• IT-Karriere:
  • Services:

Daedalic: A Year of Rain erinnert im Early Access an Warcraft

Die Ähnlichkeiten mit der Warcraft-Reihe sind frappierend: Das Echtzeit-Strategiespiel A Year of Rain des Hamburger Entwicklerstudios Daedalic ist im Early Access auf Steam verfügbar.

Artikel veröffentlicht am ,
Artwork von A Year of Rain
Artwork von A Year of Rain (Bild: Daedalic Entertainment)

Seit über zwei Jahren arbeitet das Entwicklerstudio Daedalic Entertainment in Hamburg an A Year of Rain, nun ist das Echtzeit-Strategiespiel für Windows-PC im Early Access auf Steam erhältlich. Was der merkwürdige Name bedeutet, wissen wir auch nicht - aber im Grunde ist das nicht so wichtig. Die tatsächlich entscheidende Basisinformation für Interessierte: Wer immer noch Warcraft 1 oder 2 spielt, sich mit der Beta von Warcraft 3 Reforged beschäftigt oder auf Warcraft 4 wartet, sollte einen Blick auf A Year of Rain werfen.

Stellenmarkt
  1. Deutsche Bahn AG, Berlin
  2. DKV MOBILITY SERVICES Business Center GmbH & CO. KG, Ratingen

Das Programm bewegt sich entlang der schmalen Grenze von Hommage und Klon - Daedalic selbst spricht von einer "Warcraft-Alternative". Die Ähnlichkeiten betreffen fast alle Elemente, von der Bedienung über den Basisbau bis hin zum Aufbau der Fraktionen mit ihren Heldeneinheiten.

In der Kampagne der Early-Access-Version können Spieler mit dem wohlhabenden Haus Rupah der Geschichte von einer der drei großen Fraktionen folgen. Teil zwei und drei der Story, die sich erst um die untoten Soldaten, Bestien und Seelen des Rastlose Regiments und dann um das chaotische Wilde Banner mit Überlebenskünstlern und Nomaden drehen, erscheinen in den kommenden Monaten.

Das Ganze ist aufwendig in Szene gesetzt und vertont sowie mit vielen Zwischensequenzen angereichert. Außerdem lässt es sich allein oder im Zwei-Spieler-Koop absolvieren. Die Early-Access-Version bietet außerdem einen kompetitiven Skirmish-Modus, in dem zwei Teams aus jeweils zwei Spielern gegeneinander antreten.

Später soll zusätzlich ein neuer, asymmetrischer Spielmodus namens Against All Odds erscheinen, in dem sich zwei Helden zwei großen Armeen stellen können. A Year of Rain kostet im Early Access derzeit rund 20 Euro, zur Aktivierung ist auch ein Nutzerkonto beim Drittanbieter Playfab nötig. Die fertige Vollversion soll frühstens Mitte 2021 erscheinen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 109€ (auch bei Saturn & Media Markt)

gadthrawn 13. Nov 2019

Haben mich eher an StarCraft/Zerg erinnert, die Grafik an günstige asia rpg mit LowPoly...

NeoChronos 11. Nov 2019

Habe mich sehr geärgert, dass für die Switch nochmal das gleiche Mario Kart rauskam wie...

PerilOS 08. Nov 2019

Der Acti Account ist für Cross Platform.

NeoChronos 08. Nov 2019

Warcraft 3 ist jetzt wie lange her? 17 Jahre? Und dann soll ich nochmal Geld für ein...

TarikVaineTree 08. Nov 2019

Stimmt, damals schloss ich eine zweite Maus für meine Schwester an. Das waren noch...


Folgen Sie uns
       


Mechwarrior 5 - 8 Minuten Gameplay

In Mechwarrior 5 setzen wir uns einmal mehr in einen tonnenschweren Kampfroboter und schmelzen die gegnerischen Metallungetüme. Zuvor rüsten wir unseren stampfenden Mech aber mit entsprechenden Waffen aus.

Mechwarrior 5 - 8 Minuten Gameplay Video aufrufen
    •  /