Abo
  • Services:

Das Erste: Alle ARD-Radiosender kommen in eine App

Von Bayern 1 bis WDR 5: Die ARD arbeitet an einer App, die Zugriff auf alle ihre Radiostationen erlaubt. Clou der Anwendung soll die Möglichkeit sein, gezielt Nachrichten und Beiträge aus einstellbaren Interessengebieten zu hören.

Artikel veröffentlicht am ,
Die ARD arbeitet an einer weiteren öffentlicht-rechtlichen App
Die ARD arbeitet an einer weiteren öffentlicht-rechtlichen App (Bild: ARD)

Mitte 2017 will die ARD nach eigenen Angaben eine App für Smartphones und Tablets veröffentlichen, in der erstmals alle ihre rund 60 öffentlich-rechtlichen Hörfunkstationen inklusive der Programme des Deutschlandradios verfügbar sind. Nach Angaben der ARD-Hörfunkkommissionsvorsitzenden Nathalie Wappler wird das Angebot werbefrei sein, "und ohne, dass Nutzer mit ihren Daten bezahlen müssen."

Nutzer sollen nach Angaben der ARD in der App nach Stichworten wie Joggen oder Einschlafen suchen, und Interessengebiete angeben können. Dann zeigt das Programm passende Inhalte aus dem laufenden Stream an. Zusätzlich gebe es redaktionelle Empfehlungen und Kategorien. Zum Funktionsumfang gehören darüber hinaus unter anderem das Abonnieren von Podcasts, eine Merkliste und die Möglichkeit, Beiträge auf das Smartphone zur Offlinenutzung herunterzuladen.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 49,00€ (Bestpreis!)
  2. (u. a. John Wick, Sicario, Deepwater Horizon, Die große Asterix Edition, Die Tribute von Panem)
  3. (heute u. a. Creative PC-Lautsprecher 99,90€, Samsung UE-65NU7449 TV 1199,00€)

Spaghetticode 24. Nov 2016

Ja, grundsätzlich sollte man (auch) eine HTML-Webseite anbieten, für alle, die die App...

ChMu 23. Nov 2016

Na ja, weil Du Nugat hast in Deutschland muss das ja noch nicht laufen. Lass die Leute...

Spaghetticode 23. Nov 2016

Und diese Livestreams werden dann in dieser App gebündelt angeboten. Sei dir also...

KTVStudio 23. Nov 2016

Zumindest funktioniert die Suchmaschine dann :D

nf1n1ty 23. Nov 2016

Es geht um die Auswahl von Interessengebieten (bspw. Sport, Politik, Gesundheit), nicht...


Folgen Sie uns
       


Two Point Hospital - Golem.de live

Dr. Dr. Golem meldet sich zum Dienst und muss im Livestream unfassbar viele depressive Clowns heilen, nein - nicht die im Chat.

Two Point Hospital - Golem.de live Video aufrufen
LittleBits Hero Inventor Kit: Die Lizenz zum spaßigen Lernen
LittleBits Hero Inventor Kit
Die Lizenz zum spaßigen Lernen

LittleBits gehört mittlerweile zu den etablierten und erfolgreichen Anbietern für Elektronik-Lehrkästen. Für sein neues Set hat sich der Hersteller eine Lizenz von Marvel Comics gesichert. Versucht LittleBits mit den berühmten Superhelden von Schwächen abzulenken? Wir haben es ausprobiert.
Von Alexander Merz


    Lichtverschmutzung: Was Philips Hue mit der Tierwelt im Garten macht
    Lichtverschmutzung
    Was Philips Hue mit der Tierwelt im Garten macht

    LEDs für den Garten sind energiesparend und praktisch - für Menschen und manche Fledermäuse. Für viele Tiere haben sie jedoch fatale Auswirkungen. Aber mit einigen Änderungen lässt sich die Gartenbeleuchtung so gestalten, dass sich auch Tiere wohlfühlen.
    Ein Bericht von Werner Pluta

    1. Play und Signe Neue farbige Philips-Hue-Leuchten für indirektes Licht
    2. Smart Home Weitere Hue-Leuchten fürs Badezimmer vorgestellt
    3. Badezimmerspiegel Philips Hue kommt ins Bad

    Life is Strange 2 im Test: Interaktiver Road-Movie-Mystery-Thriller
    Life is Strange 2 im Test
    Interaktiver Road-Movie-Mystery-Thriller

    Keine heile Teenagerwelt mit Partys und Liebeskummer: Allein in den USA der Trump-Ära müssen zwei Brüder mit mexikanischen Wurzeln in Life is Strange 2 nach einem mysteriösen Unfall überleben. Das Adventure ist bewegend und spannend - trotz eines grundsätzlichen Problems.
    Von Peter Steinlechner

    1. Adventure Leisure Suit Larry landet im 21. Jahrhundert

      •  /