Abo
  • Services:
Anzeige
Firmensitz in Düsseldorf-Bilk
Firmensitz in Düsseldorf-Bilk (Bild: Data Becker)

Data Becker: Onlineshop ist offline

Firmensitz in Düsseldorf-Bilk
Firmensitz in Düsseldorf-Bilk (Bild: Data Becker)

Der Onlineshop des Computerverlags Data Becker ist seit dem 27. Februar 2014 geschlossen. Kunden müssen bis Mitte März 2014 ihre Lizenzen und Downloads gesichert haben.

Anzeige

Seit dem 27. Februar 2014 ist der Onlineshop von Data Becker geschlossen. Das teilte das Unternehmen auf seiner Webseite mit. Kunden, die noch Downloads oder Lizenzen für ihre bereits gekauften Produkte aus dem Onlinegeschäft sichern wollen, müssen das bis zum 17. März 2014 erledigen. Auf der Webseite gibt es dafür eine Anleitung. Für Produkte der "To-Date-"Reihe stehen bis dahin Service Packs unter Support.Databecker.de zur Verfügung.

Der Computerverlag Data Becker hatte Anfang Oktober 2013 verkündet, den Geschäftsbetrieb bis zum 31. März 2014 einzustellen. Das gilt auch für die Zeitschriften PC Praxis und weitere Magazine. Die letzte Ausgabe der PC Praxis war im Januar 2014 erschienen.

Der Verlag wurde von den Brüdern Achim und Harald Becker gegründet und erreichte Bekanntheit durch Fachbücher für Profis und IT-Einsteiger und durch Produkte wie Microsoft-Word-Vorlagen aus der berühmten "Goldenen Serie". 2000 veröffentlichte Data Becker das von Related Designs entwickelte Computerspiel "America: No Peace Beyond the Line". Später wurde ein Nachfolger angekündigt.

Die gesicherten Lizenzen und Software würden auch nach dem 17. März 2014 funktionieren, versichert der Verlag auf seiner Webseite. Wer Software auf CD oder DVD erworben habe, brauche keine Sicherungen von der Webseite herunterzuladen.


eye home zur Startseite
Bill Gates 11. Apr 2014

Wir hatten zwar zum (Groß)Teil mega schlechte Produkte und eine noch schlechtere...

tibrob 02. Mär 2014

Als Kind/Jugendlicher waren die Bücher von Data Becker eigentlich ganz brauchbar - bis...

volkskamera 02. Mär 2014

PHP gibt es seit 1995 und das war deutlich später.

PeterK 28. Feb 2014

...sondern ein "Offline Shop" Tut mir leid, ich konnte es mir nicht verkneifen, immerhin...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. über JobLeads GmbH, Zürich
  2. Bayerisches Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit, Bad Kissingen
  3. Deutsche Bundesbank, München
  4. Lidl Dienstleistung GmbH & Co. KG, Neckarsulm


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals
  2. 6,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Apple iOS 11 im Test

    Alte Apps weg, Daten weg, aber sonst alles gut

  2. Bitkom

    Ausbau mit Glasfaser kann noch 20 Jahre dauern

  3. Elektroauto

    Nikolas E-Trucks bekommen einen Antrieb von Bosch

  4. HHVM

    Facebook konzentriert sich künftig auf Hack statt PHP

  5. EU-Datenschutzreform

    Bitkom warnt Firmen vor Millionen-Bußgeldern

  6. Keybase Teams

    Opensource-Teamchat verschlüsselt Gesprächsverläufe

  7. Elektromobilität

    In Norwegen fehlen Ladesäulen

  8. Metroid Samus Returns im Kurztest

    Rückkehr der gelenkigen Kopfgeldjägerin

  9. Encrypted Media Extensions

    Web-DRM ist ein Standard für Nutzer

  10. TP Link Archer CR700v

    Einziger AVM-Konkurrent bei Kabelroutern gibt auf



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Packstationen: Amazon will DHL mit Locker-Paketboxen Konkurrenz machen
Packstationen
Amazon will DHL mit Locker-Paketboxen Konkurrenz machen
  1. HQ2 Amazon braucht einen weiteren Hauptsitz
  2. Instant Pickup Amazon-Kunden erhalten Ware zwei Minuten nach der Bestellung
  3. Streaming Amazon schließt seinen Videoverleih Lovefilm

DeepL im Hands on: Neues Tool übersetzt viel besser als Google und Microsoft
DeepL im Hands on
Neues Tool übersetzt viel besser als Google und Microsoft
  1. Zitis Bundeshacker im Verzug
  2. Linksextremismus Innenminister macht Linksunten.indymedia dicht
  3. Provider Dreamhost will keine Daten von Trump-Gegnern herausgeben

Play Austria: Die Kaffeehauskultur reicht bis in die Spielebranche
Play Austria
Die Kaffeehauskultur reicht bis in die Spielebranche
  1. Human Head Studios Nach 17 Jahren kommt die Fortsetzung für Rune
  2. Indiegames Erfahrungen mit der zufallsgenerierten Apokalypse
  3. Spielebranche Mikrotransaktionen boomen zulasten der Kaufspiele

  1. Neues Feature in iOS11

    iCmdr | 04:05

  2. Re: AI gibt es nicht.

    wlorenz65 | 03:52

  3. Re: Wieso gehts dann anderswo?

    Greys0n | 03:48

  4. Re: Ist doch alles ganz einfach... LTE High Speed...

    Greys0n | 03:46

  5. Re: Armes Deutschland

    medium_quelle | 03:36


  1. 19:04

  2. 18:51

  3. 18:41

  4. 17:01

  5. 16:46

  6. 16:41

  7. 16:28

  8. 16:11


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel