Abo
  • Services:
Anzeige
Senderwahl
Senderwahl (Bild: Media Broadcast)

DAB+: WDR schaltet seine Mittelwellensender ab

Senderwahl
Senderwahl (Bild: Media Broadcast)

Um die Forderungen der KEF für DAB+ umzusetzen, wird der WDR seine Mittelwellen-Sender einstellen. Sie senden noch einige Tage auf 720 kHz mit 63 kW und 774 kHz mit 5 kW.

Anzeige

Der Westdeutsche Rundfunk (WDR) schaltet am 6. Juli seine beiden Mittelwellensender in Bonn und Langenberg ab. Das gab der Sender am 1. Juli 2015 bekannt. Der WDR setzte damit eine Forderung der KEF (Kommission zur Ermittlung des Finanzbedarfs der öffentlich-rechtlichen Rundfunkanstalten) um, die das Ende der Mittelwellen-Ausstrahlung wegen der zunehmenden Nutzung des Digitalradios DAB+ verlangt hatte.

Die über die Mittelwelle zuletzt verbreiteten Programme sind nur noch per Livestream im Internet, terrestrisch über DAB+, über das digitale Satellitenradio (DVB-S) sowie über Kabel (DVB-C) empfangbar.

VERA (Verkehrsinformationskanal) sendet Verkehrsdurchsagen und WDR Event bringt Live-Übertragungen zu Bundestags- und Landtagsdebatten sowie Vollreportagen von Fußballspielen.

Der Mittelwellensender Langenberg sendet auf der Frequenz 720 kHz mit 63 kW, der Sender Bonn auf 774 kHz mit 5 kW. Die Sender versorgen Nordrhein-Westfalen sowie Teile von Rheinland-Pfalz und Hessen. Die Abschaltung erfolgt in der Nacht von Sonntag auf Montag um 2 Uhr.

Die Rundfunkfinanzkommission drängt dagegen nicht mehr auf einen festen Termin für die Abschaltung des analogen UKW-Radios in Deutschland. Im nächsten KEF-Bericht wird wohl kein konkreter UKW-Abschalttermin mehr von den Öffentlich-Rechtlichen gefordert. Führende Privatradiovertreter sollen sich wiederholt gegen die Festlegung eines konkreten Abschaltzeitpunkts ausgesprochen haben. Während das Deutschlandradio die UKW-Abschaltung im Jahr 2025 für richtig hält, wollte die ARD sich noch gar nicht festlegen.

Auf einer Veranstaltung der Medienanstalten in diesem Monat soll der "Weg zu einer deutschen Roadmap für Digitalradio" von Experten vorgezeichnet werden. Dabei sollen Erfahrungen aus anderen europäischen Ländern für die Entwicklung von Kriterien für ein Umstiegskonzept herangezogen werden.


eye home zur Startseite
Layer8.kr 03. Jul 2015

Nunja, wenn ich mir die aktuellen Spannungen zwischen Russland und den Amis anschaue...

spambox 02. Jul 2015

UKW ist keine Frage. Kennt jeder, nutzt jeder. LW finde ich total klasse. Man kriegt...

M.P. 02. Jul 2015

Für die Autonutzung bleibt nur einer: - Die Kabeltrommel für DVB-C ist zu schwer. - Die...

fbfb 02. Jul 2015

Der Fehler ist, dass es DVB-S2 heißen müsste :)



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Brabbler Secure Message and Data Exchange Aktiengesellschaft, München
  2. VITRONIC Dr.-Ing. Stein Bildverarbeitungssysteme GmbH, Wiesbaden
  3. T-Systems International GmbH, Berlin, Bonn
  4. SARSTEDT AG & Co., Nümbrecht-Rommelsdorf


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. The Big Bang Theory, The Vampire Diaries, True Detective)
  2. (u. a. Warcraft Blu-ray 9,29€, Jack Reacher Blu-ray 6,29€, Forrest Gump 6,29€, Der Soldat...
  3. (u. a. Reign, Person of Interest, Gossip Girl, The Clone Wars)

Folgen Sie uns
       


  1. Heiko Maas

    "Kein Wunder, dass Facebook seine Vorgaben geheim hält"

  2. Virtual Reality

    Oculus Rift unterstützt offiziell Roomscale-VR

  3. FTP-Client

    Filezilla bekommt ein Master Password

  4. Künstliche Intelligenz

    Apple arbeitet offenbar an eigenem AI-Prozessor

  5. Die Woche im Video

    Verbogen, abgehoben und tiefergelegt

  6. ZTE

    Chinas großes 5G-Testprojekt läuft weiter

  7. Ubisoft

    Far Cry 5 bietet Kampf gegen Sekte in und über Montana

  8. Rockstar Games

    Waffenschiebereien in GTA 5

  9. Browser-Games

    Unreal Engine 4.16 unterstützt Wasm und WebGL 2.0

  10. Hasskommentare

    Bundesrat fordert zahlreiche Änderungen an Maas-Gesetz



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Blackberry Keyone im Test: Tolles Tastatur-Smartphone hat zu kurze Akkulaufzeit
Blackberry Keyone im Test
Tolles Tastatur-Smartphone hat zu kurze Akkulaufzeit
  1. Blackberry Keyone kommt Mitte Mai
  2. Keyone Blackberrys neues Tastatur-Smartphone kommt später

The Surge im Test: Frust und Feiern in der Zukunft
The Surge im Test
Frust und Feiern in der Zukunft
  1. Computerspiele und Psyche Wie Computerspieler zu Süchtigen erklärt werden sollen
  2. Wirtschaftssimulation Pizza Connection 3 wird gebacken
  3. Mobile-Games-Auslese Untote Rundfahrt und mobiles Seemannsgarn

Vernetzte Hörgeräte und Hearables: Ich filter mir die Welt widdewiddewie sie mir gefällt
Vernetzte Hörgeräte und Hearables
Ich filter mir die Welt widdewiddewie sie mir gefällt
  1. Polar Fitnesstracker A370 mit Tiefschlaf- und Pulsmessung
  2. The Dash Pro Bragis Drahtlos-Ohrstöpsel können jetzt auch übersetzen
  3. Beddit Apple kauft Schlaf-Tracker-Hersteller

  1. Parkplätze? An die denkt wohl keiner...

    Techn | 01:27

  2. 1Password Fake-News ?

    MarioWario | 01:19

  3. Re: Mal ne dumme Gegenfrage:

    GenXRoad | 01:10

  4. Re: Dann soll man doch bitte o2 free abschaffen

    My1 | 01:07

  5. Re: Anbindung an Passwortmanager

    GenXRoad | 01:07


  1. 12:54

  2. 12:41

  3. 11:44

  4. 11:10

  5. 09:01

  6. 17:40

  7. 16:40

  8. 16:29


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel