Daedalic Entertainment: Caravan schickt Strategie- und Rollenspieler in den Orient

Das unabhängige Berliner Entwicklerstudio It Matters arbeitet am Genremix Caravan, in dem Spieler im vormittelalterlichen Orient ihre Handelskarawanen von Stadt zu Stadt schicken.

Artikel veröffentlicht am ,
Caravan
Caravan (Bild: Daedalic Entertainment)

Zusammen mit Daedalic Entertainment arbeitet das Berliner Entwicklerstudio It Matters Games an Caravan, einer Mischung aus Strategie- und Rollenspiel. Das Programm soll im November 2015 für Windows-PC, OS X und Linux erscheinen. Im vormittelalterlichen Orient senden Spieler ihre Handelskarawanen von Stadt zu Stadt.

Stellenmarkt
  1. Scrum Master (m/w/d)
    byteAgenten gmbh, Nürnberg
  2. Information Security Advisor / Cyber Security Manager (m/w / divers)
    Continental AG, Regensburg
Detailsuche

Entlang ihrer Strecken erleben sie Abenteuer, nehmen in Städten Aufträge an oder werden in Kämpfe verwickelt. Caravan wird laut den Entwicklern mit "mystischen Elementen aus der regionalen Folklore und den berühmten Geschichten aus 1001 Nacht, Zufallsereignissen sowie vielen authentischen Hintergründen" ausgestattet.

Spieler bereisen mit ihrer Karawane mehrere Gebiete auf der arabischen Halbinsel. Immer wieder kommen neue Mitglieder, Helden und Kamele hinzu, so dass der Zug wächst. Zum Management gehören das Verwalten von Ressourcen wie Wasser und Verpflegung, aber auch der Transporttiere selbst. Spieler müssen lukrative Handelsmöglichkeiten auftun, Ressourcen und Rohmaterialien günstig einkaufen und herausfinden, wo sie diese zum besten Preis wieder verkaufen können.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Kia-Challenge
US-Jugendliche knacken Autos mit USB-Kabeln

Auf Tiktok und Youtube machen Videos die Runde, in denen Jugendliche Autos von Kia und Hyundai klauen. Wäre das auch hier möglich?
Von Dirk Kunde

Kia-Challenge: US-Jugendliche knacken Autos mit USB-Kabeln
Artikel
  1. Führung in der IT: Über das Unentbehrlichsein
    Führung in der IT
    Über das Unentbehrlichsein

    Wie ich als Chef zum wandelnden Lexikon wurde und dabei meinen Spaß an der Arbeit verlor - und wie ich versuche, es besser zu machen.
    Ein Erfahrungsbericht von @SoFuckingAgile

  2. September 2023: Gemeinnützige Organisationen behalten E-Auto-Förderung
    September 2023
    Gemeinnützige Organisationen behalten E-Auto-Förderung

    Das Bundeswirtschaftsministerium hat bestätigt, dass ab September 2023 neben Privatpersonen auch gemeinnützige Organisationen Fördermittel für E-Autos bekommen.

  3. Financial Modeling World Cup: Excel-E-Sport im Fernsehen
    Financial Modeling World Cup
    Excel-E-Sport im Fernsehen

    Ein TV-Sender in den USA übertrug erstmals die Ausscheidung der Excel-Weltmeisterschaft.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • PS5 jetzt bestellbar • MindStar (MSI RTX 3090 Ti 1.299€, AMD Ryzen 7 5800X 288€) • Neuer MM-Flyer • eBay Re-Store -50% • AVM Fritz-Box günstig wie nie • Top-SSDs 1TB/2TB (PS5) zu Hammerpreisen • MSI-Sale: Gaming-Laptops/PCs -30% • Der beste Gaming-PC für 2.000€ [Werbung]
    •  /