Abo
  • Services:

Dan Cases C4-H2O: 9,5-Liter-Gehäuse mit 240-mm-Radiator

Mit dem C4-H2O plant Dan Cases ein Mini-PC-Gehäuse, das neben einer 30-cm-Grafikkarte auch eine Wasserkühlung mit Dual-Radiator für den Prozessor aufnimmt. Alternativ passen zwei Lüfter in das System, die clever positioniert werden können.

Artikel veröffentlicht am ,
Dan Cases C4-H2O
Dan Cases C4-H2O (Bild: Daniel Hansen)

Der deutsche Hersteller Dan Cases hat das C4-H2O vorgestellt. Das Gehäuse ist als Ergänzung zum von uns getesteten Dan Cases A4-SFX gedacht, noch befindet sich das C4-H2O aber in der Planungsphase. Statt 7,1 Liter weist es ein Volumen von 9,5 Litern auf - die verteilen sich auf 322 x 236 x 128 mm inklusive Füßchen. Gedacht ist das C4-H2O für kompakte Systeme mit hoher Leistung.

  • Dan Cases C4-H2O (Bild: Daniel Hansen)
  • Dan Cases C4-H2O (Bild: Daniel Hansen)
  • Dan Cases C4-H2O (Bild: Daniel Hansen)
  • Dan Cases C4-H2O (Bild: Daniel Hansen)
  • Dan Cases C4-H2O (Bild: Daniel Hansen)
Dan Cases C4-H2O (Bild: Daniel Hansen)
Stellenmarkt
  1. Lachmann & Rink Ingenieurgesellschaft für Prozeßrechner- und Mikrocomputeranwendungen mbH, Freudenberg, Dortmund
  2. SSC-Services GmbH, Böblingen bei Stuttgart

Wie beim A4-SFX belüftet sich die Grafikkarte selbst, weshalb diese sehr leise arbeiten kann, wenn ein Modell mit axialer Lüftung verbaut wird. Der Prozessor auf dem Mini-ITX-Mainboard hingegen kann nur mit einem kleinen CPU-Kühler versehen werden. Beim C4-H2O ist das anders: Auf der Ober- oder Unterseite des innen um 180 Grad drehbaren Gehäuses kann ein 240-mm-Radiator montiert werden. Der muss allerdings inklusive Lüftern flacher als 47 mm sein, zumindest ist das der aktuelle Planungsstand. Denkbar ist also ein 30-mm-Modell mit 15-mm-Propellern oder alternativ zwei 120-x-25-mm-Gehäuselüfter.

Mit USB Typ C

Sofern ein regulärer CPU-Kühler verwendet wird, darf dieser 60 mm hoch sein. Die Dual-Slot-Grafikkarte kann bis zu 295 mm lang sein. Im Dan Cases C4-H2O ist Platz für drei 2,5-Zoll-Festplatten oder -SSDs, ein weiteres Flash-Laufwerk im M.2-Format kann gegebenenfalls auf der Mini-ITX-Platine untergebracht werden. Als Netzteil muss ein SFX- oder ein SFX-L-Modell sein, etwa Corsairs SF450. An der Front befinden sich zwei USB-3.0-Ports (1x Type A und 1x Type C), Mikrofon und Sound sowie der obligatorische Power-Knopf.

Dan Cases lässt das aus Aluminium gefertigte C4-H2O bei Lian-Li produzieren, es soll schwarz oder silber eloxiert verfügbar sein. Der Hersteller peilt einen Preis von 160 bis 180 Euro an, einen Termin gibt es noch nicht.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (2 Monate Sky Ticket für nur 4,99€)
  2. (u. a. Der Marsianer, Spaceballs, Titanic, Batman v Superman)

Folgen Sie uns
       


Super Nt - Fazit

Wir ziehen unser Test-Fazit zum Super Nt von Analogue.

Super Nt - Fazit Video aufrufen
Datenschutz: Der Nutzer ist willig, doch die AGB sind schwach
Datenschutz
Der Nutzer ist willig, doch die AGB sind schwach

Verbraucher verstehen die Texte oft nicht wirklich, in denen Unternehmen erklären, wie ihre Daten verarbeitet werden. Datenschutzexperten und -forscher suchen daher nach praktikablen Lösungen.
Ein Bericht von Christiane Schulzki-Haddouti

  1. Denial of Service Facebook löscht Cybercrime-Gruppen mit 300.000 Mitgliedern
  2. Vor Anhörungen Zuckerberg nimmt alle Schuld auf sich
  3. Facebook Verschärfte Regeln für Politwerbung und beliebte Seiten

Underworld Ascendant angespielt: Unterirdische Freiheit mit kaputter Klinge
Underworld Ascendant angespielt
Unterirdische Freiheit mit kaputter Klinge

Wir sollen unser Können aus dem bahnbrechenden Ultima Underworld verlernen: Beim Anspielen des Nachfolgers Underworld Ascendant hat Golem.de absichtlich ein kaputtes Schwert bekommen - und trotzdem Spaß.
Von Peter Steinlechner

  1. Otherside Entertainment Underworld Ascendant soll mehr Licht ins Dunkle bringen

Xperia XZ2 Compact im Test: Sonys kompaktes Top-Smartphone bleibt konkurrenzlos
Xperia XZ2 Compact im Test
Sonys kompaktes Top-Smartphone bleibt konkurrenzlos

Sony konzentriert sich beim Xperia XZ2 Compact erneut auf die alte Stärke der Serie und steckt ein technisch hervorragendes Smartphone in ein kompaktes Gehäuse. Heraus kommt ein kleines Gerät, das kaum Wünsche offenlässt und in dieser Größenordnung im Grunde ohne Konkurrenz ist.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Xperia XZ2 Premium Sony stellt Smartphone mit lichtempfindlicher Dualkamera vor
  2. Sony Grundrauschen an Gerüchten über die Playstation 5 nimmt zu
  3. Playstation Sony-Chef Kaz Hirai verabschiedet sich mit starken Zahlen

    •  /