• IT-Karriere:
  • Services:

Dan Cases A4-SFX v2: Minigehäuse erhält Fenster und wird Wakü-kompatibel

Dan Cases bringt das A4-SFX v2 per Kickstarter-Kampagne. Das 7-Liter-Volumengehäuse weist kleine Verbesserungen auf - etwa bei den Füßen und der Kühlung. Neu sind außerdem die beiden optionalen Seitenfenster mit Luftlöchern.

Artikel veröffentlicht am ,
A4-SFX v2
A4-SFX v2 (Bild: Dan Cases)

Der Entwickler des A4-SFX, Dan Cases, hat eine überarbeitete Version des Mini-PC-Gehäuses angekündigt. Das A4-SFX v2 misst mit 327 x 205 x 112 mm (7,25 Liter Volumen) genauso viel wie die Ursprungsversion. Die vier Füße sind nun gummiert, damit das Case rutschfester steht als bisher. Die Abstandshalter im Mainboard-Tray lässt Dan Cases vom Auftragsfertiger Lian Li stanzen statt verschrauben. Der Front-USB-Port soll besser eingefasst sein, und die Öffnung oberhalb der beiden PCIe-Blenden ist verschließbar.

  • A4-SFX v2 (Foto: Dan Cases)
  • A4-SFX v2 (Foto: Dan Cases)
  • A4-SFX v2 (Foto: Dan Cases)
  • A4-SFX v2 (Foto: Dan Cases)
  • A4-SFX v2 (Foto: Dan Cases)
  • A4-SFX v2 (Foto: Dan Cases)
  • A4-SFX v2 (Foto: Dan Cases)
  • A4-SFX v2 (Foto: Dan Cases)
  • A4-SFX v2 (Foto: Dan Cases)
  • A4-SFX v2 (Foto: Dan Cases)
  • A4-SFX v2 (Foto: Dan Cases)
A4-SFX v2 (Foto: Dan Cases)
Stellenmarkt
  1. DB Systel GmbH, Frankfurt (Main)
  2. WBS GRUPPE, deutschlandweit (Home-Office)

Im Inneren gibt es eine interessante Änderung: Der Festplattenkäfig für 2,5-Zoll-HDDs/SSDs kann auch für einen 92-mm-Lüfter genutzt werden. Wer will, kann daher mit der Asetek 545LC auch eine AiO-Wasserkühlung für den Prozessor verbauen. Das Modell ist aber kaum verfügbar, da es schon einige Jahre alt ist. Eine andere Option, um die Kühlleistung zu steigern, sind die zwei Seitenfenster für das A4-SFX (v2), die zu beiden Gehäusen passen.

5 mm mehr links und rechts

Zwar lässt der Dan-Schriftzug auf den Fenstern etwas Luft ins A4-SFX, aber weniger als die gelochten Seitenwände. Das Window-Kit ist daher jeweils 5 mm vom Gehäuse abgesetzt. Somit gibt es mehr Platz für CPU-Kühler und Speichermodule, die mit Fenster bis zu 54,5 statt 48 mm und bis zu 58,5 statt 52 mm hoch sein dürfen. Dan Cases arbeitet an einem HSLP-48 genannten Kühler, der das leistungsstärkste Low-Profile-Modell werden soll und auch zu AMDs neuem Sockel AM4 kompatibel ist.

Die Kickstarter-Kampagne für das Dan Cases A4-SFX v2 beginnt am 28. Mai um 18 Uhr deutscher Zeit. Das Gehäuse wird für 230 Euro verfügbar sein, das Window-Kit für 60 Euro. Wie bei Crowdfunding üblich, trägt der Unterstützer das finanzielle Risiko. Dan Cases hatte aber beim A4-SFX geliefert und für das erste Modelle anschließend Caseking als Partner gewonnen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 5€
  2. 9,99€
  3. (-63%) 14,99€

x2k 25. Mai 2017

Danke für den tip, das ist genau passend und vom preis her perfekt.

Gucky 25. Mai 2017

Ups da hab ich mich bei den Maßen verlesen. Aber von Prinzip her könnte man eine 92mm AIO...


Folgen Sie uns
       


Magenta-TV-Stick der Deutschen Telekom - Test

Der Magenta-TV-Stick befindet sich noch im Betatest, so dass einige Funktionen noch fehlen und später nachgereicht werden. Der Stick läuft mit einer angepassten Version von Android TV. Bei Magenta TV selbst sehen wir noch viel Verbesserungsbedarf.

Magenta-TV-Stick der Deutschen Telekom - Test Video aufrufen
Coronavirus: Spiele statt Schule
Coronavirus
Spiele statt Schule

Wer wegen des Coronavirus mit Kindern zu Hause ist, braucht einen spannenden Zeitvertreib. Unser Autor - selbst Vater - findet: Computerspiele können ein sinnvolles Angebot sein. Vorausgesetzt, man wählt die richtigen.
Von Rainer Sigl

  1. Coronakrise EU wertet Kontaktsperren mit Mobilfunkdaten aus
  2. China Bei Huawei füllen sich die Büros nach Corona wieder
  3. Schulunterrricht Datenschützer hält Skype-Nutzung für bedenklich

Arduino: Diese Visitenkarte ist ein Super-Mario-Spielender-Würfel
Arduino
Diese Visitenkarte ist ein Super-Mario-Spielender-Würfel

Eine Visitenkarte aus Papier ist langweilig! Der Elektroniker Patrick Schlegel hat eine Platine als Karte - mit kreativen Funktionen.
Von Moritz Tremmel

  1. Thinktiny Mini-Spielekonsole sieht aus wie winziges Thinkpad

Autorennen: Rennsportler fahren im Homeoffice
Autorennen
Rennsportler fahren im Homeoffice

Formel 1? Gestrichen. DTM? Gestrichen. Formel E? Gestrichen. Jetzt treten die Rennprofis gegen die besten Onlinefahrer der Welt an.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. E-Sport Die Formel 1 geht online weiter
  2. Lvl Von der Donnerkuppel bis zum perfekten Burger
  3. E-Sport Gran-Turismo-Champion gewinnt auch echte Rennserie

    •  /