Abo
  • Services:
Anzeige
Die ARD arbeitet an einer weiteren öffentlicht-rechtlichen App
Die ARD arbeitet an einer weiteren öffentlicht-rechtlichen App (Bild: ARD)

Das Erste: Alle ARD-Radiosender kommen in eine App

Die ARD arbeitet an einer weiteren öffentlicht-rechtlichen App
Die ARD arbeitet an einer weiteren öffentlicht-rechtlichen App (Bild: ARD)

Von Bayern 1 bis WDR 5: Die ARD arbeitet an einer App, die Zugriff auf alle ihre Radiostationen erlaubt. Clou der Anwendung soll die Möglichkeit sein, gezielt Nachrichten und Beiträge aus einstellbaren Interessengebieten zu hören.

Mitte 2017 will die ARD nach eigenen Angaben eine App für Smartphones und Tablets veröffentlichen, in der erstmals alle ihre rund 60 öffentlich-rechtlichen Hörfunkstationen inklusive der Programme des Deutschlandradios verfügbar sind. Nach Angaben der ARD-Hörfunkkommissionsvorsitzenden Nathalie Wappler wird das Angebot werbefrei sein, "und ohne, dass Nutzer mit ihren Daten bezahlen müssen."

Anzeige

Nutzer sollen nach Angaben der ARD in der App nach Stichworten wie Joggen oder Einschlafen suchen, und Interessengebiete angeben können. Dann zeigt das Programm passende Inhalte aus dem laufenden Stream an. Zusätzlich gebe es redaktionelle Empfehlungen und Kategorien. Zum Funktionsumfang gehören darüber hinaus unter anderem das Abonnieren von Podcasts, eine Merkliste und die Möglichkeit, Beiträge auf das Smartphone zur Offlinenutzung herunterzuladen.


eye home zur Startseite
Spaghetticode 24. Nov 2016

Ja, grundsätzlich sollte man (auch) eine HTML-Webseite anbieten, für alle, die die App...

ChMu 23. Nov 2016

Na ja, weil Du Nugat hast in Deutschland muss das ja noch nicht laufen. Lass die Leute...

Spaghetticode 23. Nov 2016

Und diese Livestreams werden dann in dieser App gebündelt angeboten. Sei dir also...

KTVStudio 23. Nov 2016

Zumindest funktioniert die Suchmaschine dann :D

nf1n1ty 23. Nov 2016

Es geht um die Auswahl von Interessengebieten (bspw. Sport, Politik, Gesundheit), nicht...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Weleda AG, Schwäbisch Gmünd
  2. ZELTWANGER Automation GmbH, Dußlingen
  3. RAIR Bürotechnik GmbH, Chemnitz
  4. Software AG, Darmstadt


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. und Destiny 2 gratis erhalten
  2. und Destiny 2 gratis erhalten

Folgen Sie uns
       


  1. Apple Watch

    WatchOS-1-App-Updates gibt es bis zum April 2018

  2. ZDF mit 4K-UHD

    Bergretter und Bergdoktoren werden in HLG-HDR ausgestrahlt

  3. Star Wars Battlefront 2

    Macht und Mikrotransaktionen

  4. Tether

    Kryptowährungsstartup verliert 31 Millionen Dollar

  5. Time Warner

    Trump-Regierung will Milliardenübernahme durch AT&T stoppen

  6. Way of the Future

    Man kann Kirche nicht ohne KI schreiben

  7. Asus Transformer Mini

    Windows-Tablet mit Tastaturhülle kostet 380 Euro

  8. Mainboard

    Intel will ab 2020 nur noch UEFI statt Bios

  9. Sackgasse

    EU-Industriekommissarin sieht Diesel am Ende

  10. Riesenbestellung

    Uber will mit 24.000 Volvo autonom Taxi fahren



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Erneuerbare Energien: Siemens leitet die neue Steinzeit ein
Erneuerbare Energien
Siemens leitet die neue Steinzeit ein
  1. Siemens und Schunk Akkufahrzeuge werden mit 600 bis 1.000 Kilowatt aufgeladen
  2. Parkplatz-Erkennung Bosch und Siemens scheitern mit Pilotprojekten

Cubesats: Startup steuert riesigen Satellitenschwarm von Berlin aus
Cubesats
Startup steuert riesigen Satellitenschwarm von Berlin aus
  1. Arkyd-6 Planetary Resources startet bald ein neues Weltraumteleskop
  2. SAEx Internet-Seekabel für Südatlantikinsel St. Helena
  3. Sputnik Piep, piep, kleiner Satellit

Windows 10 Version 1709 im Kurztest: Ein bisschen Kontaktpflege
Windows 10 Version 1709 im Kurztest
Ein bisschen Kontaktpflege
  1. Windows 10 Microsoft stellt Sicherheitsrichtlinien für Windows-PCs auf
  2. Fall Creators Update Microsoft will neues Windows 10 schneller verteilen
  3. Windows 10 Microsoft verteilt Fall Creators Update

  1. Re: VR ist tot

    Dwalinn | 11:20

  2. Re: Selbst 3 oder 4 mal intelligenter

    slead | 11:19

  3. Re: Ganz schön wertende Aussage

    Trollversteher | 11:18

  4. Re: Replace Your Exploit-Ridden Firmware with Linux

    Izmir Übel | 11:18

  5. Re: Also wieder nur umbauten

    Ach | 11:18


  1. 11:34

  2. 11:20

  3. 11:05

  4. 10:50

  5. 10:35

  6. 10:26

  7. 08:53

  8. 08:38


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel