

    chefin | 09:05

  5. Re: Im Vergleich nicht sooo teuer

    Volker Vollhorst | 09:05


  1. 09:04

  2. 08:33

  3. 08:13

  4. 07:42

  5. 07:27

  6. 07:16

  7. 18:59

  8. 18:42


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel