Data Comfort Premium: Telekom bietet Datentarif mit 20 GByte

Der Datentarif Data Comfort Premium der Telekom richtet sich an Tablet- oder Notebooknutzer. Neben dem Datenpaket, das Nachbuchen von 5 GByte für 4,95 Euro erlaubt, gibt es alle zwölf Monate ein Angebot für ein subventioniertes Tablet.

Artikel veröffentlicht am ,
SIM-Karte der Telekom
SIM-Karte der Telekom (Bild: Telekom)

Die Deutsche Telekom hat einen neuen Datentarif für Tabletnutzer für 79,95 Euro angekündigt. Wie das Unternehmen bekanntgab, bietet Data Comfort Premium ein Datenvolumen von 20 GByte und vollen Zugang zum LTE-Netz mit LTE Max, wo maximal 300 MBit/s im Download und 50 MBit/s versprochen werden.

Stellenmarkt
  1. IT Systemadministrator / Junior Projektleitung (m/w/d)
    DS Smith Packaging Deutschland Stiftung & Co. KG, Erlensee
  2. Sachbearbeiterinnen / Sachbearbeiter Verfahrensadministration (w/m/d)
    Polizei Berlin, Berlin
Detailsuche

Mit LTE Max ist bei der Telekom die Mobilfunktechnologie LTE Advanced gemeint, die eine höhere Datenübertagungsrate über LTE Cat. 6 bietet. Dazu kommt, wie bei der Telekom üblich, freie Nutzung an den deutschen Hotspots der Telekom. Laut Angaben des Kundendienstes der Telekom gilt die Hotspotflat für alle Telekom-Hotspots, auch bei denen der Deutschen Bahn.

Zudem sichert die Telekom vertraglich ausdrücklich die Nutzung von Internettelefonie (VoIP) zu.

Nachbuchen über Speedon

Ist das Datenvolumen aufgebraucht, lassen sich über die bei der Telekom bekannte Funktion Speedon 5 GByte für 4,95 Euro oder 20 GByte für 14,95 Euro nachbuchen. Dazu kommt ein einmaliger Bereitstellungspreis von 29,95 Euro bei einer Mindestvertragslaufzeit von 24 Monaten.

LTE-Netzabdeckung der Telekom

Golem Akademie
  1. IT-Fachseminare der Golem Akademie
    Live-Workshops zu Schlüsselqualifikationen
  2. 1:1-Videocoaching mit Golem Shifoo
    Berufliche Herausforderungen meistern
  3. Online-Sprachkurse mit Golem & Gymglish
    Kurze Lektionen, die funktionieren
Weitere IT-Trainings

Alle zwölf Monate gibt es zudem ein Angebot für ein subventioniertes Tablet. Wenn der Nutzer ein neues Gerät aus dem Programm kauft, verlängert sich die Laufzeit des Vertrages erneut um zwei Jahre.

Im Jahr 2018 soll die Bevölkerungsabdeckung des LTE-Netzes in Deutschland bei 95 Prozent liegen. Das hatte die Telekom im Februar 2015 bekanntgegeben. Ende vergangenen Jahres lag die Abdeckung bei rund 65 Prozent.

Zur IFA 2015 hatte die Telekom die Tarifen Magenta Mobil und Data Comfort mit höheren Datenraten und teilweise auch ein aufgestocktes Datenvolumen aufgewertet.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Apple
Macbook-Nutzer berichten über gesprungene Displays

Zahlreiche Besitzer von Macbooks mit M1-Chip berichten über plötzlich gesprungene Displays - Apple geht von Fremdverschulden aus.

Apple: Macbook-Nutzer berichten über gesprungene Displays
Artikel
  1. Gesetz tritt in Kraft: Die Uploadfilter sind da
    Gesetz tritt in Kraft
    Die Uploadfilter sind da

    Ab sofort haften große Plattformen für die Uploads ihrer Nutzer. Zu mehr Lizenzvereinbarungen hat das bei der Gema noch nicht geführt.
    Ein Bericht von Friedhelm Greis

  2. Mercedes-Benz: Daimler rechnet mit Abbau von Arbeitsplätzen durch E-Autos
    Mercedes-Benz
    Daimler rechnet mit Abbau von Arbeitsplätzen durch E-Autos

    Mehr Elektroautos bei Daimler bedeuten nach Ansicht der Chefetage weniger Arbeitsplätze. Grund sei der einfachere Einbau eines Elektromotors.

  3. VW, BMW, Daimler: Jedes sechste Elektroauto ist von deutschem Hersteller
    VW, BMW, Daimler
    Jedes sechste Elektroauto ist von deutschem Hersteller

    Das Elektroauto gewinnt an Fahrt bei den deutschen Herstellern und Autokäufern. Bei Angebot und Nachfrage dominiert China.

neocron 26. Okt 2015

ah richtig, die anderen anbieter sind da viel guenstiger ... oh warte ...

M.P. 23. Okt 2015

Hmm, möglicherweise kommt da noch was, weil dieser Update praktisch nur die EPLMN...

nille02 22. Okt 2015

Das Zugebuchte Volumen sollte nicht verfallen dürfen.

sofries 22. Okt 2015

Gut ist der Preis immer noch nicht. EE, die Mutter des UK Ablegers von T-Mobile, bietet...



Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • Acer XB323UGP (WQHD, 170Hz) 580,43€ • Acer XV340CKP (UWQHD, 144 Hz) 465,78€ • Razer BlackShark V2 + Base Station V2 Chroma 94,98€ • Mega-Marken-Sparen bei MM • Saturn: 1 Produkt zahlen, 2 erhalten • Alternate (u. a. AKRacing Core EX-Wide SE 248,99€) • Fallout 4 GOTY 9,99€ [Werbung]
    •  /