Abo
  • Services:
Anzeige
Dan Cases A4-SFX
Dan Cases A4-SFX (Bild: Martin Wolf/Golem.de)

Verfügbarkeit und Fazit

Dan Cases plant, das A4-SFX hierzulande über einen großen europäischen Distributor verfügbar zu machen. Der Preis des Mini-ITX-Gehäuses wird bei etwa 230 Euro liegen, eventuell auch ein wenig darüber - abhängig von den vertriebenen Stückzahlen. Die Verfügbarkeit des A4-SFX in einer schwarz und einer silber eloxierten Version soll im Frühling 2016 gegeben sein.

  • Dan Cases A4-SFX (Bild: Martin Wolf/Golem.de)
  • Dan Cases A4-SFX (Bild: Martin Wolf/Golem.de)
  • Dan Cases A4-SFX (Bild: Martin Wolf/Golem.de)
  • Dan Cases A4-SFX (Bild: Martin Wolf/Golem.de)
  • Dan Cases A4-SFX (Bild: Martin Wolf/Golem.de)
  • Dan Cases A4-SFX (Bild: Martin Wolf/Golem.de)
  • Asus' ROG Maximus VIII Impact mit Cryorig C7 (Bild: Martin Wolf/Golem.de)
  • Asus' ROG Maximus VIII Impact mit Radeon R9 Nano (Bild: Martin Wolf/Golem.de)
  • Silverstones SST-SX500-LG (Bild: Martin Wolf/Golem.de)
  • Dan Cases A4-SFX (Bild: Martin Wolf/Golem.de)
  • Dan Cases A4-SFX (Bild: Martin Wolf/Golem.de)
  • Dan Cases A4-SFX (Bild: Martin Wolf/Golem.de)
  • Dan Cases A4-SFX (Bild: Martin Wolf/Golem.de)
  • Dan Cases A4-SFX (Bild: Martin Wolf/Golem.de)
  • Dan Cases A4-SFX (Bild: Martin Wolf/Golem.de)
  • Dan Cases A4-SFX (Bild: Martin Wolf/Golem.de)
  • Dan Cases A4-SFX (Bild: Martin Wolf/Golem.de)
  • Dan Cases A4-SFX (Bild: Martin Wolf/Golem.de)
  • Dan Cases A4-SFX (Bild: Martin Wolf/Golem.de)
Dan Cases A4-SFX (Bild: Martin Wolf/Golem.de)

Fazit

Wir sind beeindruckt: Dan Cases' A4-SFX ist das einzige uns bekannte Mini-ITX-Gehäuse mit unter zehn Litern Volumen, in dem sich 30 cm lange Grafikkarten verbauen lassen. Die geniale Idee, mit zwei Kühlkammern und einem PCIe-Riserband zu arbeiten, funktioniert in der Praxis exzellent. Durch die sehr kompakten Maße fällt zwar ein Laufwerksschacht weg, dafür ist Platz für drei 2,5-Zoll-Festplatten oder Flash-Drives. Wer ein Mainboard mit M.2-Slot nutzt, kann gar eine vierte SSD wie eine Samsung 950 Pro verwenden.

Anzeige

Aus Designgründen verzichtet Dan Cases auf einen zweiten USB-3.0-Port und einen Audioausgang an der Gehäusefront, beides empfinden wir jedoch nicht als Verlust. Etwas kritischer sind die fehlenden Staubfilter zu sehen. Es soll sie zwar einzeln zu kaufen geben, Feinstaub dürften sie aber auch nicht abhalten. Käufer sollten viel eher die Komponentenauswahl überdenken: Das A4-SFX verfügt nicht über Lüfter, die Hardware muss sich selbst auf Temperatur halten. Wir raten zu einem 35- oder 65-Watt-Quadcore-Skylake-Prozessor und einer leisen Grafikkarte mit unter 200 Watt thermischer Verlustleistung, etwa eine Geforce GTX 970/980 wie Asus' Strix- oder MSIs Gaming-Modelle.

Ist zweitrangig, wie laut das System ist, nimmt das Mini-ITX-Gehäuse aber auch einen Skylake-Quadcore oder eine achtkernige Haswell-CPU und eine Geforce GTX Titan X auf. Manch kleine Idee wie ein kompaktes Gehäuse ist eben zu Größerem - besonders schneller Hardware - bestimmt.

 Der Einbau dauert ein bisschen

eye home zur Startseite
zwangsregistrie... 09. Dez 2015

Sieht interessant aus. Speziell das Fractal Design. Aber Wie ist das mit der Leistung...

borgfish 08. Dez 2015

huch, ich hab von einem Händler für Mining Hardware 4 Riser Bänder , die voll...

miauwww 03. Dez 2015

nix

Anonymer Nutzer 03. Dez 2015

Na man kann ihn auf den Tisch stellen, besser angucken und leichter erreichen. Und da...

Bounty22 02. Dez 2015

Schaue dir mal das Silverstone SG10 an. Ein kompaktes und gut aussehendes mATX Gehäuse...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Knauf Information Services GmbH, Iphofen bei Würzburg
  2. Daimler AG, Stuttgart
  3. Town & Country Haus, Behringen
  4. SSI Schäfer IT Solutions GmbH, Oberviechtach bei Weiden


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Ryzen 5 1400 für 150,89€, Ryzen 5 1600 für 198,95€ und Ryzen 7 1700 für 290,99€)

Folgen Sie uns
       


  1. Unternehmen

    1&1 Versatel bietet Gigabit für Frankfurt

  2. Microsoft

    Xbox One emuliert 13 Xbox-Klassiker

  3. DMT Bonding

    Telekom probiert 1 GBit/s ohne Glasfaser aus

  4. Telekom-Software

    Cisco kauft Broadsoft für knapp 2 Milliarden US-Dollar

  5. Pubg

    Die blaue Zone verursacht künftig viel mehr Schaden

  6. FSFE

    "War das Scheitern von Limux unsere Schuld?"

  7. Code-Audit

    Kaspersky wirbt mit Transparenzinitiative um Vertrauen

  8. iOS 11+1+2=23

    Apple-Taschenrechner versagt bei Kopfrechenaufgaben

  9. Purism Librem 13 im Test

    Freiheit hat ihren Preis

  10. Andy Rubin

    Drastischer Preisnachlass beim Essential Phone



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
APFS in High Sierra 10.13 im Test: Apple hat die MacOS-Dateisystem-Werkzeuge vergessen
APFS in High Sierra 10.13 im Test
Apple hat die MacOS-Dateisystem-Werkzeuge vergessen
  1. MacOS 10.13 Apple gibt High Sierra frei
  2. MacOS 10.13 High Sierra Wer eine SSD hat, muss auf APFS umstellen

Elex im Test: Schroffe Schale und postapokalyptischer Kern
Elex im Test
Schroffe Schale und postapokalyptischer Kern

Xperia Touch im Test: Sonys coolem Android-Projektor fehlt das Killerfeature
Xperia Touch im Test
Sonys coolem Android-Projektor fehlt das Killerfeature
  1. Roboter Sony lässt Aibo als Alexa-Konkurrenten wieder auferstehen
  2. Sony Xperia XZ1 Compact im Test Alternativlos für Freunde kleiner Smartphones
  3. Sony Xperia XZ1 und XZ1 Compact sind erhältlich

  1. Re: NSA rät ab => muss gut sein

    Apfelbrot | 01:50

  2. 4-2

    Stegorix | 01:47

  3. Re: Bonding von 8 Leitungen?

    Sharra | 01:33

  4. Re: Was, wie bitte?

    Livingston | 01:28

  5. Re: Was man hätte tun müssen damit es nicht scheitert

    +2484 | 01:27


  1. 18:46

  2. 17:54

  3. 17:38

  4. 16:38

  5. 16:28

  6. 15:53

  7. 15:38

  8. 15:23


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel