Abo
  • Services:
Anzeige
Edna bricht aus
Edna bricht aus (Bild: Daedalic Entertainment)

Daedalic Entertainment: Millionenkredit für Hollywood-Umsetzungen

Edna bricht aus
Edna bricht aus (Bild: Daedalic Entertainment)

Mit innovativen Adventures wie Edna bricht aus ist das Hamburger Entwicklerstudio Daedalic Entertainment groß geworden. Nun soll der weltweite Erfolg her: Mit einem Millionenkredit sollen Spiele auf Basis von Hollywood-Marken produziert werden.

Daedalic Entertainment hat sich von der Commerzbank ein Darlehen im zweistelligen Millionen-Euro-Volumen geliehen. Das hat das Hamburger Entwicklerstudio per Pressemitteilung bekanntgegeben. Wie Firmenchef Carsten Fichtelmann auf Facebook erklärt hat, hat die Bank dazu keine Beteiligung an Daedalic erworben und auch auf eine Besicherung verzichtet. Eine derartige Finanzierung ist innerhalb der deutschen Spielebranche sehr ungewöhnlich.

Anzeige

Daedalic beschäftigt in Deutschland derzeit rund 160 Mitarbeiter. Seit 2014 gehört das Unternehmen zur Bastei-Lübbe-Gruppe. Durch die Finanzierung verfügt Daedalic nach eigenen Angaben nun über die notwendigen Mittel für seine Wachstumspläne. "Wir haben vor, unser Geschäft in den nächsten Jahren massiv auszubauen. Jetzt haben wir uns die notwendige Liquidität dazu gesichert", erläutert Carsten Fichtelmann.

Erste Wachstumsschritte seien bereits getan. Als Leuchtturmprojekt dient ein Spiel, das auf dem Bestseller Die Säulen der Erde von Ken Follett basiert. Es soll Mitte 2017 auf den Markt kommen. Für das kommende Jahr rechnet Fichtelmann deshalb bereits mit einem deutlichen Umsatzanstieg. "Nun gehen wir die nächsten Punkte unseres Wachstumsprogramms an und werden mehrere Games mit Hollywood-IPs realisieren", so Fichtelmann. "In Kürze wird eine gigantische Releasewelle losbrechen."

Das nächste Spiel von Daedalic ist das vielversprechende Strategie-Rollenspiel The Long Journey Home. Das auf der Unreal Engine 4 basierende Programm soll in der zweiten Hälfte 2016 für Windows-PC, OS X, Linux und für die Xbox One und Playstation 4 erscheinen.


eye home zur Startseite
Lightrocker 08. Jun 2016

Vor einiger Zeit gab es mal einen Artikel im "Making Games"-Magazin von einem Daedalic...

Desertdelphin 08. Jun 2016

Lustig. Das sind 20 Seiten von einem 1000 Seiten Schinken. Geh RTL schauen. ^^

Desertdelphin 08. Jun 2016

Das ist keine Ausrede und sicher ein 0,x Prozentsatz.

Omnibrain 08. Jun 2016

Ohne ordentliches Kapital hat man keine Chance. Mut zum Risiko ist was das der deutschen...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Experis GmbH, Kiel
  2. FILIADATA GmbH, Karlsruhe
  3. BG-Phoenics GmbH, München
  4. Syna GmbH, Frankfurt am Main


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 3,49€
  2. 389,99€
  3. 69,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. Heiko Maas

    "Kein Wunder, dass Facebook seine Vorgaben geheim hält"

  2. Virtual Reality

    Oculus Rift unterstützt offiziell Roomscale-VR

  3. FTP-Client

    Filezilla bekommt ein Master Password

  4. Künstliche Intelligenz

    Apple arbeitet offenbar an eigenem AI-Prozessor

  5. Die Woche im Video

    Verbogen, abgehoben und tiefergelegt

  6. ZTE

    Chinas großes 5G-Testprojekt läuft weiter

  7. Ubisoft

    Far Cry 5 bietet Kampf gegen Sekte in und über Montana

  8. Rockstar Games

    Waffenschiebereien in GTA 5

  9. Browser-Games

    Unreal Engine 4.16 unterstützt Wasm und WebGL 2.0

  10. Hasskommentare

    Bundesrat fordert zahlreiche Änderungen an Maas-Gesetz



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Debatte nach Wanna Cry: Sicherheitslücken veröffentlichen oder zurückhacken?
Debatte nach Wanna Cry
Sicherheitslücken veröffentlichen oder zurückhacken?
  1. Sicherheitslücke Fehlerhaft konfiguriertes Git-Verzeichnis bei Redcoon
  2. Hotelketten Buchungssystem Sabre kompromittiert Zahlungsdaten
  3. Onlinebanking Betrüger tricksen das mTAN-Verfahren aus

Sphero Lightning McQueen: Erst macht es Brummbrumm, dann verdreht es die Augen
Sphero Lightning McQueen
Erst macht es Brummbrumm, dann verdreht es die Augen

Quantencomputer: Nano-Kühlung für Qubits
Quantencomputer
Nano-Kühlung für Qubits
  1. IBM Q Mehr Qubits von IBM
  2. Quantencomputer Was sind diese Qubits?
  3. Verschlüsselung Kryptographie im Quantenzeitalter

  1. Re: Gibts schon Infos ob die auf Wasser...

    Neso | 23:11

  2. Re: Das Hoverboard kann ein Gewicht bis zu 140...

    Neso | 23:06

  3. Re: Anbindung an Passwortmanager

    Stormking | 23:04

  4. Re: Mal ne dumme Gegenfrage:

    Apollo13 | 22:54

  5. Re: Diese ganzen Online DLCs nerven langsam!

    TC | 22:45


  1. 12:54

  2. 12:41

  3. 11:44

  4. 11:10

  5. 09:01

  6. 17:40

  7. 16:40

  8. 16:29


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel