Abo
  • Services:
Anzeige
Das Darfon Maglev Keyboard
Das Darfon Maglev Keyboard (Bild: Aloysius Low/Cnet)

Darfon Maglev Keyboard: Magnettastaturen machen Notebooks noch dünner

Darfon hat das Maglev Keyboard vorgestellt. Dahinter verbirgt sich eine Tastatur, die auf Magnete statt auf Membranschalter oder mechanische Switches setzt und somit besonders dünne Keyboards ermöglichen soll.

Anzeige

Dünn, dünner, Maglev Keyboard: Darfon hat magnetische Tastaturen angekündigt, die flacher und langlebiger als bisherige Modelle mit Rubberdome-Technik sein sollen. Maglev steht für Magnetic Levitation, die Technik verzichtet auf Membranschalter oder mechanische Switches, was Vor- wie Nachteile birgt.

Einem Bericht von Cnet zufolge sei die besonders dünne Variante des Maglev Keyboards kaum bedienbar, da die Tasten nur einen minimalen Hub hätten, bevor der elektrische Kontakt hergestellt und eine Eingabe ausgelöst wird. Bei einer zweiten Tastatur fühlte sich der Hubweg hingegen angenehm an, da Darfon diesen beeinflussen kann.

  • Darfon Maglev Keyboard (Bild: Aloysius Low/Cnet)
  • Darfon Maglev Keyboard (Bild: Aloysius Low/Cnet)
Darfon Maglev Keyboard (Bild: Aloysius Low/Cnet)

Während bei den meisten Notebooks eine Gummimatte mit Membranschaltern den notwendigen Widerstand erzeugt, sind bei den Maglev Keyboards sich abstoßende Magnete verbaut. Dadurch sollen die Tastaturen langlebiger sein, Digitimes spricht von 15 statt 10 Millionen Anschlägen.

Erste Geräte mit den magnetischen Tasten sollen Ende 2014 oder im ersten Quartal 2015 ausgeliefert werden, denkbar wäre das Maglev Keyboard für 2-in-1-Detachables wie das Asus Transformer Boook Chi oder die Intel-Llama-Mountain-Referenzdesigns.


eye home zur Startseite
nykiel.marek 10. Jun 2014

Das glaube ich erstmal nicht, auch wenn ich es mangels eines WP Gerätes bzw. einer Touch...

M.P. 10. Jun 2014

Naja, in Fertiggeräten verteuerte die Tastatur natürlich den Endpreis des Gerätes, und in...

Dopeusk18 10. Jun 2014

Vorher funktioniert meist der Bildschirm nicht mehr, häufiges auf- u. zuklappen eben...

elgooG 10. Jun 2014

Jaaa, dann kann ich endlich VIM und C-Compiler am Linux-Kühlschrank ohne Nullmodem-Kabel...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. DERMALOG Identification Systems GmbH, Hamburg
  2. E. M. Group Holding AG, Wertingen
  3. xplace GmbH, Göttingen
  4. Bertrandt Technikum GmbH, Ehningen bei Stuttgart


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 24,04€
  2. 629€ + 5,99€ Versand
  3. 18,99€ statt 39,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Apple iOS 11 im Test

    Alte Apps weg, Daten weg, aber sonst alles gut

  2. Bitkom

    Ausbau mit Glasfaser kann noch 20 Jahre dauern

  3. Elektroauto

    Nikolas E-Trucks bekommen einen Antrieb von Bosch

  4. HHVM

    Facebook konzentriert sich künftig auf Hack statt PHP

  5. EU-Datenschutzreform

    Bitkom warnt Firmen vor Millionen-Bußgeldern

  6. Keybase Teams

    Opensource-Teamchat verschlüsselt Gesprächsverläufe

  7. Elektromobilität

    In Norwegen fehlen Ladesäulen

  8. Metroid Samus Returns im Kurztest

    Rückkehr der gelenkigen Kopfgeldjägerin

  9. Encrypted Media Extensions

    Web-DRM ist ein Standard für Nutzer

  10. TP Link Archer CR700v

    Einziger AVM-Konkurrent bei Kabelroutern gibt auf



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Lenovo Thinkstation P320 Tiny im Test: Viel Leistung in der Zigarrenschachtel
Lenovo Thinkstation P320 Tiny im Test
Viel Leistung in der Zigarrenschachtel
  1. Adware Lenovo zahlt Millionenstrafe wegen Superfish
  2. Lenovo Smartphone- und Servergeschäft sorgen für Verlust
  3. Lenovo Patent beschreibt selbstheilendes Smartphone-Display

Galaxy Note 8 im Test: Samsungs teure Dual-Kamera-Premiere
Galaxy Note 8 im Test
Samsungs teure Dual-Kamera-Premiere
  1. Galaxy S8 und Note 8 Bixby-Button lässt sich teilweise deaktivieren
  2. Videos Youtube bringt HDR auf Smartphones
  3. Galaxy Note 8 im Hands on Auch das Galaxy Note sieht jetzt doppelt - für 1.000 Euro

Mobilestudio Pro 16 im Test: Wacom nennt 2,2-Kilogramm-Grafiktablet "mobil"
Mobilestudio Pro 16 im Test
Wacom nennt 2,2-Kilogramm-Grafiktablet "mobil"
  1. Wacom Vorschau auf Cintiq-Stift-Displays mit 32 und 24 Zoll

  1. Re: Flüchlinge statt innovation

    Faksimile | 20:39

  2. Re: Unlock per Face ID

    rabatz | 20:39

  3. Re: Packt bloß nicht das Teaserbild in die...

    einglaskakao | 20:39

  4. Re: Macht das überhaupt Sinn, eTrucks?

    nille02 | 20:34

  5. Re: Seit Monaten bekannt.

    msdong71 | 20:34


  1. 19:04

  2. 18:51

  3. 18:41

  4. 17:01

  5. 16:46

  6. 16:41

  7. 16:28

  8. 16:11


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel